• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Heilkraft von Omega-3... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von adanbo
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: schneller und klimaneutraler Versand + ordentliche Rechnung +
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 5 Bilder anzeigen

Die Heilkraft von Omega-3. Warum das Leinöl unsere Gesundheit schützt Gebundene Ausgabe – 1. Februar 2011

3.8 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 12,95
EUR 9,95 EUR 6,22
71 neu ab EUR 9,95 7 gebraucht ab EUR 6,22

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Die Heilkraft von Omega-3. Warum das Leinöl unsere Gesundheit schützt
  • +
  • Die Schuhbeck-Diät: Viel Energie mit wenig Kalorien
Gesamtpreis: EUR 25,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Alfons Schuhbeck hat sich mit seinem profunden Wissen und seiner Kreativität in die Herzen der Fernsehzuschauer gekocht. Seine Bücher erreichen Top-Plätze in den Bestsellerlisten. Sein Geheimnis ist die Mischung aus dem perfekten Handwerk, Fantasie und dem nötigen Feingefühl - immer gewürzt mit bayerischem Charme und einer Prise Ironie. Der gebürtige Traunsteiner hat unter anderem bei Eckart Witzigmann gelernt. Nach Stationen in Salzburg, Genf, Paris und London übernahm er das »Kurhausstüberl« in Waging am See und erlangte schnell einen exzellenten Ruf als Modernisierer der bayerischen Küche. 1983 wurde er erstmals mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet, 1989 kürte ihn der Gault Millau zum Koch des Jahres. Seit 2003 kocht er in München. Seinen bayerischen Wurzeln ist er immer treu geblieben, verfeinert die Kochkunst seiner Heimat aber mit allem, wo er seine Nase hineingesteckt hat in seinen Lehr- und Wanderjahren durch die Welt.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Alfons Schuhbeck ist einer der beliebtesten deutschen Spitzenköche. Mit seiner charmanten Art, sein profundes Know-how zu vermitteln, hat er sich in die Herzen der TV-Zuschauer gekocht. Seine eigene Kochserie im Bayerischen Fernsehen ist ein Dauerbrenner; er tritt regelmäßig im ZDF bei 'Lanz kocht' und in der 'Küchenschlacht' auf. Alfons Schuhbeck versteht es wie kein Zweiter, seine Kochkunst mit einer Prise Kreativität zu würzen. Damit liegt er stets am Puls der Zeit. Seine Bücher erreichen Spitzenplätze in den Bestsellerlisten. Sein jüngster Bestseller 'Meine Küche der Gewürze' war das erfolgreichste Kochbuch des Jahres 2009.



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Leinsamen und Leinöl waren schon immer wichtige Bestandteile in meiner Ernährung und da ich gerne hinzulerne, habe ich neugierig nach Büchern über Leinöl Ausschau gehalten. Dank der Blick-ins-Buch!-Funktion sowie dank der vom Verlag eingestellten Produktabbildungen konnte ich jedoch sehr schnell feststellen, dass dieses Buch von Alfons Schuhbeck für mich nicht in Frage kommt. Da ich zudem etwas erstaunt war ob der vielen positiven Rezensionen, habe ich beschlossen, meine Bedenken zu formulieren obwohl mir nicht das komplette Buch vorliegt.

(1) Gesättigte Fettsäuren
"Im Sinne unserer Gesundheit geht es aber darum, schlechte Fette zu meiden und bei der Auswahl unserer Lebensmittel, Zutaten und Gerichte auf gute Fette zu achten." Schreibt Herr Schuhbeck auf Seite 11. Eine wahre Aussage. Ebenso stimme ich ihm zu, dass die Fettsäuren wichtig sind, allerdings würde ich hier noch keine Aussage über gut oder schlecht treffen wollen. Der nächste Punkt, in welchem es über Gesättigte Fettsäuren geht, sollte jedoch dringend überarbeitet werden. Herr Schuhbeck wirft hier unterschiedliche Arten von Gesättigten Fettsäuren in einen Topf, inklusive Kokosöl und inklusive der von der Nahrungsmittelindustrie verwendeten gehärteten Fette. "Man sollte tatsächlich nicht zu viel von ihnen verzehren, denn der Körper kann mit ihnen kaum etwas Vernünftiges anfangen,..." meint er, bevor er mit der Aussage "Schlimmer noch: Langfristig erhöht der Mensch, dessen Körper zu viele gesättigte Fettsäuren zu verarbeiten hat, sein Risiko für Fettstoffwechselstörungen und Blutgefäßveränderungen bis hin zum Herzinfarkt (...)." den Absatz beendet. Oha!
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 20 von 24 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
"Eigentlich" ist das Buch ganz interessant.
Immerhin hab ich mich von Alfons Schuhbeck in Kochsendungen anfixen lassen.
Sein profundes Wissen über Lebensmittel, und alles was damit zusammenhängt hat mich aufhorchen lassen.
Hier geht es natürlich nur um einen eng begrenzten Bereich. Omega 3.
Man lernt schon etwas, aber nichts, was ich nicht auch hätte leicht googeln können.
Ansonsten wird versucht einen darauf aufmerksam zu machen, das es ja ein ganz tolles Leinöl auf Herrn Schuhbecks Online-Shop inkl. passender Gewürzmischungen gibt.
Nicht zu vergessen das abgedruckte Gespräch mit Herrn Dr.Silber. Was sollte das denn?
Und wenn wir schon mal dabei sind: Ein geschichtlicher Abriss von Frau Dr.Budwig. ??
Lieber direkt das Orginal von Fr.Dr.Budwig lesen.
Irgendwie sollten die Seiten wohl zusammen kommen.
Dafür 12,95 Euro ist quatsch.
Schade eigentlich - aber im Fernsehn sehe ich Ihn weiterhinn gerne.
Kommentar 6 von 9 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Man muß nicht unbedingt die Produkte von Schuhbeck kaufen, aber die Informationen sind sehr wichtig. Wir empfehlen auch die Informationen über Rauchpunkt und Inhaltsstoffe der Öle.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Alfons Schuhbeck ist für mich der interssante Koch im deutschen Fernsehn und hat mit Johann Lafer die besten Kochbücher geschrieben.

Allerdings fängt es langsam an extrem kommerziell zu werden und es gibt eine Buch-Inflation. Für jede gesunde Öl-Sorte quasi ein Buch zu schreiben ist schon etwas übertrieben, vor allem, wenn dann noch die unvermeidlichen Rezepte dazu kommen.
Fakt ist, dass sein Engagement beim Kochen Genuss und Gesundheit zu vereinen sehr gut ist und auch sein Wissen. Daher die 3 Punkte. Das Buch selber brauch kein Mensch. Es macht Spass zu lesen, beinhaltet aber nichts Neues. Der interssante Vergleich der Öl ist nicht vollständig, da gerade das viel diskutierte Arganöln fehlt... Daher bliebt die Fragen aus Sicht des Lesers ofen, welches Öl nun besser ist. Argan oder Leinöl.... Mit 12,95 € bietet, dass Buch leider nichts was rechtfertigen würde dieses Buch zu kaufen.

Schade, aber so kommt der Eindruck rüber, dass hier der kommerzielle Aspekte sehr extrem im Vordergrund stand und insgesamt das Projekt nur oberflächlich abgehandelt wurde.
3 Kommentare 21 von 33 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Habe das Buch komplett gelesen. Es steht sehr viel interessantes drin. Für mich war es wichtig, um bestimmte Fakten zu erfahren. Was man aber danach für sich umsetzt, bleibt jedem überlassen. Ich für mich habe ein paar Tipps aus dem Buch in den Alltagübernommen.
Kommentar 1 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
viele und interessante Informationen sowie tolle Rezepte für den Einsatz von Leinöl.
Es ist ein tolles Buch...auch als Geschenk geeingnet.
Kommentar 1 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden