Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Heavy Hitters ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Medienartikel in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Heavy Hitters

2.5 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Preis: EUR 26,74 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Heavy Hitters
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 1. Februar 2010
EUR 26,74
EUR 5,46 EUR 4,52
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
12 neu ab EUR 5,46 6 gebraucht ab EUR 4,52

Hinweise und Aktionen


Michael Schenker's Temple Of Rock-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (1. Februar 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Cleopatra (H'ART)
  • ASIN: B0009VI4LC
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.5 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 781.809 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:21
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:52
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
6:07
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
7:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:10
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
6:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:54
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
5:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Kundenrezensionen

2.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
2
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Das hier ist kein MSG Album! Hier wird mit Michael Schenker`s Namen Etikettenschwindel betrieben. Was stimmt ist, daß Schenker auf Einladung von Produzent Bob Kulick sämtliche Soli eingespielt hat und Schenker davon ausging, daß bei diesem Projekt, bei dem auch viele verschiedene Sänger (u.a. Joe Lynn Turner,Gary Barden...)und andere Musiker beteiligt waren ein anderer Name verwendet wird. Aber, entweder Kulick und/oder die Plattenfirma wollte(n) mit dem MSG Banner einfach mehr Reibach machen. Seht euch auch das Statement von Michael selbst auf seiner Homepage dazu an! Bob Kulick war v.a. in den 90ern als Produzent vieler Tributsampler aufgetreten und trägt eben als Produzent sicherlich eine Mitschuld an diesem Schwindel. Die Songs selber sind ein Querschnitt aus Hardrockklassikern der 70er und 80er Jahre. Schenker hätte nie im leben eine MSG Platte mit Coverversionen rausgebracht, er hat mit dem Projekt Schenker/Summit zwei Coveralben veröffentlicht. MSG stehen für einen anderen Sound. Heavy Hitters ist nur ein ganz nettes Album geworden und lediglich für Fans der Sänger interessant. Schenkerjünger sollten auf Anraten des Meisters die Finger ganz davon lassen!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Erneut wartet Michael Schenker mit einem Coveralbum auf. Nach zwei Ausgaben mit dem Schenker/Pattisson Summit nun mit der Michael Schenker Group. Wobei mir rätselhaft bleibt, wie man eine Zusammenstellung von zahlreichen Stars als Band bezeichnen kann. Produzent Bob Kulik hat zuvor bereits zahlreiche Tributescheiben produziert, z. B. von Aerosmith. Bei der vorliegenden Platte hat Michael Schenker mit Doctor doctor nur einen seiner Hits selbst gecovert. Der Rest stammt u.a. von Mountain, Pink Floyd, Nazareth oder Cream. Mir fehlt der rote Faden bei dieser Platte. An der Produktion gibt es nichts auszusetzen und "War pigs" mit Tim Owens als Sänger ist richtig klasse. Trotzdem stellt sich die Frage, wer diese Platte wirklich braucht.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Obwohl Michael immer wieder betonte, dass er solo die Gitarren-Parts eingespielt hat, dass es sich keinesfalls um ein Werk seiner Michael Schenker Group handelt, habe ich mir die CD zugelegt. Ich wollte einfach wissen, wie Black Sabbath's "War Pigs" oder Nazareth's "Hair of the Dog" von ihm klingt. Und Michael hat mich überzeugt. Für MSG-Hardcore-Fans absolut zu empfehlen. Doch weil es keine echte MSG-Produktion ist, eben nur 3 Punkte
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Also,ich bin eigentlich ein grosser Michael Schenker Fan.Kenne alle seine Platten angefangen mit den Scorpions,dann Ufo und die vielen teilweise grandiosen MSG-Scheiben.Fast ausnahmslos glänzte er durch sein virtuoses Spiel,ein geniales Wechselbad zwischen Harmonie und Agression.Umsomehr enttäuscht mich dieses Album.Hier wird meiner Meinung völlig lieblos einigen Rockklassikern der Zahn gezogen.Lahmer Sound mit lieblos drübergespieltem Sologedudel ohne Seele.Das hier auch noch ein paar namhafte Sänger bei waren half anscheinend auch nichts.Nix gegen Coverversionen,,,aber dann bitte etwas weniger gelangweilt.Zwei Sterne sind fast zuviel,,
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren