In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Hellas und der Orient: Phasen wechselseitiger Rezeption auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Hellas und der Orient: Phasen wechselseitiger Rezeption (Julius-Wellhausen-Vorlesung) [Kindle Edition]

Albrecht Dihle , Reinhard Feldmeier

Kindle-Preis: EUR 24,95 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 24,95  
Taschenbuch EUR 29,95  

Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"The value of this booklet lies in its wide scope and the evident erudition of its author. There are 121 footnotes and in many of them Dihle cites his numerous articles and books. In this respect this booklet also has historiographical value [...]"Nassos Papalexandrou in: BMCR 2010.07.16

Kurzbeschreibung

This lecture addresses the question of when and under what conditions the reception of Oriental traditions took place in ancient Greek culture. As a result of spectacular theories about the Oriental origins of Homer's epics, the question has once again become an issue of current interest, arousing controversial debate. Albrecht Dihle covers the relevant material step by step: from the Oriental loanwords used in Greek to the art-historical influences of the classical period, right up to the philosophical debates and the mystery cults of the later period. In doing so, his portrayal of the meeting and reciprocal exchange between the East and West in the course of ancient Greek history is at once both vivid and differentiated.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 569 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 64 Seiten
  • Verlag: de Gruyter (27. November 2009)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B004WZ5OZA
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Amazon Bestseller-Rang: #665.057 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden