Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 74,37
+ EUR 0,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von SEDIVA Deutschland
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Ausstellungsstück: Artikel ist wie neu. In Originalverpackung. 2 Jahre Gewährleistung.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Henge Docks HDA01CLI-QUE Clique Notebook Dockingstation für Apple Magic Trackpad und kabellose Tastatur

3.6 von 5 Sternen 50 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 63,88 1 gebraucht ab EUR 74,37
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • PC / Mac
  • Tastatur
  • Klicken Sie auf ein Gerät in zwei getrennten Teilen
  • Bewahren Sie alle Funktionen auf dem Schreibtisch oder auf dem Schoß
  • Einfacher Zugriff auf die Tastatur und Trackpad / Aus-Schalter

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeHenge Docks
Modell/SerieHDA01CLI
Produktabmessungen44,9 x 14,6 x 3,1 cm
ModellnummerHDA01CLI-QUE
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB006T3RM08
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.6 von 5 Sternen 50 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung340 g
Im Angebot von Amazon.de seit23. Januar 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Clique von Henge Docks
Clique von Henge Docks

Unite Apple Wireless Keyboard und Magic Trackpad in einem einzigen Gerät

Ergonomisches Design
Ergonomisches Design

Henge Docks stellt die Clique, schick vereint Apple Wireless Keyboard und Magic Trackpad zu einem übersichtlichen Einheit. Henge Docks Clique vereint Apple Wireless Keyboard und Magic Trackpad in einem praktischen Paket. Clique die volle Fach Konstruktion ermöglicht es, die Magic Trackpad, um weiterhin den vollen Funktionsumfang nutzen können auf Ihrem Schreibtisch und in ihrem Schoß, und mit Clique der praktische Schaltflächen zum Ein- und Ausschalten ist es nicht notwendig, die Tastatur oder Trackpad für den Zugriff auf Ihren Power Switches. Clique der einteilige Fahrgestell richtet perfekt mit dem Aufbau aus Aluminium für die Tastatur und das Trackpad, versetzen Sie diese gemeinsam in einer einzigen stabilen Einheit, das sich leicht mit sich um.

Schlankes Gehäuse

Das Design in glänzendem Weiß und hellgrau Akzente auf der Clique fügen sich nahtlos mit der Tastatur und Trackpad und ergänzen ihre Henge Dock und andere Apple Zubehör. Clique den minimalistischen Form gibt die kombinierte kabellose Tastatur und Magic Trackpad die factory-direct look-and-feel von einem einzigen Gerät.

Die volle Funktionalität
Die volle Funktionalität

Henge Docks Lösungen für Mac Benutzer

Henge Docks, LLC erstellt die erste Zeile von wirklich umfassenden Docking Stationen für das aktuelle Apple Erntegut von Notebook-pcs. Sie haben ihren Sitz in Arlington, Virginia nur außerhalb von Washington, DC, und verfügen über ein ständig wachsendes Sortiment an edv Zubehör.

Aus exclusivleiy für Apple Tastatur und Trackpad

Wie Sie mit

  • Einfach öffnen und die Henge Docks Clique
  • Fassen Sie Ihre drahtlose Apple Tastatur und "Clique" in
  • Nehmen Sie halten der yourApple magic Trackpad und "Clique" in
  • Die als eines der zentralen Steuereinheit
  • Zugriff auf alle Tasten und Anschlüsse


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Mit diesem Produkt kann man das Apple Wireless Keyboard und das Magic Trackpad vereinen, sodass beide Geräte nicht mehr einzeln auf dem Schreibtisch herumstehen und insgesamt weniger Platz verbrauchen. Eine praktische Sache also.

So richtig zufrieden bin ich dennoch nicht, weil dieses Dock nur aus weißem Plastik besteht. Auf dem Produktfoto erscheint mir das Ganze subjektiv eher gräulich und ich ging davon aus, dass es sich um Apple-gemäßes Aluminium handelt. Das wird zwar nirgendwo behauptet, aber bei diesem Preis war der Gedanke auch nicht zu abwegig, wie ich finde. Fast 40,- EUR für ein bisschen Plastik zu bezahlen überschreitet meine Schmerzgrenze deutlich, weshalb ich das Dock zurückschicken werde. Für die Hälfte wäre es noch in Ordnung gewesen.

Ein unschöner Nebeneffekt des Plastiks ist zudem, dass das Tippgeräusch der eingeklinkten Tastatur bei härterem Anschlag ziemlich "billig" klingt, weil das Plastik dann leicht mitklappert.
Kommentar 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich muss meinen Vorrednern Recht geben.
Das Bauteil hält was es verspricht. Optimale Passform für Tastatur und Trackpad.
Allerdings, und das ist sehr sehr schade, fehlt wirklich in der Mitte der Tastatur eine zusätzliche Abstützung nach unten, was bewirkt, dass die Halterung beim Tippen auf dem Schreibtischuntergrund klappert, da diese leider nicht steif genug ist.
Ein weiterer Kritikpunkt wäre noch, dass der untere Rand recht hoch ist, so dass man bei der Benutzung der kleinen Pfeiltasten rechts unten leider schon mal auf dem Rand rumtippt statt auf den Tasten. Aber ich denke das könnte man noch verkraften. Das Klappern jedoch nicht, und so habe ich die Halterung ebenfalls zurück gegeben.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Gemessen an der hochwertigen Verarbeitung der Apple-Tastatur ist diese "Dockingstation" recht primitiv.
Was den Werbetexter dazu ermuntert haben mag, einem simplen Plastikrahmen die unangemessene Bezeichnung "Dockingstation" zu verpassen, kann man kaum nachvollziehen.
Ein weiterer Makel: der billige Plastikrahmen sitzt noch nicht mal ordentlich fest, was dazu führt, dass das MagicPad bei der Verwendung auf dem Sofa ständig wackelt und aus dem Rahmen rutscht.
Angesichts der minderwertigen Verarbeitung und der eher eingeschränkten Praxistauglichkeit, kann man dieses Produkt nicht wirklich weiterempfehlen.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Für die Tastatur und das Trackpad meines Wohnzimmer-Mac Mini hatte ich etwas gesucht, womit man auf den Knien "arbeiten" kann. Das geht mit diesem Teil ganz hervorragend. Sogar die Click-Funktion des Trackpads funktioniert. Durch zwei unabhängige Schalter im Dock lassen sich Tastatur und Trackpad anschalten. Einen entscheidenden Nachteil hat das Teil für mich. Es gibt es leider nicht für Linkshänder, was für mich die Handhabung etwas erschwert. Daher nur drei Sterne.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
die idee ist gut, der erste eindruck auch, stabil usw., optisch o.k.;
hält aber bei mir leider nicht lange vor; ersetzt durch Konkurenzprodukt,
weil z.B. beim Touchpad die Klickfunktion sich nicht mehr lösen ließ!
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Dies ist zwar eine der besseren Varianten, Tastatur und Pad zu vereinen, deswegen ist es aber bei weitem nicht als "Gut" einzustufen.

Vorteile:
Passform gut, das Plastikpressprodukt
Eine der wenigen Lösungen um eine Einheit aus Tastatur und Pad herzustellen die man auch auf den Knien vor dem Fernseher benutzen kann ohne dass sie auseinander fällt.

Nachteile:
Materialqualität entsprechend der Sprachqualität der Produktbeschreibung. Wer auf dem deutschen Markt sein Produkt nicht in angemessener deutscher Sprache anbieten kann, der sollte meiner Meinung nach die englische Beschreibung darstellen oder es ganz sein lassen.
"Preisgünstiges" Kunststoffpressgehäuse welches klapperndes Geräusch von sich gibt und den Qualitätsstandard von Tastatur und Pad zunichte macht. Dies lässt sich nur durch selbstgebastelte Filz- oder Moosgummieauflagen in angemessenem Rahmen halten.

Fazit:
Für das Bedienen vom Sofa aus geeignet, aber nicht als Schreibtischlösung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
aber ich hab mir die Sache etwas anders vorgestellt. Wenn man erstmal an Apple-Produkte gewöhnt ist, wird man anspruchsvoll.
Die Funktion als Solche ist gegeben. Keyboard und Trackpad werden sicher und handlich verbunden und machen gerade auf der Couch so richtig Spass.
Jetzt zwei Kritikpunkte:
Die Materialstärke, besonders an der Oberseite, erwartet man irgendwie dünner. Die Sache wirkt schon fast klobig, immer im Bezug auf die Eleganz von Apple-Produnkten. Aber ok, man gewöhnt sich daran.
Was gar nicht geht, ist der Schiebeschalter für die Tastatur. Wenn man die Dockingstation vom Tisch nimmt, das tut man gewöhnlich mit zwei Händen am rechten und linken Ende, wird durch das Durchbiegen der Dockingstation der Ein/Ausschalter der Tastatur betätigt.
Das kann gewaltig nerven. Ich habe den Schiebetaster kurzerhand mit einer Pinzette aus dem Gehäuse entfernt, nu ist Ruhe. :-)

Grundsätzlich ein tolles Produkt und trotz der Beanstandungen empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen