Gebraucht kaufen
EUR 2,49
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Heilkraft der Selbsthypnose: Hypnocoaching für Gesundheit, Entspannung und Motivation Taschenbuch – 16. Oktober 2006


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 16,95 EUR 2,49
2 neu ab EUR 16,95 8 gebraucht ab EUR 2,49

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 112 Seiten
  • Verlag: Südwest Verlag; Auflage: 1., Aufl. (16. Oktober 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3517082511
  • ISBN-13: 978-3517082516
  • Größe und/oder Gewicht: 17,5 x 1,4 x 23,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 860.327 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dagmar Arendt, geb. 1962 machte nach der Geburt ihrer vier Kinder eine Ausbildung als Heilpraktikerin. 1994 gründete sie ihre eigene Praxis. Parallel dazu entwickelte sie das Mentale Hypnocoaching und auf dieser Grundlage hält sie Vorträge, gibt Seminare und bietet Einzeltherapien in der Praxis an. 1998 erschien ihr erstes Buch "... und der Mann im Mond schaut zu", im Südwest Verlag.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Ist es nicht erstaunlich, wie viel Geld ausgegeben, wie viel Zeit verwendet wird, um die »wirkliche Wahrheit«, das »wahre Wissen« zu finden? Man reist in der Welt umher und besucht Seminare, um das Glück zu finden. Gurus werden aufgesucht und angebetet, man geht in Klausur auf der Suche nach Heilung und in der Hoffnung auf Erholung. Bleiben Sie einfach einmal ein Wochenende zu Hause. Legen Sie die Beine hoch, hören Sie sanfte Musik, geben Sie Kinder und Familienhund zur Oma, und widmen Sie sich der Reise in Ihr Inneres. Bitte denken Sie in den nächsten fünf Minuten einmal nicht daran, dass die Zeit läuft ... aha, schon passiert, Ihr Verstand schaltet sich ein, ein flüchtiger Gedanke taucht auf, Ideen entstehen und lenken ab. Schaut es in Ihrem Leben momentan nicht so toll aus? Haben Sie Probleme im familiären Umfeld, leiden Sie unter Geldmangel, haben keine Lust am Job und wenig soziale Kontakte, fühlen sich krank? Dann sollten Sie den Mut haben, mit diesem Buch auf eine Entdeckungsreise in Ihr Inneres zu gehen. Mit den Erfahrungen, die Sie dabei machen, können Sie mental und schöpferisch an sich selbst arbeiten. Eignen Sie sich mit den Techniken der Selbsthypnose Fähigkeiten an, die Ihre Gedanken anregen und Sie kreativ werden lassen. Schritt für Schritt, mit Unterstützung der geführten Tranceübung auf der CD, wird es Ihnen gelingen, Ihr Leben in die eigenen Hände zu nehmen. Ihr intuitives Wissen steht Ihnen dann als Werkzeug wieder zur Verfügung. Aristoteles sagte schon: »Wenn du die Welt verändern willst, musst du bei dir selbst anfangen«. Also fangen Sie an, nutzen Sie Ihre mentalen Fähigkeiten, coachen Sie sich durch Selbsthypnose! Dagmar Arendt Die Autorin Dagmar Arendt, die mir als Kollegin ans Herz gewachsen ist, bietet mit diesem Buch in ihrer liebevollen wie auch herausfordernden Art ein Stück Lebenshilfe. Ich lege es jedem ans Herz der bereit ist, an sich zu arbeiten und seinem »inneren Schweinehund« zu begegnen. In liebevoller Verbundenheit Erhard F. Freitag Um etwas zu verändern, müssen Sie zunächst einen Veränderungsprozess bei sich selbst in Gang setzen. Mit Hilfe des Mentalen Hypnocoachings und der geführten Tranceübung auf der CD werden Sie verborgene Fähigkeiten entdecken, neue Ziele definieren und diese auch erreichen. Wenn Sie sich auf die Arbeit mit der Selbsthypnose einlassen, verfügen Sie über ein wunderbares mentales »Werkzeug«, das vielfältig einsetzbar ist. Selbsthypnose bringt Ihnen eine tiefe Entspannung, die verbunden ist mit geistiger Wachheit. Beides ermöglicht neue Gedanken zur Lösung familiärer, partnerschaftlicher, gesundheitlicher, seelischer oder auch beruflicher Probleme. Durch die Selbsthypnose lassen sich auch Verhaltensweisen korrigieren, die Sie möglicherweise als störend erkannt haben und ändern wollen. Auch lassen sich Blockaden auflösen, die Sie bisher daran hinderten, selbstbestimmt Ihre Ziele zu finden, sie zu verfolgen und zu erreichen. Ihr intuitives Wissen wird Ihnen dabei helfen, fangen Sie an! Von der Selbsthypnose, richtig angewandt, kann vielfältig profitiert werden. Sie funktioniert ohne lange Lernprozesse, ist schnell umsetzbar und hat sich bei der Linderung vieler körperlicher und seelischer Probleme sehr bewährt. Selbsthypnose – eine Erklärung Diese Heilkunst, so alt wie die Menschheit, ist ein Behandlungsverfahren, das bei körperlichen und seelischen Erkrankungen immer häufiger eingesetzt wird. Ganz einfach ausgedrückt geht es dabei um eine Kommunikation mit dem Unterbewusstsein. Eine erstaunlich wirkungsvolle und bewährte Therapie, die von innen heraus, d. h. aus Ihrem Unterbewusstsein, die Ursache für eine gesundheitliche Störung, für eine seelische Verletzung, erkennt und auflöst. Die Erfolge, die durch die Kommunikation mit dem Unterbewusstsein erzielt werden können, sind verblüffend. Tatsächlich ist es dadurch möglich, Ziele zu erreichen, Kränkungen zu überwinden, abzunehmen, schneller zu lernen, sein Gedächtnis zu verbessern, kreativer zu werden oder Stressmanagement zu betreiben. Selbsthypnose kann erklärt werden als ein Zustand zwischen Wachsein und Schlaf. Das kritische Bewusstsein ist eingeschränkt, während das Unterbewusstsein durch Entspannung, Atmung und Visualisierungen aktiviert wird. Das Zeitgefühl geht verloren. Sie konzentrieren sich mit Hilfe von suggestiv gesprochenen Formeln oder Visualisierungen dabei auf die Idee oder den Gedanken, den Sie umsetzen möchten, das Verhalten, das Sie ändern wollen. Selbsthypnose macht nicht willenlos, wie manche befürchten mögen, sondern sensibel, Sie geraten auch nicht in einen Zustand, in dem andere mit Ihnen machen können, was sie wollen. Selbsthypnose ist eine seriöse Therapiemethode – ich zeigen Ihnen die richtige Vorgehensweise Schritt für Schritt, die CD bietet Unterstützung. Was Sie vor allem benötigen, ist Vertrauen, Geduld, Ausdauer und Ruhe. Sollten Sie Sorge haben, zu tief in der Hypnose zu versinken oder nicht schnell genug wieder ins »Diesseits« zu kommen, nutzen Sie das so genannte »Counting«, das »Herauszählen«. Dafür aktivieren Sie den Wunsch, aus der Hypnose aufzuwachen, und zählen ganz langsam von eins bis drei. Lassen Sie die Zahlen vor Ihrem inneren Auge erscheinen. Dann zählen Sie langsam von drei bis eins und werden dabei immer wacher. Sie öffnen die Augen und fühlen sich frisch und ausgeruht. Sie als Patient behalten den ganzen Hypnoseprozess über die Kontrolle. Sie allein wählen die positiven Botschaften für die Trancen in der Selbsthypnose, mit denen Sie Ihr Leben nun gestalten wollen. Erster Schritt: sich selbst erkennen Werden Sie auch oft geködert, umschmeichelt, manipuliert und umworben? Heute in den Himmel gehoben und morgen verurteilt? Sie können deswegen nicht schlafen, nicht essen, fühlen sich krank, einsam und leer? Sind Sie heute zufrieden mit sich und am nächsten Tag bereits halten Sie von sich gar nichts und sind ganz verzweifelt? Dann wird es Zeit, etwas zu verändern! Sprechen Sie ein inneres STOPP aus, wählen Sie freier und glücklicher zu sein. Sie selbst sind das Beste, was Ihnen in Ihrem Leben überhaupt begegnen kann. Ihr kreatives Potenzial, ihre Intelligenz, Ihr intuitives Wissen, Ihr wahres Wesen – bergen Sie es, nutzen Sie es, erkennen Sie es jetzt! Können Sie sich noch an ihre Träume und Sehnsüchte als junger Mensch erinnern? Was wollten Sie werden, wie wollten Sie sein? Wie schaute er aus, Ihr Start ins Erwachsenenleben? Hatten Sie schwierige Bedingungen? Vielleicht konnten Sie als Kind oder als Jugendlicher nicht wählen, aber jetzt: STOPP! Jetzt können Sie wählen. Nehmen Sie Ihr Leben in Ihre Hände, seien Sie gewiss, dass auch Sie schöpferisch tätig sein können. Es gibt einen kreativen Prozess, der in Ihrem Bewusstsein stattfindet. Und der Ereignisse positiv oder negativ programmieren kann. Nehmen Sie als Beispiel das halb volle Wasserglas. Geben Sie der Enttäuschung Raum, weil das Glas leider schon halb leer ist, oder drücken Sie Ihre Freude darüber aus, dass es noch halb voll ist? Sie haben die Wahl, denn Sie allein sind der Maßstab Ihres Glücks! Meinen Sie, der Zug Ihres Lebens sei längst abgefahren, es wäre sowieso schon zu spät, etwas zu ändern? Sie sollten wissen, dass Sie auch jetzt noch etwas daran ändern können. Es liegt an Ihnen, Ihren Weg, die Richtung Ihres Lebens zu wählen! Erlauben Sie sich, neue Wege zu entdecken und zu gehen! Öffnen Sie sich! Die eigenen Beschränkungen befinden sich in Ihrem Kopf. Durch die Techniken der Selbsthypnose entwickeln Sie ein neues Programm, ein klares Bewusstsein für Veränderungsmöglichkeiten. Lernen Sie sich besser kennen. Fangen Sie gleich heute noch damit an. Zeit für eine Bestandsaufnahme Wie begegnen Sie anderen Menschen, Situationen, Unbekanntem? Sind Sie offen und frei, oder bestimmt die Abwehrhaltung Ihr Leben? Tadeln und verurteilen Sie gern, sind Sie der geborene Kritiker? Keiner macht Ihnen etwas gut genug, perfekt sind nur Sie selbst? Obwohl Sie ständig gestresst sind, streben Sie immer die Vollkommenheit an? Hören Sie...

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

2.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von butterfly TOP 500 REZENSENT am 9. August 2013
Format: Taschenbuch
Während ich beim Inhaltsverzeichnis noch dachte, dass das Buch wirklich Potential hat, wurde dieser erste Eindruck beim Lesen ziemlich widerlegt.

Zur Selbsthypnose habe ich hier als Laie, bzw. Einsteiger im Thema, eigentlich kaum etwas erfahren.

Dagmar Arendt arbeitet mit dem "mentalem Hypnocoaching", was in etwa so aussieht, dass Arendt den Leser erstmal oberflächlich von einigen der bekannten positiven Wirkungen der Selbshypnose erzählt, dann fängt sie an, durch verschiedene allgemeinbekannte Themen zu hetzen: Motivation, Ruhe, "richtige" Formulierung seiner Wünsche, Ziele, Akzeptanz seiner Schwächen, Prioritäten setzen usw.

Das Buch hätte wirklich Potenzial gehabt, doch wurde es durch die gehetzte, oberflächliche Schreibweise völlig zunichte gemacht. Für Anfänger/ Einsteiger in die "behandelten" Themen, würde ich das Buch nicht empfehlen, weil alles nur oberflächlich beschrieben und angerissen wird, wo man für Einsteiger zum Verständnis noch mehr in die Tiefe gehen müsste.
Leute, die bereits etwas belesen in positiven Gedanken und allgemeiner Lebensmotivation sind, sind mit diesem Buch sowieso völlig falsch beraten.

Positiv fand ich die Gestaltung des Buches, aber es genügt eben nicht, wenn es NUR optisch ansprechend ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von erna-lipi am 30. Oktober 2009
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich bin was Selbsthypnose oder die Kraft positiver Gedanken betrifft eigentlich schon gut belesen und ich wollte mein Halbwissen mit diesem Buch noch ergänzen.
Nee, das Buch hat es nicht hin gekriegt. Der Aufbau des Buches ist zwar sehr interessant und angenehm bebildert, aber der Inhalt ist sehr pauschal und kommt nicht in die Puschen.
Ein Anfänger hätte evtl noch etwas damit anfangen können, aber mich bereichert das Buch nicht.
Die Themen sind sehr vielfältig; z.b. eigenes Gleichgewicht wieder herstellen
den richtigen Weg finden
die Gedanken kontrollieren... ecta
Aber die Themen sind auch sehr kurz gehalten und wie gesagt, der Inhalt ist sehr oberflächlich.
Das Buch brachte mir keine Pluspunkte und ich werde es zurück schicken.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sternchen am 16. Oktober 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Hatte mir mehr von diesem Buch versprochen. Gebraucht gekauft - CD fehlte und das war auch leider nicht angezeigt, dass die fehlt. Aber der Inhalt und wie das Thema Hypnose rüber gebracht wird - konnte ich nichts mit anfangen. Habe dann in der örtlichen Stadtbücherei ein Buch gefunden, das mir mehr zusagt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen