Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Henker des Shogun

 Nicht geprüft   DVD
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Format: DVD-Video
  • Region: Region 2
  • FSK: Nicht geprüft
  • Produktionsjahr: 2005
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000VBQMVY
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 98.426 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Dieser Film führt uns in die Zeit des alten China. Er erzählt ein Actionabenteuer mit epischer Kraft. Shogun, ein erbarmungsloser, machtbessener Tyrann, hat sich das Land unterworfen. Seine kriegerischen Mordbanden plündern das Volk aus. Ohne Gnade töten sie Frauen und Kinder, setzen Dörfer und Städte in Brand. Ihre Spuren sind Blut und Asche. So geht auch die Familie des Schwertkämpfers "Einsamer Wolf" zugrunde. Er rettet nur sein eigenes Leben und das seines unmündigen Sohnes. Was sein Herz erfüllt ist nur noch die Sehnsucht nach Rache, sein Kampfgefährte nur das Schwert. Er zieht mit seinem Kampf gegen die Übermacht des Tyrannen. Doch bald erwächst in dem kleinen Diagoro ein Kampfgefährte, der seinem Vater intelligent und gewitzt zur Seite steht.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
3.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Blutiger Rachefeldzug 21. November 2009
Von denis_b
In Tarantinos Kill Bill Vol. 2 sieht Beatrix mit ihrer Tochter BB den Film Shogun Assassin - auf deutsch Henker des Shogun. So bin ich darauf gekommen.

Für Fans von Kill Bill könnte dieser Film etwas sein. Die Handlung ist einfach strukturiert und der Verlauf der Kämpfe etwas vorhersehbar... aber ich mochte den Film. Er ist blutig und wohl eher nichts für Fans ostasiatischer Kunstfilme oder rotchinesischer Märchen à la Tiger And Dragon - eher so ähnlich wie Hana-Bi (Die Feuerblume).

Übrigens enthält die DVD neben der deutschen eine englischsprachige "Originalversion" und keine japanische, schade für Japanologen...

Und dann ist da noch der Klappentext... angeblich ist spielt die Geschichte im alten China. Die Namen sind japanisch, jeder weiß, dass Shogun ein japanischer Herrschertitel ist... aber ist ja "egal", Japan oder China... Ich schätze, es war einfach Unkenntnis und kein Rassismus nach dem Motto "die sehen ja eh alle gleich aus".
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen Wird dem Ausgangsmaterial nicht gerecht 11. April 2014
Verifizierter Kauf
Die japanische Spielfilmreihe "Kozure Okami" kann mit Fug und Recht als Kult bezeichnet werden. Doch dieser unfähige Zusammenschnitt der Teile 1 und 2 wird dem alles andere als gerecht. Die Geschichte wird hier nicht (auch) durch die Bilder geschrieben, da die Szenen zum Teil einfach nicht zusammenpassen, sondern ausschließlich durch die Syncro, die sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch unter aller Kanone ist. Insbesondere, da sie die Handlung der ursprünglichen Reihe völlig entstellt. So ist der große Antagonist der Reihe, der Älteste der Familie Yagyu, hier der Shogun. Das Japan der Edo-Zeit, dessen Kultur und Gesellschaft der Reihe ihren ganz eigenen Charm verleiht, kommt überhaupt nicht zur Geltung. Und - vielleicht am allerschlimmsten: Die blutigen und brillant choreographierten Kampfszenen wurden stümperhaft auseinander- und wieder zusammengeschnitten. Hier blieb kein Stein auf dem Anderen. Schließlich endet der "Film" mit einigen großen Fragezeichen.
Und leider passt auch die Off-Stimme, die die verballhornte "Rahmenhandlung" erzählt, überhaupt nicht zu Daigoro, dem "Kind des Wolfs".
Fazit: Ein grottenschlechtes Machwerk aus der Zeit, da Hollywood die Ninjas für sich zu entdecken begann, das eine Beleidigung für alle beteiligten an der japanischen Kultreihe darstellt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk!!! 14. Juli 2010
Von Pat
Verifizierter Kauf
Dieser Film ist ein Meisterwerk. Es ist einfach nur spannend (vom Anfang bis zum Ende). Es ist Pflicht, sich so einen Film anzugucken. Nicht zu verpassen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar