Held am Sonntag: Mountainbike-Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Held am Sonntag: Mountain... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,89 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 10 Bilder anzeigen

Held am Sonntag: Mountainbike-Roman Broschiert – 27. Februar 2008


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 12,90
EUR 12,90 EUR 6,30
70 neu ab EUR 12,90 13 gebraucht ab EUR 6,30

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie auch die große Auswahl an Fahrrädern, Radsport-Bekleidung & Ausrüstung.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Held am Sonntag: Mountainbike-Roman + Prost Qualzeit: Reportagen aus der wilden Welt des Mountainbikens + Endlich Rasen: Ein Abenteuerversuch auf dem ehemaligen innerdeutschen Grenzstreifen
Preis für alle drei: EUR 45,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 224 Seiten
  • Verlag: Moby Dick; Auflage: 6. Auflage 2013 (27. Februar 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3768852644
  • ISBN-13: 978-3768852647
  • Größe und/oder Gewicht: 14,9 x 2,2 x 21 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (34 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 69.295 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von midlifecrisis am 22. April 2008
Format: Broschiert
Hatte selten ein Buch sooo schnell durchgelesen. Mann, was habe ich gelacht! Konnte mich auf jeder Seite wiederentdecken. Nicht nur für Mountainbiker und Rennradler ein wahrer Leckerbissen, auch deren Angehörigen werden ihre wahre Freude daran haben. Mir fallen auf Anhieb zahlreiche Freunde und Bekannte ein, für die dieses Buch DAS perfekte Geschenk wäre... Allein wegen der köstlichen, urkomischen und kreativen Schreibe des Herrn Lesewitz würde ich locker 6 Sterne vergeben! Der Autor macht seinem Namen sprichwörtlich alle Ehre.

!!KAUFTIPP !! !!KAUFTIPP !! !!KAUFTIPP !! !!KAUFTIPP !! !!KAUFTIPP !!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von die*Lesemaus am 14. Februar 2009
Format: Broschiert
Ein super Roman, habe das Buch verschenkt und mein Freund, der begeisterter Radsportler ist, sagt: "selten so gelacht, nachvollziehbar bis ins letzte, super geschrieben, hoffentlich gibts bald mehr davon!!"
Hat sich also mehr als gelohnt !!! :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel Biester am 26. April 2012
Format: Broschiert
Ein Roman, der es in sich hat! Wer schon Leseerfahrungen mit Tommy Jaud hat, wird hier ein ums andere Mal Parallelen erkennen können. Jedoch ist die Qualität hier eine ganz andere: nämlich besser.
Der Autor erzählt hier die klassische Geschichte eines jeden Mountainbikers, der anfangs zu viele Pfunde auf die Waage bringt und gern einmal das Girokonto restlos überzieht, um das hart verdiente Geld in ein hochwertiges Bike zu investieren.
Konnte mich selbst an manchen Stellen wieder erkennen und musste ebenso viel Lachen wie Grübeln, da hier vor allem auch das Leistungsniveau und seine Steigerung ab und an ins exzessive ausartet.
Fazit: Ein MUSS für jeden, der regelmäßig im Sattel sitzt und seine Umgebung erklimmt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Braun, Eckhard am 17. März 2009
Format: Broschiert
Das Buch ist super recherschiert und wer schon mal die Qual der Vorbereitung eines Radrennens mitgemacht hat,weiß,wovon der Autor schreibt...Die ultimative Saisonvorbereitung auf Mallorca runden das Bild der "völlig verrückten Radfahrer" ab...

ABSOLUT lesenswert und witzig!!!Ein MUSS für alle,die den Radsport lieben
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Schulz TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 10. Juli 2011
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Vor 3 Jahren habe ich mein Motorrad verkauft und bin auf das MTB umgesattelt und selbst meine Frau hat sich inzwischen anstecken lassen. Seitdem wird gefahren, geschraubt, verglichen und fachgesimpelt. Und selbstverständlich kommt man früher oder später an den Punkt, an dem man sein Training effizienter und seine Ernährung intelligenter gestalten möchte. Allen Bikern, die das aus ihrer eigenen Erfahrung kennen, wird mit diesem Buch ein unglaublich witziger (Zerr)Spiegel vor die Nase gehalten.
Ein unbekannter und unbenannter Durchschnittsbürger lässt sich aus einer Bierlaune heraus mit seinem Freund darauf ein, am Ende der Saison gemeinsam einen der schwersten Marathons überhaupt zu fahren. Doch wie kommt man von der Couch auf das MTB, wenn man es sich in seinem Alltag so schön bequem gemacht hat und alles seinen gemütlichen Gang geht? Mit viel Wortwitz und Liebe in etliche Kleinigkeiten wird der Weg der Leiden beschrieben, man findet sich in vielen Absätzen an der einen oder anderen Stelle wieder und ich habe des Öfteren das Buch aus der Hand legen müssen, weil ich vor lachen nicht mehr weiterlesen konnte.
Das Buch ist eine Liebeserklärung an sich selbst, an den MTB-Sport und an jeden Hobby-Fahrer, der viel Zeit und noch mehr Geld in sein Hobby investiert. Ich kenne die Berichte und Beiträge des Autors aus der BIKE übrigens nicht, von daher war also alles an diesem Roman für mich Neuland.
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Joe Spacey am 12. Februar 2013
Format: Broschiert
Ich kann mich allen positiven Rezensionen nur anschließen. Wer den speziellen Schreibstil von Lesewitz bereits aus den zahlreichen Kolumnen und Berichten des "BIKE"-Magazin kennt und schätzt, wird hier nicht enttäuscht. Da ich selbst begeisterter Mountainbiker bin, kann ich echt viele Parallelen ziehen...Gerade als ambitionierter Hobbyfahrer stellt man manchmal seltsame Überlegungen und Anstrengungen an, um seine Fitness zu optimieren ;-)
Man liest das Buch superschnell durch und ich kann mir (und das ist sehr selten) durchaus vorstellen, es nach einigen Monaten nochmal zu lesen. Lesewitz hat einfach einen genialen Humor und seine Wortschöpfgungen sind teilweise legendär!!! Also: Für alle Biker (ob MTB oder Straße), die gerne äußerst unterhaltsam Lesen möchten eine absolute Kaufempfehlung !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Udo Kewitsch VINE-PRODUKTTESTER am 29. März 2009
Format: Broschiert
Henri Lesewitz ist im normalen Leben Redakteur bei der Bike Zeitung. Seine Artikel sind geprägt von Wortwitz und er pflegt einen facettenreichen Umgang mit der Feder ebenso wie mit seinem Bike. Ergo: der Roman war überfällig. Mit Held am Sonntag" (ISBN 978-3-7688-5264-7) setzt sich Lesewitz selbst ein kleines Denkmal und erlaubt dem bikenden Leser oder dem lesendem Biker somit Einblicke ins Metier und versteht sich dabei auch auf eine ordentliche Portion Wortwitz. Prädikat: genau richtig für Strand und Korb und nach dem Cross oder auch vor und nach dem Rennen. Lesen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michél Giesche am 27. September 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
...oder gerade deswegen!

Henri Lesewitz beschreibt so treffend, wie kaum ein anderer die "positive Beklopptheit" von uns Marathon-Mountainbikern.

Empfehlenswert für alle MTB-Neueinsteiger, -Wiedereinsteiger und -Dauertäter, die schon über 30 sind und über dem Sinn des Lebens äh Bikens nachdenken (wollen)!

...äußerst kurzweilige Lektüre.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden