Menge:1
Hed Kandi-Disco Heaven (1... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 31,63
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: skyvo-direct
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Hed Kandi-Disco Heaven (101)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Hed Kandi-Disco Heaven (101) Doppel-CD

11 Kundenrezensionen

Preis: EUR 15,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
29 neu ab EUR 9,91 7 gebraucht ab EUR 8,69

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Hed Kandi-Disco Heaven (101) + Twisted Disco 02.05 + Hed Kandi: the Classics Vol.2
Preis für alle drei: EUR 45,71

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (9. Juli 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Hed Kandi (rough trade)
  • ASIN: B003PXSXOY
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 200.140 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Nightriders - A Love Feeling
2. Louis La Roche - Prick Stick
3. DJ Neo Feat. Soraya Vivian - Groove With You (Audio Jacker Mix)
4. Shena - Nasty Little Rumour (Louis La Roche Remix)
5. Gary Caos - My Love Is Free 2010 (Lazy Rich Remix)
6. Moussa Clarke & John Ashby - And The Beat Goes On (Funk L' Amour Remix)
7. ATFC - The Return Of The Vigilante
8. Block & Crown - Disco Ivory (WMC Miami Beach Mix)
9. Sean Biddle - Disco Nights 10. Warren Clarke Presents Jonni Black Vs Shena - Bitch Is Back (Bordeauxx Mix)
10. The Cheerz - Take It (Kitch N Sync Mix)
Alle 16 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Gramophonedzie - Why Don't You
2. DKS - Sing With A Swing
3. Phil Fuldner - Miami Pop 2010
4. The Black Project - Disco Good (Simioli & Black Original)
5. Hatiras - 1,2,3
6. Hostage - Dub My Disco (Paolo Barbato Vocal Remix)
7. Hott 22 - Grace Of God
8. Jay C & Oliver Lang - It Doesn't Matter (Audio Jacker Mix)
9. Dark Soceity - We Love Africa
10. Shena - Homewrecker (Weekend Millionaires Remix)
Alle 17 Titel anzeigen.

Produktbeschreibungen

"Disco Heaven" - ein sommerlicher Disco Mix aus dem Hause Hed Kandi! Check it out!

Die 2 CDs beinhalten die aktuellen Disco- und House-Highlights der noch jungen Saison. 36 Clubhits von u.a. Nightriders, ATFC, Phil Fuldner, DJ Neo feat. Soraya Vivian, Phase 2, Block & Crown u.v.a.!


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dr.house1980 am 10. Juli 2010
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Bisher waren die Disco heaven Sampler, die die ich am liebsten gehört habe. Doch HedKandi hat auf der Homepage schon anklingen lassen, dass mit dieser Ausgabe diese Samplerreihe in neuem Gewandt auftritt. Und so isses auch. Vocals sind eher im Hintergrund, die meisten Lieder hören sich wie Dub versionen an oder unfertige Demos. Viele bekannte Tracks sind dabei, die dem neuen Stil angepasst wurden. Nicht mein Fall. Und es sind keine Vollversionen, sondern ein Mix. Trotzdem finde ich es gut, dass Hed Kandi ab und zu überlegt, neue Richtungen reinzubringen und Konzepte zu überdenken. Trotzdem sollte man bei etablierten Samplerreihen wie Disco Heaven oder Beach House die Finger davon lassen. Vor dem Kauf unbedingt Probehören, ob der Sound gefällt. Den diese Ausgabe weicht deutlich vom gängigen Disco Heaven Sound ab, Schade. Ich hoffe, dass Fierce Angels Fierce Disco IV besser ausfällt.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von adiamo am 22. Dezember 2011
Format: Audio CD
2011 war wieder eindeutig ein Jahr für >Hed Kandi<. Das britische Label hat in diesem Jahr, man höre und staune, zehn Alben herausgebracht und bleibt damit weiterhin weltweit die Nummer eins der Dance-, House- und Mix-Samplern überhaupt. Die Cover Artworks der CDs wurden wieder unverkennbar von >Jason Brooks< in äußerst ansehnlichen Cover Illustrationen in Szene gesetzt. Neben MP3-Downloads und u.a. den CD Klassikern >Twisted Disco<, >Beach House< oder >Disco Heaven< führte uns die Hed Kandi >World Series< nach Miami und Barcelona. DJs haben insbesondere im Sommer auf den Balearen und zuletzt zum Jahreswechsel in Barcelona die Tanzflächen mit >Kandi-Knaller< zum Beben gebracht und begeisterten damit unzählige Fans des Record-Labels.

Ende September erschien wie bereits benannt die drei CD-Box >Disco Heaven<. >Disco Heaven< gehört seit Anbeginn zu den Klassik-Serien von Hed Kandi. 2010 waren die Zuhörer bereits verwundert, denn der Klassik-Sampler wurde als DJ-Mix veröffentlicht. Aber auch 2011 wurde >Disco Heaven< in bisher nicht bekannter Struktur herausgebracht. Der Sampler liefert mit 45 Titeln eine Gesamtmusiklänge von ca. 228 Minuten. Die jeweiligen CD's des Albums wurden nach bekannten Kandi-Serien benannt. So wurde CD eins nach >Disco Heaven<, CD zwei nach >Disco Kandi< und CD drei nach >Nu Disco> entsprechend in Szene gesetzt.

Die erste Platte liefert feinste Disco-House-Beats und wird seinem Motto absolut gerecht. Dennoch liefert der Mix keine wirklichen Knaller und somit fehlt ihm auch ein Highlight. Auf CD zwei wird die musikalische Gangart zwar ein wenig härter, bleibt aber dem Motto von >Disco Kandi< treu.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dr.house1980 am 10. Oktober 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nach der letztjährigen eher schwachen Disco Heaven und der diesjährigen fragwürdigen Back to disco Reihe hatte ich Bedenken was diese Ausgabe hier betrifft. Aber die haben sich nicht bestätigt.
Bei allen 3 Cds finden sich (Pseudo)Vollversionen und kein Mix, das ist schon mal erfreulich für alle bisherigen Disco Heaven Anhänger.

CD1: Disco House wie man ihn bisher kannte. Es kommt teilweise wirkliches Studio 54 Feeling auf. Der ein oder andere Track (Something for the Weekend) hat so gar nichts mit Disco House zu tun und wirkt deplaziert. Trotzdem im Großen und ganzen gut gemacht.

CD2: Soll eine etwas härtere Gangart darstellen. Ist meiner Ansicht nach die schwächere Cd. Leider verirren sich hier viele Tracks, die nach der sehr billigen Machart (wie die 3. CD der Back to disco Reihe) gemacht sind. Ein endlos Loop millionenfach wiederholt und einen Beat drunter gelegt. Trotzdem sind 3 - 4 gute Tracks dabei.

CD3: Nu disco: War bisher eine eigene Samplerreihe. Viel Synthesizer Effekte (angelehnt an die 80er Synthie Pop welle) und Vocals aufgemischt mit neuen Beats. Schade, dass heißt wohl das dieses Jahr keine separate Nu Disco rauskommt. Ist auch die Frage ob das jeder mag der bisher die Disco Heaven Reihe gekauft hat.

Fazit: Deultich bessere Ausgabe als 2010 und Back to Disco. CD2 zeigt schwächen. Und Nu Disco mag nicht jeder.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dirk Emmerich am 28. April 2011
Format: Audio CD
Richtig geniale Trackauswahl!!! Excellent abgemischt.... Direkt beim ersten Track "A Love Feeling" von Nightriders ist man vom Disco-Sound gefesselt. Auch viele geniale Vocal-Tracks sind wieder dabei wie: My Love Is Free 2010, Why Don't You oder Tina More's "Touch Me" (hier im hammermäßigen Weekend Millionaires Remix).
Absoluter Geheimtip und Fave ist: Xinobi - Day Off (einfach selbst reinhören, könnte auch von ner Nu Disco Ausgabe kommen)
Kauf lohnt sich zu 100%!!!!
Disco Heaven NEVER dies..... (und Hed Kandi erst recht nicht;))))
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Marci am 23. Februar 2013
Format: Audio CD
Die Titelzusammenstellung weicht sehr deutlich von den bisherigen Disco-Heaven-Versionen ab. Oft einfallslose, stellenweise stupide Melodien, reichlich garniert mit enervierenden Effekten (Breaks, Loops etc.).Diese Ausgabe hat nicht mehr viel mit dem bisherigen soften, harmonischen, funky Sound zu tun. Die zweite CD ist zudem auch von der Melodieauswahl doch eher wenig harmonisch. Alles in allem nichts, was man mal so nebenbei hören kann. Anstrengend...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden