Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Heilwirkung der Morinda: Die Wunderfrucht aus der Südsee [Taschenbuch]

Siegrid Hirsch
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

1. November 2000
Werden Sie wieder jung und glücklich. Morinda ist eine uralte Heilerpflanze, die durch die Enzymforschung wieder entdeckt wurde. In ihr stecken große Kräfte, sie gehört zu den besten Lebensmitteln für Wohlbefinden und Vitalität. Gesundheit kann man trinken: Informationen über Morinda citrifolia, ihre Inhaltsstoffe und ihre Wirkungsweise alles zu Herkunft, Zubereitung und Anwendungsmöglichkeiten Rezepte der Kahuna-Heiler für wirkungsvolle Immunkuren Wertvolles Wissen: Für Menschen, die gesund sein und bleiben wollen. Der Ratgeber zeigt, wie Sie die neue Superfrucht aus der Südsee einsetzen können und wie sie durch die außergewöhnliche Zusammensetzung der Inhaltsstoffe als Ankurbler der Lebensenergie wirkt. Morindas Eigenschaften: bringt den Stoffwechsel auf Trab entgiftet und entschlackt vitalisiert den Körper stärkt das Immunsystem reguliert Übergewicht macht die Haut schön

Hinweise und Aktionen



Produktinformation

  • Taschenbuch: 96 Seiten
  • Verlag: Freya (1. November 2000)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3901279962
  • ISBN-13: 978-3901279966
  • Größe und/oder Gewicht: 16,5 x 10,8 x 0,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 698.217 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Siegrid Hirsch, naturverbunden aufgewachsen in unberührter Landschaft im östlichsten Zipfel Österreichs, besuchte die Höhere technische Lehranstalt für Hochbau. Nach Heirat und der Geburt der Kinder wuchs ihr Interesse an alternativen Heilweisen. Sie schrieb vorerst für mehrere Regionalzeitungen und arbeitete dann lange Jahre als Redakteurin und Moderatorin für Hörfunk und Fernsehen beim ORF. Schon von der Mutter in den Gebrauch von Heilpflanzen eingeweiht, absolvierte sie in Ignaz-Schlifnis-Heilkräuterschule eine Heilpflanzen- und Botaniker-Ausbildung. Ihr Engagement führte sie in den größten Kräuterverein Österreichs, wo sie als Vorstandsmitglied wirkt. Sie leitet seit 2002 die Redaktion der Zeitschrift Gesundheitsbote. Ihre Pflanzenbücher wurden Bestseller, weil sie so praxisnah geschrieben sind.

Produktbeschreibungen

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

E ine provozierende Meinung? Nein - die wissenschaftliche Forschung präsentiert uns heute diese beruhigende Entdeckung: Alle Beschwerden und Krankheitssymptome lassen sich auf die Alterung von Körperzellen zurückführen. Die Geißeln der Menschheit, wie es heute Krebs oder Gefäßerkrankungen sind, sind auf die Degeneration bzw. frühe Alterung von Zellkolonien zurückzuführen, und dagegen kann jeder etwas unternehmen. Unsere Lebenserwartung ist heute zwar höher als noch vor einigen Jahrzehnten, wir werden immer älter, präsentieren uns aber keineswegs so, wie unsere Vorbilder in der uns umgebenden Natur. Jedes wilde Tier zum Beispiel bleibt bis an sein Lebensende schlank, mit glänzendem Fell oder Federkleid. Bis zum Tod wirkt es jung und schön. Wer seinem Haustier ermöglicht, so "natürlich" wie möglich zu leben, kann dies auch an der Katze, am Hund oder am Kanarienvogel beobachten.



Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
3.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Volltreffer 8. Dezember 2002
Format:Taschenbuch
Mit ihrem Buch Heilwirkung der Morinda - die Wunderfrucht aus der Südsee ist Siegrid Hirsch ein Volltreffer gelungen. Untermalt von den beeindruckenden Bildern der Inseln, der Bewohner und ihrer Kultur und Darstellungen der Morinda Citrifolia schildert sie alle Facetten dieses Themas in einer leicht verständlichen Art und liefert im Gegensatz zu anderen Autoren, die dieses Thema behandeln, eine Menge Hintergrundinformationen und auch aktuelle wissenschaftliche Forschungsergebnisse. Interessant ist auch der Bereich, in dem die Heilerfolge aufgeführt werden. Die Aussagen decken sich mit unseren Erfahrungen im engen Familien- und Freundeskreis: Nämlich die positive Wirkung bei z.B.: Allergie, Arthrose, Diabetes, Hepatitis, Krebs, Migräne und Rheuma. Im April war ich selber auf Tahiti und kann bestätigen, dass der Noni-Strauch überall wächst, sogar aus der Felsenwand rechts von der Strasse oder aus der Wurzel einer Palme heraus. Die Frucht schmeckt wirklich ekelig und scharf und selbst nach vielen Stunden und Zähneputzen ist der penetrante Geschmack kaum zu beseitigen. Es ist schon eine außergewähnliche wissenschaftliche Leistung gewesen, daraus einen wohlschmeckenden Noni-Saft herzustellen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gesund Sein - Das Geschenk für jeden Menschen 10. Mai 2002
Format:Taschenbuch
Dieses Buch "Heilwirkung der Morinda" ist für meinen Kundenkreis das beste Buch überhaupt. Es sind alle wesentlichen Themen in einer übersichtlichen Art und Weise und es wurde mit viel Herz und Freude gestaltet. Es macht große Freude es zu empfehlen. Als Gesundheitsberaterin lege ich immer Wert auf umfassende, verständlich aufbereite Informationen. Danke, dieses wurde super verwirklicht.Ich freue mich besonders über die kulturelle Aufbereitung und die Bildgestaltung.
Marita Schauta
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Buch zum Noni-Saft 16. September 2005
Format:Taschenbuch
Wer als Nonisaft-Trinker neugierig ist, dem wird dieses Buch gefallen. Seit 1996 bis heute und auch zukünftig, ist es vielen Menschen (nicht nur in Deutschland) möglich, sich von den positiven Eigenschaften des Saftes und vieler anderer Produkte zu überzeugen. Dazu muss man nicht nach Tahiti fliegen (man kann sich aber auch von der Firma TNI einladen lassen ;-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Buch für Südseeinsulaner 14. Dezember 2004
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Die Wunderpflanze mag die beschriebenen Heilwirkungen haben, aber man kann bestenfalls aus dem Urlaub ein Exemplar mit nach Hause nehmen und den Beschreibungen des Buches folgen. Und Urlaub in der Südsee macht man auch nicht so nebenbei. Kurzum - kaum jemand wird in der Lage sein, sich die Frucht über einen längeren Zeitraum zu besorgen. Insoferne ist das Buch nicht für Europäer geschrieben worden, wenn die Morinda auch noch so gesund sein soll.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar