Helden für einen Sommer und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,39 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Helden für einen Sommer auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Helden für einen Sommer: Die Geschichte der besten Schalker Mannschaft aller Zeiten [Broschiert]

Jürgen Thiem
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 20. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 11,99  
Broschiert EUR 14,90  

Kurzbeschreibung

17. Februar 2012
Von dieser Mannschaft träumt man noch heute auf Schalke: Die Spieler, die 1972 den DFB-Pokal holten und Vizemeister wurden, galten in Schalke als »goldene Generation«, der eine große Zukunft vorausgesagt wurde. Namen wie Norbert Nigbur, Reinhard Libuda, Klaus Fichtel, Klaus Fischer oder die Kremers-Zwillinge sind jedem Schalker Fan geläufig. Doch diese hoffnungsvolle Mannschaft versank kurz nach diesem Triumph im Sumpf des großen Bestechungsskandals, der damals die Bundesliga erschütterte. Das Team wurde auseinandergerissen, einige Spieler zu Sperren verurteilt. Der Verein durchlebte eine der schwersten Krisen seiner Geschichte. Dieses Buch beschreibt auf sehr persönliche Weise Aufstieg und Niedergang der großen Mannschaft. Dafür hat der Autor Gespräche mit vielen der damals aktiven Spieler oder ihren Angehörigen geführt: eine emotionale Begegnung mit dieser »verlorenen Generation«.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Helden für einen Sommer: Die Geschichte der besten Schalker Mannschaft aller Zeiten + ' An Gott kommt keiner vorbei...'. Das Leben des Reinhard 'Stan' Libuda + 1904 Geschichten: Mit Schalke is wie wennze fliechs
Preis für alle drei: EUR 41,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 256 Seiten
  • Verlag: Verlag Die Werkstatt GmbH; Auflage: 1 (17. Februar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3895338575
  • ISBN-13: 978-3895338571
  • Größe und/oder Gewicht: 21,4 x 13,4 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 383.939 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Helden für einen Sommer 29. Februar 2012
Format:Broschiert
Schon der Titel hätte nicht besser gewählt werden können. Ja, sie waren Helden für einen Sommer und sie waren meine Helden. Ich war 9 Jahre alt und sah meine ersten Bundesligaspiel in der Glückauf-Kampfbahn In den Ferien waren wir regelmäßig Trainigszuschauer und Autogrammjäger.
Aufgewachsen in Schalke, tatsächlich unmittelbar an der Grenzsraße, unweit vom Schalker Markt und dem Stadion habe ich Anno 1972 vom Bundesliga-Skandal wenig verstanden, dafür umso mehr um die Meisterschaft gezittert. Die Sperre meiner Lieblingsspieler hat mich als Junge tief getroffen.
Nun endlich, nach über 40 Jahren erscheint - und soweit ich weiß, erstmalig ein Buch über diese Zeit.
Es beschreibt die Zeit von 1967, als Günter Siebert Präsident von Schalke 04 wurde bis zum Abstieg 1981 in die 2. Bundesliga.
Dem Autor gelingt es historische Abläufe durch Anekdoten,Insiderwissen und besonders durch die tragische Geschichte von "Aki" Lütkebohmert, fesseld zu erzählen.
Zahlreiche Bundesligaspiele, nicht nur der Saison 71/72 bis zum furiosen Finale, werden spannend geschildert. Der Bestechungsskandal und seine Hintergründe werden natürlich ausführlich beschrieben, man hat das Gefühl,nicht nur bei der Geldübergabe direkt dabei zu sein. Habe die 256 Seiten des Buches in nur 2 Tagen verschlungen.
Dieses Buch ist mehr als eine Geschichte über die vermutlich beste Schalker Mannschaft aller Zeiten. Es ist auch ein Spiegelbild dieser Zeit, oft mit skurilen Situationen, als die Bundesliga Laufen lernte und man noch glaubte mit einem Bündel Bargeld alles irgendwie regeln zu können.
Dieses Buch wird nicht nur Schalke Fans begeistern.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Geschichte von Schalker Idolen 4. März 2012
Format:Broschiert
Akriebisch recherchierte Fakten spannend erzählt, das Schicksal einer sehr hoffnungsvollen jungen Spielergeneration, der besten seit dem letzten Meistertitel 1958, wahrscheinlich der besten aller Zeiten, welche sich durch jugendliche Dummheit, und damit logischerweise auch den Verein Schalke 04 um wahrscheinliche weitere Titel in den 70ern gebracht haben.
Interessant und detailliert schildert der Autor welch großen negativen Einfluß somit der Bundesligaskandal für die Knappen hatte, zudem zeigt er, wie tragisch diese damalige Dummheit das viel zu kurze Leben des großen Talentes Aki Lütkebohmert begleitet und beeinflußt hat.
Viele sauber recherchierte Details, die mir so nicht bekannt waren, lassen einen stets atmosphärisch in die 70er abtauchen und gestalten somit das Buch sehr spannend und leicht zu lesen.
Man fragt sich als Schalker natürlich, wie wäre die Geschichte, und damit meine ich natürlich Anzahl der Jahreszahlen auf dem Vereinswimpel direkt unterhalb von "Deutscher Meister:" wohl verlaufen, hätte diese junge Mannschaft nicht damals jene Dummheit begangen. Aber damit müssen wir uns nun mal abfinden, wir Schalker. Dieses Buch trägt eindrucksvoll dazu bei, die Geschehnisse dieser Zeit
aufzuarbeiten und erklärt allen Fußball-interessierten Lesern eine der vielen Facetten um den Mythos Schalke.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Packend !! 27. Februar 2012
Von Harry
Format:Broschiert
Klasse Buch! Habe es innerhalb kürzester Zeit verschlungen!! Für alle Fußballfans geeignet, aber für echte Schalke Fans ein Muss! Klare Kaufempfehlung!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schalke ,das Gefühl eines besonderen Vereins 28. Februar 2012
Von Karl W.
Format:Broschiert
Das Schicksal des Mittelfeldkämpen Aki Lütkebohmert eingebettet in die Geschichte der hoffnungsvollsten Schalker Mannschaft aller Zeiten, die am Bundesligaskandal zerbrach; hervorragend recherchiert,eine Fülle an Hintergrundinformationen,die die Bundesliga Anfang der 70er Jahre lebendig werden lassen;klare bildreiche Sprache; eine Empfehlung für Alle, die sich für die Geschichte der Bundesliga interessieren,das bestmögliche Geschenk für alle Schalke Fans.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kein Fan und trotzdem begeistert! 28. Februar 2012
Von Richterin
Format:Broschiert
Mein Mann ist quasi von Geburt an Schalker. Und nachdem ich mir ständig die einzelnen Anekdoten aus diesem Buch anhören musste, habe ich es lieber gleich selbst gelesen. Natürlich habe ich schon oft die Namen Fischer, Fichtel, Nigbur, Kremers-Zwillinge usw. gehört... Aber jetzt einmal die ganze (tragische) Geschichte in einem Buch zu lesen, das war schon sehr interessant und am Ende auch sehr traurig. Auf jeden Fall trägt es dazu bei, den "Mythos Schalke" besser zu verstehen. Und meinen Mann auch!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Selbst als Dortmunder liest man das Buch gerne... 1. August 2012
Von Gizmo
Format:Broschiert
... und das nicht nur, weil Schalke am Ende mal wieder nicht Meister geworden ist. Jürgen Thiem, bekennender Schalke-Fan, stellt eine Schalker Mannschaft vor, die Meister hätte werden können, Pokalsieger wurde und doch vor allem wegen des Bundesligaskandals in Erinnerung geblieben ist. Denn die Mannschaft um Aki Lütkebohmert, Stan Libuda, oder Rolf Rüßmann und vielen anderen berühmten Fußballern der 1970er Jahre hatte in der Saison 1970/71 eine Partie gegen Bielefeld gegen ein Bestechungsgeld absichtlich verloren und so den Abstiegskampf der Liga manipuliert. Der Skandal kochte jedoch erst in der folgenden Saison hoch, als Schalke der nach Punkten beste Vizemeister aller Zeiten werden sollte.

Jürgen Thiem schildert die Ereignisse mit großen Sachverstand und viel Empathie. Merklich hadert er mit der Vorstellung, dass Schalke ohne die Störgeräusche vielleicht doch hätte Meister werden können. Obwohl er seinen heimlichen Protagonisten Lütkebohmert recht nachsichtig beurteilt, versucht Thiem insgesamt nicht, den Skandal, der zu längerfristigen Sperren einzelner Spieler führte, zu relativieren.

Das Buch ist flüssig geschrieben, gut nachvollziehbar und für Fußballfans mit Sinn für Geschichte eine angenehme Urlaubslektüre.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar