In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Henry: Das Buch mit Biss auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle eBooks lesen - auch ohne Kindle-Gerät - mit der gratis Kindle Lese-App für Smartphones und Tablets.
Henry: Das Buch mit Biss
 
 

Henry: Das Buch mit Biss [Kindle Edition]

Holly Day
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (103 Kundenrezensionen)

Kindle-Kaufpreis: EUR 0,99
Preis für Prime-Mitglieder: Dieses Buch mit dem Kindle gratis ausleihen Prime berechtigt

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet

Für Kindle-Besitzer

Als Mitglied bei Amazon Prime können Sie dieses Buch ohne zusätzliche Kosten mit Ihrem Kindle ausleihen. Sie sind noch kein Prime-Mitglied? Jetzt anmelden.

Mit einer Amazon Prime-Mitgliedschaft können Kindle-Besitzer jeden Monat kostenlos, ohne Rückgabefristen und Wartezeiten eines von mehr als 200.000 Kindle eBooks ausleihen. Mehr über die Kindle-Leihbücherei.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung


***Für Freunde des bissigen Humors***

Die traurige Nachricht zuerst: Ich bin tot.
Aber kein Grund zur Sorge, ich habe mich damit arrangiert und ich erfreue mich bester Gesundheit – bis auf Kleinigkeiten wie einen Puls.
Mehr noch, ich bin verliebt. Doch hier kommt der Haken.
Sie, das Mädchen meiner Träume, ist es nicht.
Zumindest nicht in mich.
Mein Name ist Henry, und für den Fall dass mein Verhalten im Folgenden peinlich, überzogen oder einfach nur total bescheuert erscheint, soll gesagt sein:
Es ist nicht einfach 17 zu sein.
Schon gar nicht für immer.

Was als Parodie begann, wuchs bald zu etwas ganz Eigenem heran.
Locker-flockig, kurzweilig und selbstironisch.
Für Leser geeignet, die Twilight lieben, es hassen, und alle anderen, die bisher einen großen Bogen drum herum gemacht haben.


Leserstimmen



Wer Twilight hasst wird dieses Buch lieben [...] "Holly Day" greift in ihrem Roman "Henry - Das Buch mit Biss" alle gängigen Klischees der Blutsauger-Branche auf und verarbeitet sie mild sarkastisch zu einem witzigen Gesamtkunstwerk. [...] Runterladen und lachen! [...] Ganz im Gegensatz zu den edel wandelnden Kino-Vorbildern stolpert der tote Teeny durch sein Dorf und unterhält den Leser dabei glänzend.
Sparwelt.de

[...] eine amüsante und überraschende Vampir-Liebesgeschichte.
eBookNinja

Es ist wie ein entspannendes Wellnesshotel nach einer regelrechten Schmalzdusche in der Vampirromanbranche.
Lady Evanesca (L&L's)

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 889 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 277 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00B3K7DRE
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (103 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #2.527 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Holly Day (*1990) ist nachtaktiv, mag keinen Kaffee, und stapelt ihre Bücher auf allen möglichen Stellflächen. Mit 14 Jahren las sie Eragon und dachte sich "Das kann ich auch" und schrieb daraufhin ihren ersten Roman, welcher sie Blut, Schweiß und gefühlte 10 Jahre ihres Lebens kostete. Die Studentin ist bekennender Harry Potter-Fan und wartet noch heute auf ihre Eule aus Hogwarts.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vampir zu sein ist nicht so leicht... 21. Januar 2013
Von Cora S.
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
... erst recht nicht für unseren lieben Henry, der in Spoon wohnt und sich in eine Pulshaberin verliebt hat (= eine Menschenfrau).
Er mag nicht mit glitzernd in der Sonne strahlen, aber eines kann er trotzdem: auffallen. Und zwar damit, dass er von einem Fettnäpfchen ins nächste trifft. Und genau das macht ihn für mich so herzig und so einzigartig.

Zu Beginn glaubt man noch, sich in einer leichten Twilight-Parodie zu befinden, was jedoch Kapitel für Kapitel vergeht. So hat die Geschichte zum Schluss kaum noch Ähnlichkeiten mehr mit der Biss-Saga. Und der Schluss kann überraschen. Es ist nicht so ausgegangen, wie ich es erwartet hatte.

Ich hab Henrys Geschichte, eine Geschichte um Liebe und Täuschungen, so gerne verfolgt wie kaum eine andere Vampirgeschichte. Und das schöne ist: man kann sie immer und immer wieder lesen, denn der Witz und Charme, mit dem die Autorin Henry darstellt, ist jedes Mal wieder amüsant. Das Besondere ist für mich, dass sie es versteht, Henry nicht als einen Dorftrottel zu beschreiben - und dennoch richtig niedlich tollpatschig.
Was für mich auch einen Pluspunkt ergibt: obwohl es ein witziges Buch mit vielen Lachern ist, fehlt es der Geschichte nicht an einer gewissen Ernsthaftigkeit. Genau das mag ich beispielsweise an Filmen wie "Nicht noch ein Teenie-Film" überhaupt nicht. Diese Art "Witz" ist dumm und hat ein niedriges Niveau.

Der Stil der Autorin ist schön flüssig und locker. Rechtschreibung und Grammatik sitzt. Ein weiterer Pluspunkt.

Einen klitzekleinen Minuspunkt muss ich jedoch vergeben - daher nur vier Sterne.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Oh Gott, nicht noch eine Vampirgeschichte ... 28. Januar 2013
Format:Kindle Edition
... das mag man vielleicht bei jedem Buch denken, das seit dem großen Vampirhype um Twilight rausgekommen ist. Man versucht sich immer wieder an Werken und landet dann doch bei den üblichen Klischees. Noch schlimmer sind da eigentlich nur die Parodien, die zwar den ein oder anderen bissigen Witz auf Lager haben, aber trotzdem dem Original in unterirdischem Niveau in nichts nachstehen.
Gott oder Vampir sei dank gibt es auch Werke, wie dieses hier, das weder in die eine, noch die andere Richtung abrutscht. Ich kann mich meinen Vorredner nur anschließen: Am Anfang freut man sich über eine gelungene Parodie, die einem ein Lächeln nach dem anderen ins Gesicht zaubert und dabei immer ein bezauberndes Maß an Selbstironie und Humor hält, dass einem als "anspruchsvollem" Leser das Herz aufgeht. Viel schöner ist eigentlich, dass aus der Twilight-Parodie recht schnell etwas ganz eigenes wird, das man ins Herz schließt.
Die Charaktere überzeugen, der Stil zieht mit und die Liebe der Autorin zu den Figuren spricht Bände.
Wo bleibt Teil 2?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur herrlich... 25. Juli 2013
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
...und erfrischend, dieses Buch. Henry war mir von Anfang an sehr sympathisch und ich musste die ganze Zeit viel mit ihm und über ihn lachen. Dieses Buch ist einfach nur genial - und hat mit diesem ganzen Vampir-Hype überhaupt nichts zu tun. Wer denkt, es handelt sich her um ein weiteres "Twilight", der irrt sich gewaltig! Lest dieses Buch und lasst Euch in die "stink normale" Welt von Henry, seiner Familie und seinen Freunden ziehen und habt genauso viel Spass mit Henry, wie ich.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von catnet
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Fans von Twighlight und Vampiergeschichten kommen hier auf jeden Fall auf Ihre Kosten.
Die Story wurde bewusst in Anlehnung an die Biss-Reihe verfasst. Parallelen zu bekannten Charaktären sind daher nicht zufällig.
Und obwohl die berühmte Vorlage ja eine wahre Flut an Trittbrettfahrer-Literatur ausgelöst hat, ist diese Geschichte meilenweit von einem stupiden Abklatsch entfernt.

Das Buch liest sich mit einer angenehmen Leichtigkeit. Vor allem der Protagonist besticht durch seine sympathisch-tollpatschige Art.

Alle die von diesem Genre nicht genug bekommen können sollten das Buch auf jeden Fall lesen.
Und diejenigen, die von Vampieren gründlich die Nase voll haben sollten es vielleicht trotzdem versuchen, denn die Autorin nimmt das Genre teilweise sehr gekonnt aufs Korn ohne dabei albern zu wirken oder die Handlung zu stören.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fortsetzung gewünscht 29. März 2013
Von Yvonne W.
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Eine gute Geschichte mit Humor, Aktion und Liebe. Es hat Spaß gemacht Henrys Geschichte zu lesen. Super wäre es neue Geschichten über ihn, die Vampire und Werwölfe zu lesen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unfassbar... 5. August 2013
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
... gut!

Der Grund des kaufs war bei mir der Preis. Günstig und eine Twilight-Verarsche?! Passt.
Doch dieses Buch hat mich wirklich überrascht. Natürlich sind einige Szenen dabei die an die Twilight Geschichten erinnern, jedoch legt sich das sehr schnell in dem Buch. Es entwickelt sich schnell zu einer eigenen Geschichte mit individuellen Charakteren.
Dieses Buch ist lustig, herzlich und auch traurig.

SEHR ZU EMPFEHLEN (für jeden Vampir-Fan und auch für jeden Twilight Fan)

Bitte um eine Fortsetzung!!!!!!!!!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Über 100 Jahre 17! 28. März 2013
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Gibt es etwas schrecklicheres als über hundert Jahre ein Teenager zu sein. Die Hormone schlagen auch bei Henry dem 17jährigen Vampier noch Purzelbäume und der Junge kommt von einer Tragödie in die nächste Katastrophe. Sehr lustig geschrieben und für alle Blutsauger-Fans zu empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen Die Geschichte ist nicht unbedingt lesenswert
Nette Vampirgeschichte in Anlehnung an die Biss-Saga mit einem tollpatschigem 17-jährigen Vampirteenager. Mir ist die Titelfigur doch eher auf die Nerven gegangen.
Vor 13 Tagen von Lesemaus veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Na gut
Bin leider kein Teene mehr. Aber trotzdem hatte das Buch etwas. Aber nicht soviel das ich es nochmal lesen würde.
Vor 1 Monat von AD35 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klasse :)
Erst dachte ich .... Muss ich nochmal einen Vampirroman lesen?
Die Antwort ist jaaaaaaaaa!
Henry ist anders, lustig und mit frischen Ideen zu Vampiren, Werwölfen &... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von DC veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Besser als erwatet...
Ich habe mir das oben genannte Buch zu Gemüte gezogen und bin da ohne
große Erwartungen ran ans lesen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Krämer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Henry - Das Buch mit Biss
Ja, in dem Buch findet man als aufmerksamer Leser den ein oder anderen Schönheitsfehler noch, aber die Autorin bittet um Kritik. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Verena Bodi veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Langatmig...
Das Buch hat zwar gewisse Ähnlichkeiten zu “Bis(s)..“, ist aber sehr langatmig... Trotz 55 Kapiteln sind die Charaktere nur sehr oberflächlich beschrieben. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Nala1504 veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen für ein Schriftstellerneuling recht gut
Ich kann die 1 Stern Bewertungen eigentlich nicht recht nachvollziehen.

Es wird gesagt, das es als Parodie begann... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Klara25 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Einfach lesen
Das Buch ist witzig, unterhaltsam und spannend. Ich habe es nur einmal aus der Hand gelegt. Man hat es halt nicht immer leicht mit der Liebe.
Vor 3 Monaten von Liz veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Billiger abklatsch von "Twilight"
Am anfang erinnert das Buch an einen billigen abklatsch von "Twilight", geht dann doch um etwas anderes , das lesen hat sich aber nicht gelohnt, blötsinn und... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Sonnenschein veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Lustig leichte Unterhaltung
Die Story ist locker und leicht zu lesen ohne dabei langweilig zu wirken.

Die vielen Anspielungen an die wohl bekannteste Vampir Story bringen einen... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Niklas veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


ARRAY(0xa34ac744)