Menge:1
Heiter bis wolkig [Blu-ra... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Media Hollywood
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Aus dem Verleih
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,51 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Heiter bis wolkig [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Heiter bis wolkig [Blu-ray]


Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
47 neu ab EUR 7,26 4 gebraucht ab EUR 5,85

Amazon Instant Video

Heiter bis wolkig sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als Blu-ray zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar
EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Auf Lager. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Heiter bis wolkig [Blu-ray] + Da geht noch was [Blu-ray]
Preis für beide: EUR 15,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Max Riemelt, Anna Fischer, Jessica Schwarz, Johann von Bülow, Dieter Tappert
  • Regisseur(e): Marco Petry
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1)
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Paramount Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 14. März 2013
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 99 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (58 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00978F9MK
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.543 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Tim und Can sind beste Freunde und teilen alles – manchmal auch bescheuerte Ideen. So haben sie z. B. für das Abschleppen von Mädels eine besonders skrupellose Masche entwickelt: Sie geben sich als unheilbar krank aus, was bisher immer super funktionierte. Bis sich Tim in Marie verliebt und dabei auch ihre Schwester Edda kennenlernt, die leider tatsächlich unheilbar krank ist. Tim bleibt nichts anderes übrig, als weiter zu simulieren – auch vor Edda. Die durchschaut natürlich schnell, dass Tim ihr nur was vorspielt. Anstatt ihn jedoch auffliegen zu lassen, bietet sie ihm einen Deal an: Wenn sich Tim „kooperativ“ zeigt, wird sie das Geheimnis für sich behalten und seiner Liebe zu Marie nicht im Weg stehen. Schnell findet sich Tim in den absurdesten und verrücktesten Situationen wieder ...

VideoMarkt

Die Jungköche Tim und Can haben eine üble Aufrissmasche drauf. Der eine erzählt dem ausgewählten Objekt der Begierde, dass sein Kumpel sterbenskrank ist und noch einmal eine tolle Nacht erleben möchte. Das Spielchen funktioniert, bis Tim sich total verliebt. Zum Unglück ist die Schwester des Mädchens wirklich todkrank und durchschaut den Lügenbolzen auf Anhieb, der sie bald auf Rache- und andere Spritztouren begleiten muss. Als der Schwindel dennoch auffliegt, liegt die Liebe erst einmal auf Eis. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rosalie am 21. September 2012
Format: DVD
Erwartet hatten wir eher eine Komödie. Wer die Vorschau im Kino gesehen hat, weiß wovon ich spreche. Nahezu alle dort gezeigten Szenen waren lustig, wenn auch der traurige Hintergrund bekannt war.

Der Film ist dann aber viel ernster als die Vorschau vermuten ließ.

Tim (Max Riemelt) und Can (Elyas M'Barak) haben ihre ganz eigene Masche, um Mädels aufzureißen, die normalerweise eine Klasse zu hoch für sie wären: die Mitleidsnummer.
Mein Kumpel hat einen hirntumor und noch einen letzten Wunsch...
Das zieht auch bei Marie (Anna Fischer) deren Schwester nun aber leider wirklich unheilbar krank ist (Edda, gespielt von Jessica Schwarz).
Edda durchschaut Tim schnell, nur hat der sich wirklich in Marie verliebt und möchte sie nicht verlieren.
Edda benutzt Tim im Folgende um einige unerledigte Dinge zu klären und verrät ihn im Gegenzug nicht bei Marie.

Heiter bis wolkig ist stark besetzt. Jessica Schwarz spielt ihre Rolle genauso hervorragend wie auch Max Riemelt.
Elyas M'Barak hat leider nur eine undankbare Nebenrolle

Der Film regt zum Nachdenken an und man vergießt schon mal ein Tränchen.
Gelacht wird auch, aber an wenigen Stellen.
Der Film ist mehr Drama als Komödie aber sehr gut.

Am Ende heißt es genau aufpassen, ob die Lampe flackert :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sam am 16. Oktober 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Als ich die Vorschau gesehen habe, dachte ich es sei ein lustiger Film der ein ernstes Thema auf die Schippe nimmt. Aber die Wirklichkeit ist viel besser, ein super Film mit sehr lustigen Stellen und einer unerwarteten Tiefe. Ein gesellschaftliches Thema gut aufgenommen und umgesetzt. Dieser Film braucht sich nicht hinter „Ziemlich Beste Freunde“ zu verstecken.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christina am 6. September 2013
Format: Blu-ray
Mein Freund und ich haben diesen Film im Kino gesehen und waren sehr begeistert.
Jessica Schwarz spielt ihre Rolle einfach umwerfend gut. Auch Max Riemelt, seit Kindertagen "Zwei allein" einer meiner Lieblingsschaupierer, Elyas M'Barek (Türkisch für Anfänger)und Anna Fischer (Groupies bleiben nicht zum Frühstück) glänzen in diesem Drama. Eine urkomische wie ebenso tief berührende Geschichte, die den Zuschauer auf eine emotionale Berg-und Talfahrt mitnimmt, um ihn mit einem lachenden und einem weinenden Auge wieder zu entlassen.
5 Sterne !!! : )
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bravery am 22. September 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich habe den Film damals schon im Kino gesehen und habe genauso wie meine Freundin eigentlich mehr mit einer Komödie gerechnet. Es zeigt sich aber sehr schnell, dass dieser Film weitaus tiefgründiger ist als erwartet, letztendlich geht es ja auch nun mal um eine todkranke junge Frau (Hervorragend gespielt von Jessica Schwarz!!) deren Lebensprognose nur noch wenige Monate beträgt und die in dieser Zeit noch einiges erledigen möchte.
Ich habe das Gefühl, dass dieser Film einen gefühlstechnisch auf eine Achterbahn schickt ;)
Natürlich steht auch die Liebesgeschichte der beiden Hauptprotagonisten im Vordergrund, sodass der Film in vieler Hinsicht emotional berührt. Ich bin ehrlich gesagt oft kein großer Fan von deutschen Filmproduktionen aber dieser hier ist wirklich gelungen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Laura S. am 8. September 2012
Format: DVD
Vorab: Diese Rezension bezieht sich auf den Kinofilm, nicht auf die DVD, die derzeit noch nicht erschienen ist.

Eigentlich wollten meine Freunde und ich uns gestern im Kino eine Komödie ansehen. Schnell mal den Trailer zu "heiter bis wolkig" im Internet angeschaut, machte einen lustigen Eindruck, und schon waren die Karten gekauft. Dass wir letztendlich mit tränenüberströmten Gesichtern wieder aus dem Saal gingen, hätte wohl keiner von uns erwartet. Möglicherweise wurden wir bei der betont lustigen Filmvorschau ein wenig hinter's Licht geführt, aber vielleicht haben wir auch einfach nicht richtig aufgepasst, denn: der Film ist mehr wolkig als heiter. Doch jetzt die gute Nachricht: das macht nichts.

Die zwei Freunde Tim (großartig gespielt von Max Riemelt) und Can (Elyas M'Barek in einer nervigen, unsensiblen Nebenrolle) sind zwei echte Aufreißertypen, die keine Chance ungenutzt lassen, Frauen rumzukriegen. Besonders skrupellos ist die Nummer mit dem todkranken Freund: der eine erzählt einer beliebigen Frau an der Bar von seinem besten Kumpel, der Krebs hat und bald sterben muss. Dessen letzter Wunsch sei es, noch einmal mit einer hübschen Frau zu schlafen, zumal seine Freundin ihn gerade sitzen gelassen habe. Die Mitleidstour funktioniert tatsächlich und so verschaffen sich die beiden gegenseitig ihre One Night Stands.

Bis hierhin war der Film noch ausgesprochen heiter, wobei ich bei dieser Krebs-Masche schon erstmal schlucken musste.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. am 6. Dezember 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich hatte ehrlich gesagt erwartet das ich hier aus dem lachen gar nicht mehr raus kommen werde, aber es kam anders als gedacht. Er war schon lustig, aber er hatte auch was ergreifendes, bewegendes. Durchaus ein schöner, empfehlenswerter Film.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen