Hellborn ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Happy-Book Kiel
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 4,65
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 6,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: TKR-Medienvertrieb
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Hellborn
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Hellborn


Preis: EUR 3,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch rezone und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
13 neu ab EUR 3,56 21 gebraucht ab EUR 0,01 2 Sammlerstück(e) ab EUR 1,69

LOVEFiLM DVD Verleih

Hellborn auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Produktinformation

  • Darsteller: Bruce Payne, Matt Stasi, Tracy Scoggins, Julia Lee, Gregory Wagrowski
  • Regisseur(e): Philip J. Jones
  • Format: Dolby, DTS, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Highlight
  • Erscheinungstermin: 4. September 2003
  • Produktionsjahr: 2003
  • Spieldauer: 81 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0000BYPO0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 126.918 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

James Bishop, ein junger Medizinstudent, ist in der Ausbildung zum Psychiater. In der abgelegenen, riesigen und unheimlichen Anstalt des St.Andrews Hospitals findet er unglaubliche Verhältnisse vor. Blut auf dem Boden, Patienten, die verwahrlost und gefesselt sind und nicht gepflegt werden. Alle Patienten haben unvorstellbare Angst, betteln um Hilfe und sprechen von einem Satan, der sie alle holen wird. In einem Opferraum wird Patienten die Zunge herausgerissen. Alle Toten weisen Brandwunden auf - ein Zeichen, das darauf hin deutet, dass den Opfern die Seele geraubt wurde. Anstaltsleiter McCourt überredet den jungen Studenten, vorerst nicht die Polizei einzuschalten. Doch eines Tages wird der junge Mediziner selber Zeuge eines Rituals: Er muss mit ansehen, wie ein satanisches Wesen die Seele eines Opfers raubt. Mit eigenen Augen sieht er dessen Gehilfen bei den Taten: McCourt...Es gelingt ihm, mit den Beweisen zu fliehen, doch bei seiner Rückkehr in die Anstalt glaubt ihm niemand. Im Gegenteil - Bisoph wird selber in die Anstalt eingewiesen und muss feststellen, dass das St.Andrews Hospital in der Hand von McCourts satanischen Komplizen ist...

VideoMarkt

Voller Elan tritt Nachwuchsdoktor James Bishop seinen neuen Posten im altehrwürdigen St. Andrews Hospital für Geisteskrankheiten an, doch verabreichen ein zynischer Chef, kaltes Personal und bedenkliche Arbeitsbedingungen seinem Enthusiasmus schon am ersten Arbeitstag einen kräftigen Dämpfer. Je mehr Bishop über das Krankenhaus und seine Patienten erfährt, desto überzeugter ist er, dass dort Unheilvolles vor sich geht. Als er mysteriösen Todesfällen auf den Grund gehen will, droht ihn der Teufel selbst zu holen.

Kundenrezensionen

2.3 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
2
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "luciendarstudios" am 23. Februar 2004
Format: DVD
Hellborn ist eigentlich ein ganz guter Film. Die Story um einen Medizinstudent, der in einer Irrenanstalt gefangen ist, in der Patienten geopfert werden, deren Seelen sich der Teufel nimmt, ist ansprechend, aber auch ziemlich vorhersebar. Sehr gut sind die Szenen mit dem Seelenteufel. Dieses Wesen wurde perfekt designt und lässt einen wirklich den Atem anhalten. Nun einige Kritikpunkte: Manchmal wackelt das Bild wirklich sehr durch die Kameraführung.
Gelegentliche Längen im Film lassen etwas Langeweile auftreten. Splatterszenen gibt es so gut wie keine, außer,dass man mal etwas Blut und eine herausgeschnittene Zunge sieht.
Fazit: (Wertung in Sternen * bis *****)
Story: ***
Spannung: ****
Kamera: **
Spezialeffekte: ****
Schauspieler: ***
Splatter: **
Horrorfans zu empfehlen und für die, die sehen wollen, wie es in einer Irrenanstalt so abläuft.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von lioba steinhoff am 14. Januar 2015
Format: Amazon Instant Video
Die Charaktere und die Geschichte sind beide absolut unglaubwürdig und surreal-
einzig unterhaltsam ist das Aussehen des Teufels.
Spannend ist hier aber rein garnichts...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bachner am 28. Juli 2012
Format: DVD
Ich habe mir "Hellborn" gekauft um ihn bei einer "unfreiwillig-komisch"-Horrorfilmsession zu spielen. Für soetwas kann man bedenkenlos die sechs Euro irgendwas ausgeben die hier angegeben sind. Wenn man allerdings einen Horrorfilm im eigentlichen Sinne sehen möchte, sollte man wo anders suchen.

Handlung: ziemlich Standard aber weder fesselnd noch wirklich überraschend.
Kameraführung: wäre mir nichts besonders interessantes dran aufgefallen. Die Kamera zeigt halt was sie zu zeigen hat, ohne Spielerein oder gewiefte Blenden für einen Szenewechsel.
Special Effects: ganz nett, wenn auch nicht mehr up-to-date, logischerweise.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen