Körper und Geist in Harmonie und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Körper und Geist in Harmonie auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Heilkraft buddhistischer Psychologie [Taschenbuch]

Thich Nhat Hanh , Ursula Richard
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 23. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 8,99  

Kurzbeschreibung

20. Mai 2013
Gibt es so etwas wie einen freien Willen, oder handeln wir immer nur aus uns vertrauten Mustern und Konditionierungen heraus? Vermögen wir so auf unseren Geist einzuwirken, dass wir unser Leiden mindern, unser Glück fördern und unsere Selbstheilungskräfte aktivieren können? Lebenspraktisch und alltagsbezogen widmet sich Thich Nhat Hanh diesen und anderen Fragen, die gegenwärtig auch im Mittelpunkt von Neurowissenschaft und Psychologie stehen, und zeigt, dass tiefgreifende Veränderung und Heilung möglich sind.


Wird oft zusammen gekauft

Die Heilkraft buddhistischer Psychologie + Ärger + Versöhnung mit dem inneren Kind: Von der heilenden Kraft der Achtsamkeit
Preis für alle drei: EUR 33,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 224 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (20. Mai 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442220157
  • ISBN-13: 978-3442220151
  • Originaltitel: Buddha Mind, Buddha Body
  • Größe und/oder Gewicht: 18,2 x 12,4 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.335 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Zuallererst ist Thich Nhat Hanh praktizierender Buddhist. Darüber hinaus ist er Mönch, Zenmeister und Lehrer. Außerdem ist Thich Nhat Hanh noch Lyriker und Bestsellerautor. Seine zahlreichen Bücher zeugen von Lebenserfahrung und Weisheit. Thich Nhat Hanh wurde 1926 in Vietnam geboren, auf Kriegserfahrung und Verfolgung folgte das Exil in Frankreich. Nicht zuletzt deshalb ist Thich Nhat Hanh bis heute ein stetiger Streiter für Gewaltlosigkeit und Frieden. 1971 gründete er zusammen mit anderen in der Nähe von Paris eine Landkommune: "Les Patates douces". 1982 kam das Buddhistische Zentrum "Plum Village" bei Bordeaux hinzu, wo regelmäßig Retreats stattfinden. Menschen aus der ganzen Welt finden Jahr für Jahr ihren Weg dorthin.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„Gibt es so etwas wie freien Willen oder handeln wir immer nur aus uns vertrauten Mustern und Konditionierungen heraus? Vermögen wir so auf unseren Geist einzuwirken, dass wir unser Leiden mindern, unser Glück fördern und unsere Selbstheilungskräfte aktivieren können?“ Diese Fragen finden sich im Klappentext des vorliegenden Buches, das uns die grundlegenden Gedanken der Heilkraft buddhistischer Psychologie näher bringen will.

Der Autor Thich Nhat Nanh, geboren 1926 in Vietnam, ist neben dem Dalai Lama der populärste und bedeutendste Vertreter des Buddhismus im Westen. Er hat schon viele Bücher geschrieben, die die Leser durch ihren leichten, humorvollen Ton begeistern. Im vorliegenden Buch zeigt uns der bekannte Zen-Meister, welche Fähigkeiten der Selbstheilung in uns liegen. Mit einfachen, leicht nachvollziehbaren Beispielen bringt er uns die Gedanken der buddhistischen Psychologie nahe. Und so ist man gespannt auf den weiteren Text, auch wenn der Zugang zunächst schwierig erscheinen mag.

Ich habe das Buch mit Interesse gelesen. Aber danach konnte ich es nicht einfach weglegen, sondern möchte immer wieder nachlesen und vertiefen. Denn neben den interessant geschriebenen Texten bietet es gute Ideen und Inspirationen, wie man das Gelesene umsetzen kann. Die Übungen zur Stärkung des Buddha-Körpers und des Buddha-Geistes sind leicht zu verstehen. Insbesondere die Erläuterung und Übung der Tiefenentspannung hat mich beeindruckt, denn genau diese bietet die Voraussetzung für die Selbstheilung.

Das Buch ist hochaktuell, weil es zum sinnvollen Umgang mit Stress anleitet, einer der häufigsten Ursachen für Krankheiten aller Art in unserer von Hektik und Zeitdruck geprägten Gesellschaft. Gerade wer sich überlastet und im Alltag überfordert fühlt, sollte sich auf dieses Buch einlassen, um zu körperlich-geistiger Balance zu finden und wieder ruhig und ausgeglichen zu werden.

Sehr empfehlenswert!" (www.beate-forsbachs-buch-blog.de, Dr. Beate Forsbach) -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Thich Nhat Hanh, 1926 in Vietnam geboren, gehört als sozial engagierter buddhistischer Mönch und Zen-Meister zu den bedeutendsten spirituellen Lehrern der Gegenwart. Die schmerzhaften Erfahrungen des Vietnamkriegs haben sein Bewusstsein dafür gestärkt, wie die buddhistische Lehre und insbesondere die Entwicklung von Achtsamkeit dazu beitragen können, Konflikte zu lösen oder erst gar nicht entstehen zu lassen. Thich Nhat Hanh lebt im Exil, seit ihm anlässlich einer Reise in die Vereinigten Staaten 1966 die Regierung von Südvietnam die Rückkehr in seine Heimat verweigerte. Er ist Autor zahlreicher Bücher und engagiert sich in der Friedensarbeit und Flüchtlingsbetreuung.

Ursula Richard, geb. 1955, war viele Jahre lang Programmleiterin eines spirituellen Verlags. Gründerin der „Literaturmanufaktur“ zur Vermittlung und Betreuung von spirituellen Büchern. Sie ist Übersetzerin, Herausgeberin, Lektorin und Buchautorin.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie alle Bücher von Ihm Unglaublich gut 3. November 2013
Von Alex
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich habe zig Bücher von Ihm und dachte da kann nicht mehr viel neues kommen. Aber falsch gedacht. Es öffnet einem die Augen über Denkprozesse und wie man sie lenken und beruhigen kann . Dies auf eine Art und Weise die so einfach und verständlich ist, das ich es mir wünsche das dieses Buch den Weg zu vielen von Gedankengeplagten und von Burnout betroffenen Menschen findet. Es ist eine unglaubliche ,einleuchtende Wahrheit die hier den Menschen dargelegt wird. Ich beschäftige mich seit über 20 Jahren mit Buddhismus und mache seit 1996 Gehmeditation u.a. lese viele Bücher über Buddhismus Entspannung (bin Entspannungskursleiterin/Meditationsleiterin) und habe durch dieses Buch nun doch noch ein tieferes Verständnis für die Gedanken und das Bewusstsein und seine Empfindungen bekommen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Möglichkeiten des freien Willens 14. April 2012
Von Carla TOP 1000 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Wie schon in seinem Buch ' Aus Angst wird Mut ' gibt Thich Nhat Hanh einen tiefen Einblick in die buddhistische Psychologie. Doch ist das Buch auch für Leser, die sich bereits viel mit den Schriften des vietnamesischen Zen-Meisters auseinandergesetzt haben, wieder interessant zu lesen. Der Autor bereitet das Wissen neu auf, erläutert es anhand anderer Beispiele und strukturiert es anders als bisher. Für Neueinsteiger ist es jedenfalls zu empfehlen, da es in einer bilderreichen und leicht verständlichen Sprache verfasst und auch übersichtlich aufgebaut ist.

Besonders interessant war für mich das Kapitel über unsere Möglichkeiten des freien Willens. Thich Nhat Hanh stellt dar, dass wir in der Regel in unserem alltäglichen Denken, Reden und Handeln von Gewohnheitsenergien gesteuert werden. Wir reagieren automatisch, wie ferngesteuert, haben unser Souveränität verloren. So verhalten wir uns unseren Mitmenschen gegenüber oft ungeschickt und geraten immer wieder in die gleichen unangenehmen Situationen. Durch unsere eingeschliffenen Denkmuster schaden wir schließlich uns selbst. Die kreisenden Gedanken rauben uns viel Energie und vermindern unsere Lebensfreude. Thich Nhat Hanh zeigt auf, wie wir uns durch Achtsamkeitsübungen unserer Gedanken, Worte und Handlungen bewusst werden können, wie wir Automatismen erkennen und zu freien Entscheidungen gelangen können. Die Rückkehr zu unserem wahren Selbst eröffnet uns Unbeschwertheit, Glück und Freude. Da es einiger Übung bedarf, um sich aus dem Strom der Gewohnheiten zu lösen, sind am Ende des Buches Möglichkeiten zur Stärkung des Körpers und des Geistes angefügt. Um hier tiefer einzusteigen empfehlen sich weitere Veröffentlichungen Thich Nhat Hanhs zur Geh- und Atemmeditation.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leiden erkennen, annehmen, mindern und Glück fördern 22. November 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Der Weg zur Klarheit des Geistes, der Weg zur Erkenntnis unserer - im Grunde - himmelsgleichen Natur ist der Weg der Heilkraft der buddhistischen Psychologie. - In der heutigen Zeit sind wir oft nicht (mehr) in der Lage, das Leben wirklich zu berühren. Statt den gegenwärtigen Moment zu erleben und zu genießen, sind unsere Gedanken mit Vergangenheit und Zukunft beschäftigt, was oft mit leidvollen Gedanken und leidvollem Handeln verbunden ist. - Thich Nhat Hanh (Thay) gelingt es mit diesem Buch zu erklären, wie unser Geist funktioniert, wie unser Leiden entsteht und sich festsetzen kann.

Dann mag es zunächst etwas kompliziert wirken, wenn es nämlich darum geht, das Leiden mithilfe der Achtsamkeit zu erkennen, anzunehmen und schließlich mit "tiefem Schauen" zu mindern und gar zu transformieren. Dazu verhelfen die Anleitungen zur Meditation im Buch. Und der markante Hinweis von Thich Nhat Hanh, dass ein Buch über den Buddhismus, so auch dieses, "wie Regen sein sollte, der die Samen der Weisheit und der Freieit in uns wässert." Denn diese Samen sind längst in uns, sodass wir nicht bereits erlernte Konzepte durch nun neue ersetzen müssten. Sondern durch tiefes Gewahrsein und tiefe Achtsamkeit in der Lage sind, Freiheit von leidvollen Geisteszuständen wie Wut, Angst, Verblendung und Unwissenheit zu erlangen.

Während wir in westlichen Kulturen immer (noch) die Individualität eines Menschen betonen und als wichtig ansehen, geht die buddhistische Psychologie vom "Nicht-Selbst" und der Verbundenheit mit allem aus. Auch dies erscheint zunächst verwirrend und stellt viele unserer mühsam erlernten und angenommenen Ego-Konzepte auf den Kopf.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
37 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
"Gibt es so etwas wie freien Willen oder handeln wir immer nur aus uns vertrauten Mustern und Konditionierungen heraus? Vermögen wir so auf unseren Geist einzuwirken, dass wir unser Leiden mindern, unser Glück fördern und unsere Selbstheilungskräfte aktivieren können?" Diese Fragen finden sich im Klappentext des vorliegenden Buches, das uns die grundlegenden Gedanken der Heilkraft buddhistischer Psychologie näher bringen will.

Der Autor Thich Nhat Nanh, geboren 1926 in Vietnam, ist neben dem Dalai Lama der populärste und bedeutendste Vertreter des Buddhismus im Westen. Er hat schon viele Bücher geschrieben, die die Leser durch ihren leichten, humorvollen Ton begeistern. Im vorliegenden Buch zeigt uns der bekannte Zen-Meister, welche Fähigkeiten der Selbstheilung in uns liegen. Mit einfachen, leicht nachvollziehbaren Beispielen bringt er uns die Gedanken der buddhistischen Psychologie nahe. Und so ist man gespannt auf den weiteren Text, auch wenn der Zugang zunächst schwierig erscheinen mag.

Ich habe das Buch mit Interesse gelesen. Aber danach konnte ich es nicht einfach weglegen, sondern möchte immer wieder nachlesen und vertiefen. Denn neben den interessant geschriebenen Texten bietet es gute Ideen und Inspirationen, wie man das Gelesene umsetzen kann. Die Übungen zur Stärkung des Buddha-Körpers und des Buddha-Geistes sind leicht zu verstehen. Insbesondere die Erläuterung und Übung der Tiefenentspannung hat mich beeindruckt, denn genau diese bietet die Voraussetzung für die Selbstheilung.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Ausgezeichnet
Grossartige Einfuehrung in die buddhistische Psychologie. Einfach und verstaendlich geschrieben, beruehrend und heilsam. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Félix veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Hilfrei, aber wenig unterhaltsam
Das Buch ist für mich als Laie zwar interessant, aber auch immer wieder verwirrend. Aber vielleicht ist das im Buddhismus ja so. Ich werde es weiter versuchen.
Vor 2 Monaten von Mc Alltag veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Interesse an gedankliche Vorgänge?
Thich Nhat Hanh gibt in diesem Buch einen klaren Überblick der gedanklichen Vorgänge. Er stellt in einer mir verständlichen Sprache die Zusammenhänge der... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Unternehmensberatung & Service Ltd. veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gefällt mir...
Gefällt mir sehr gut sonst hättes ich nicht bestellt....

Eine ausführlichere Rezension kommt noch sobald ich das Buch durch habe...
mfg P.K.
Vor 3 Monaten von Patrick Kammerer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr zu empfehlen fuer alle Sinnsuchenden!!!
Eine sehr gute Buddhismueinfuehrung, fuer interessierte empfehle ich ferner die Literatur von Lama Ole Nydal und den Dhammapada von Dr. Schiekel.
Vor 3 Monaten von Alfred&Esther Besler veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen heilkraft
sehr gutes buch über die heilkraft die ihn uns inne ist,ein buch das man immer wieder gerne zur hand nimmt
Vor 4 Monaten von Max Steinmayr veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Guter Tipp
Dieses Buch fördert die Gegenwartsbezogenheit und lässt neurologische Ergebnisse aus einem anderen Blickwinkel betrachten. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Margit Dornseifer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr interessantes Buch
Man muss sich schon interessieren und offen sein für das was der Buddhismus hier vermitteln will. Mich hat es sehr angesprochen und kann es nur empfehlen
Vor 6 Monaten von Karin Fachinger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Anleitung zum Glücklichsein...
Thich Nhat Hanh vermittelt hier unter anderem einfache Übungen, um krankmachende innere Haltungen oder eingefahrene Verhaltensmuster zu verändern. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Hexhex veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Psychologie ----
Gutes Buch - zeitweise psychologisch "schwerlastig" -
nicht unbedingt entspannungsfördernd -
für schnellsuchend Ruhefindende nicht geeignet -
nur... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Morelia veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar