Heilung des Herzens und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 14,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,75 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Heilung des Herzens: Der Schmerz einer Trennung ist der Samen, aus dem das Leben und die Liebe neu erblühen Broschiert – 28. Oktober 2013


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99
EUR 14,99 EUR 10,99
63 neu ab EUR 14,99 5 gebraucht ab EUR 10,99

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Heilung des Herzens: Der Schmerz einer Trennung ist der Samen, aus dem das Leben und die Liebe neu erblühen + Wenn der Partner geht: Trennungsschmerz und Liebeskummer bewältigen + Und plötzlich wieder Single: Eine Trennung bewältigen und neue Perspektiven entwickeln
Preis für alle drei: EUR 46,78

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 224 Seiten
  • Verlag: Integral (28. Oktober 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3778792474
  • ISBN-13: 978-3778792476
  • Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 2,5 x 20,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 57.113 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Alles fing ganz unverfänglich an ...
ich hatte mit 12Jahren beschlossen einen Yoga Workshop zu machen, dem folgten meine ersten NLP und Meditiationsseminare.
Ich saugte alles in mich auf und war auf der Suche nach mehr. Jedes "Self-help" Buch welches ins deutsche übersetzt war, hatte ich gelesen und die nächsten 6 Jahre damit verbracht Seminare zu besuchen -NLP, Familienstellen, Meditation, alles was der deutsche Markt hergab.
Mit 18 Jahren wechselte ich die Seiten.
Mir wurde angeboten in einer Reihe von Seminaren zu assistieren, zum Ende dieser Seminare bot mir eine Seminargruppe die Gruppenleitung an.
So habe ich angefangen Seminare zu geben, und nach ein paar Monaten auf Nachfrage auch Einzelsitzungen .
"Nebenbei" habe ich noch mein Abitur gemacht um dann mit 19 Jahren hauptberuflich als Coach und Seminarleiter gearbeitet.
Mit dieser neuen Freiheit habe ich mir einen Traum erfüllt und bin - so war es geplant - 6 Monate nach Asien gereist und habe die Himalayas und den Norden Thailands bereist. Fasziniert von den Kulturen die Spiritualität so tief und ohne "Firlefanz" in ihrem Alltag integriert haben, konnte ich nach 6 Monaten nicht "Lebewohl" sagen.
So wurde Asien für 4 Jahre zu meiner Heimat -was mich tief geprägt hat.
Dort hatte ich die Möglichkeit abgeschieden von der hektischen westlichen Welt mit Menschen zu arbeiten.
Menschen aus jedem Kulturkreis, hauptsächlich auf Englisch, machmal mit Übersetzer und das jenseits aller Methoden und Techniken.
So entstand meine ganz persönliche Art des Coachings.
Ich verdanke Asien, den Menschen dort und meinen Klienten aus aller Welt unendlich viel!
Die Einblicke und Erkenntnisse haben mich und meine Arbeit nachhaltig geprägt.
Und dann kam der Punkt an dem ich wusste das ein neuer Lebensabschnitt beginnt- so habe ich "Lebewohl" gesagt und habe die nächsten 2 Jahre meine Zeit zwischen Deutschland und Mittelamerika aufgeteilt.
2005 schlug ich in Deutschland wieder Wurzeln . Von dort gingen meine nächsten Reisen in die USA um eine internationale Coaching Ausbildung zu absolvieren und mich mit dem vertraut zu machen was in der "Coaching Welt" in meiner Abwesenheit passiert ist.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Eva Sameena absolvierte eine internationale Coaching-Ausbildung in den USA und ist NLP-Trainerin. Sie war ein Jahr in einem buddhistischen Heilungszentrum in Thailand tätig und hat drei Jahre in verschiedenen indischen Ashrams und Heilungszentren gearbeitet und gelebt. Sie kann die Energien von Menschen wahrnehmen und weiß intuitiv, was deren Fluss begünstigt oder blockiert. Heute führt Eva Sameena eine eigene Praxis für ganzheitliche Lebensberatung, in der sie viele ihrer Klienten deutschlandweit und international auch per Telefon betreut.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
13
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 13 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Claudia am 29. Januar 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
In dem Buch wird eine Übung beschrieben, die helfen soll sich auf verschiedenen Ebenen zu trennen. Lt. Buch ist der Liebeskummer nur so stark, wenn die Verbindung zum Anderen sehr groß ist.Ich habe die Übungen zur Trennung der Verbindungen gemacht, und man glaubt es nicht, aber eine Woche und einen Tag später waren wir wieder zusammen. Mein Ex hat an diesem Tag, als ich die Verbindung lösen wollte so stark gelitten, dass er sich wieder gemeldet hat. Also ich bin von dem Buch überzeugt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Isabel Garcia am 5. Januar 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Als ich Eva Sameena das erste Mal traf, war ich schon beeindruckt von dieser stillen und weisen Persönlichkeit. Sie erzeugt eine Sog-Wirkung und ich wollte automatisch mehr von ihr. Genauso ergeht es mir jetzt mit ihrem Buch. Ich will noch mehr Bücher. Ich möchte noch mehr von ihren Lösungsansätzen und weisen Gedanken hören.

Dieses Buch ist eine Mischung aus Übungen, Mitschnitten von Therapiesitzungen und eigenen Erfahrungen sowie Erkenntnissen der Autorin. Das Buch ist unglaublich gut geschrieben. Auf leichte Art und Weise wird viel Wissen vermittelt, bei dem jeder etwas für sich findet. Bei manchen Übungen habe ich gespürt, dass ich die nicht machen will. Die waren nichts für mich. Bei einer anderen Übung wusste ich schon bei der ersten Erwähnung, dass die mir gut tun wird. Vorbehaltlos habe ich mich allerdings in allen persönlichen Erfahrungen von Eva Sameena, Erkenntnissen und Therapiemitschnitten wiedergefunden.

Ich fand bei den Übungen das Cutting für mich derzeit am wichtigsten und ich finde die Unterscheidung zwischen Schmerz und Leid sehr gut. Und auch zwischen Mitgefühl und Mitleid. Das habe ich vorher noch nicht so klar gesehen. Auch hat sie mir noch einmal einen neuen Zugang zu dem Thema "Vergebung" gezeigt.

Dieses Buch können Sie auch lesen, wenn Sie - so wie ich - an keine Religion wirklich glauben. Eva schreibt es herrlich normal - und unesoterisch - dass ich es gut nehmen kann. Ihr geht es um den Menschen und nicht um eine bestimmte Glaubensrichtung und diese Offenheit strahlt ihr Buch auch aus.

Volle Punktzahl von meiner Seite, weil ich seit langem kein Buch mehr gelesen habe, welches ich sofort zehn Leuten schenken und jedem empfehlen möchte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leseratte VINE-PRODUKTTESTER am 24. März 2014
Format: Broschiert
Eva Sameena gliedert ihr Buch in 10 Kapitel. Von Kap.1 "Das Ende einer Beziehung" bis zu Kap.10 "Auf der Suche nach dem neuen Glück" nimmt sie den Leser an die Hand auf eine Reise. Startpunkt ist besagtes Ende, an dem man sich eigentlich erst einmal gar keinen weiteren Weg vorstellen kann und möchte und doch schafft sie es, dass man neugierig auf die folgenden Schritte wird, die unter anderem die Themen Loslassen, Mitgefühl, Trauern, Vergebung enthalten.
Trotz der Ermutigung zum Weitergehen wird der Leser in seinem Schmerz sehr ernst genommen und es widmen sich die ersten Kapitel dem Schmerz, dem Unverständnis darüber, wie es dazu kommen konnte bzw der Unvorstellbarkeit des Gedankens, jemals mit dem Verlust fertig zu werden.
Das ganze Buch besteht aus einer kurzweiligen Mischung zwischen eigener Erfahrung, Dialogen aus Therapiesitzungen, hilfreichen Gedanken zu beidem und es sind auch Übungen an einigen Kapitelenden, mit denen man ( nach Wunsch) die Inhalte mit einigen eigenen und weiterführenden Gedanken vertiefen oder dichter an sich heranlassen kann. Aber nur wenn man möchte, alles ist herrlich unaufdringlich gestaltet.

Therapiesitzungen kann das Buch nicht ersetzen, aber es eröffnet doch sehr eindrücklich, wie hilfreich eine Therapie bei einem guten Therapeuten sein kann und ermutigt, sich Hilfe zu holen, wenn man selbst nicht weiterkommt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von annette_2309@yahoo.de am 11. November 2013
Format: Broschiert
„Heilung des Herzens“ beginnt mit der eigenen Geschichte der Autorin. Darin erzählt sie, wie es ihr selbst bei einer Trennung erging. Dabei spricht sie von Hilflosigkeit, das Gefühl versagt zu haben. All die Dinge die viele kennen. Dieses Buch ist ein Buch „aus der Praxis für die Praxis“. Die eigenen Erfahrungen sowie die Arbeit seit vielen Jahren als Coach mit hunderten von Klienten sind in diesem Buch eingeflossen. Es ist leicht zu lesen mit vielen interessanten Übungen. Es lehrt ohne zu belehren. Ein Buch, was bei Trennungen aller Art hilft das Herz zu heilen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von TutaW am 11. Dezember 2013
Format: Broschiert
Es gibt viele Bücher... die Liebe betreffend... und noch mehr, die Menschen dabei unterstützen wollen, wenn es darum geht, ein gebrochenes Herz wieder zu heilen. In der Regel sind diese Bücher dann voll mit Allerweltsweisheiten, heiße Hühnersuppe inklusive. Eva Sameena versteht es in ihrem Buch jedoch, immer wieder neue Ansätze zu finden und hat mich damit dauerhaft überrascht. Sie entführt mit ihren verschiedenen Ansatzpunkten ... alle die Liebe betreffend ... in eine Art von Konzept, das mich sehr liebevoll und gleichzeitig klar verstehen ließ, warum ich mich früher so sehr in Liebesgefühle verstrickte und dass ein Ende der Liebe, noch lange nicht das Ende der Liebe bedeutet. Ich musste auch erkennen, dass ich wohl nicht die einzige bin, der manche Liebe nur deshalb begegnete, um mit einem hübschen Knall zu platzen. Die Interviews in dem Buch waren mir dabei eine wertvolle Begleitung. Es gibt viele Bücher ... die Liebe betreffend, aber von Büchern wie dieses,leider noch lange nicht genug.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen