newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip
Gebraucht kaufen
EUR 8,35
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Heilen statt reparieren. Wie Mohamed Khalifa Bänder wieder wachsen lässt Broschiert – 2. April 2008

10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 2. April 2008
EUR 16,80 EUR 8,35
5 neu ab EUR 16,80 2 gebraucht ab EUR 8,35
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiert.

Hinweise und Aktionen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 152 Seiten
  • Verlag: Bock, K H; Auflage: 2., Aufl. (2. April 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3867960135
  • ISBN-13: 978-3867960137
  • Größe und/oder Gewicht: 14,8 x 1 x 21 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 689.176 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Gisbert Niederführ, Jahrgang 1957, schreibt gerne - und er ist neugierig. Was wird solch ein Mensch? Journalist. Durch seinen Beruf hat er den Heiler Mohamed Khalifa kennengelernt. Der Ägypter im österreichischen Hallein hat eine revolutionäre Methode entwickelt, orthopädische Verletzungen ohne Operation, nur mit den Händen zu heilen. Gisbert Niederführ hatte als einziger Journalist Zugang zu ihm und hat seine Recherchen über Khalifas Arbeit und deren Grundlagen in mehreren Büchern beschrieben. Da er aber auch Kinder hat, lagen ihm schon immer gute Geschichten für seine Töchter am Herzen. Nicht alles, was er bei anderen Autoren fand, hat ihm gefallen und so schrieb er schließlich selbst welche. Daraus entstanden sind unter anderem drei Kinderbücher und - weil er auch in wenig Musiker ist - viele Kinderlieder.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Winfried Widmann am 12. Januar 2010
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Heilen statt reparieren. Wie Mohamed Khalifa Bänder wieder wachsen lässtGisbert Niederführ beschreibt die Heilmethode seines Freundes Mohamed Khalifa, mit der er gerissene Bänder, z.B. Kreuzbänder, wieder zusammenwachsen lässt. Die Methode ist leider nicht im Detail beschrieben, sie wird vielmehr anhand von Fakten näherungsweise erklärt bzw. beschrieben, und soll somit auch Wissenschaftlich erklärbar sein. Es läuft auch zur Zeit eine Studie der Medizinischen Universität Graz in Österreich über diese Therapie. Die Erklärungsversuche (Fakten) sind sehr gut beschrieben und referenziert. Die Erfolgsquote dieser Therapie ist wohl auch sehr hoch, aber wir dürfen dabei nicht vergessen, dass alle, noch so guten Therapien, nicht die Heilungen sind, sonder nur die Impulse für das Selbstheilungssystem des Organismus sind. Die Bänder lässt letztendlich nur der Organismus (Natur) wachsen. Mohamed Khalifa legt sein Augenmerk auf die funktionelle Anatomie, gleich bei der Behandlung, das ist die Prämisse. Eine entstandene Heilung auf dieser Grundlage gewährleistet wieder eine natürliche uneingeschränkte Funktion.
Vier Sterne nur aus dem Grund, weil die Methode nicht komplett, sondern nur indirekt beschrieben worden ist. Ein sehr empfehlenswertes Buch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Victoria Grand am 30. Juni 2011
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Dieses Buch hat mich sehr inspiriert. Die Abläufe sind so genau wie nur möglich beschrieben, doch natürlich kann Mohamed Khalifa hier kein einfaches "Rezept"
bekanntgeben, mit dem jeder selbst ein gerissenes Kreuzband behandeln und nachwachsen lassen kann.
Denn - jeder Mensch und jeder "Fall" ist anders und es müssen bei der Heilung auch
alte Verletzungen mit berücksichtigt werden, sonst ist die Heilung nicht vollständig.

Ich habe mir auch zwei weitere Bücher - "Biophotonen, das Licht in unseren Zellen" von Marco Bischof und "Elemente des Lebens" von F.A. Popp, die in dem Buch empfohlen wurden, gekauft und bin schlichtweg begeistert. Es fasziniert mich einfach, WAS alles möglich ist, wenn wir mit dem richtigen Wissen die geniale Selbstheilungskraft unseres Körpers unterstützen und dadurch so manche schmerzliche Erfahrung vermeiden können.

Khalifa ist für mich ein echter Pionier und mutiger Vorreiter der neuen Medizin.
Er sagt z.B.: "Der menschliche Körper ist faszinierend. Denn eigentlich leistet er alle Arbeit. Ich bereite nur vor".

Ich kann dieses Buch nur wärmstens empfehlen für Menschen, die neuem Denken gegenüber aufgeschlossen sind und die - wie Khalifa selbst während 30 Jahren - zu eigenen Schlußfolgerungen gelangen wollen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Roesch am 26. Mai 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Interessant ist die (glaubhafte) Darstellung, dass Mohamed Khalifa sehr unkonventionell es erreicht, dass Bänder in so schneller Zeit geheilt werden können. Viel Inhaltliches hat mir auch Sinn gemacht und allein die Tatsache, dass es solche erfolgreiche Heilungsansätze gibt, sollte uns zu denken geben. Insofern bereue ich keinesfalls, dass ich es gekauft udn die Zeit zum Lesen investiert habe.
Wer aber von dem Buch erwartet, dass erklärt wird, WIE das Mohamed Khalifa macht im Detail wird enttäuscht. Ansätze dazu werden zwar beschrieben, aber die Katze lässt sich keinem Sack entlocken. Viel allgemeingültiges wird beschrieben, vermisst habe ich tiefergehende Fragen, die eigentlich auf der Hand liegen aber nicht gestellt und behandelt werden. Fazit: schön, dass es das Buch gibt, schade, dass es mystisch bleibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von David Montague am 11. Februar 2012
Format: Broschiert
Khalifa scheint ein faszinierender Heiler und schlauer Kopf zu sein. Aber dieses Buch enthält wenig Information. Das Wenige ist aufgebläht. Ein 20 Seiten Traktat hätte alle hier gegebenen Informationen ausreichend wiedergegeben. Man liest die gleichen Informationen teilweise fast wörtlich bis zu dreimal wiederholt in diesem schmalen Büchlein.

Im Prinzip werden drei Hauptthesen von Khalifas Konzept genannt:

-System/Funktion statt Anatomie behandeln/wiederherstellen
-Durch gezielten Druck können über piezoelektrische Effekte Zellen in den embryonalen Zustand gelangen und wieder Wachstum bei Bändern, Sehnen und Muskeln initiieren
-die Quantenphysik liefert Khalifa neue Erkenntnisse die sich mit seinen empirischen Erfahrungen decken, wie Informationsweiterleitung in und zwischen den Zellen funktioniert, was von der Schulmedizin missachtet wird.

Allerdings wird der Brückenschlag zwischen Quantenphysik und Khalifas Händen recht holprig und nicht schlüssig dargestellt. Lediglich der piezoelektrische Effekt wird als halbwegs nachvollziehbare These genannt. Am Ende bleibt doch der Glaube (oder Nichtglaube) an ein Wunder.

So, das ist der Inhalt des Buches ;)

Man sollte sich bei entsprechender Indikation einfach von Khalifa behandeln lassen. Das Büchlein kann man sich sparen, vor allem zu diesem stolzen Preis.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Adolf Apfelthaler am 24. Mai 2009
Format: Broschiert
Herr Khalifa hat aus meiner Sicht durch jahrelange Erforschung der Zusammenhänge den Missing Link gefunden. Naturwissenschaftliche Erklärungsmodelle stehen im Einklang mit seinen Heilungserfolgen. Heilen statt reparieren ist für mich absolut nachvollziehbar geworden. Für mich als Praktiker wäre eine Anleitung zur Selbstanwendung eine Ergänzung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen