In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von City of Heavenly Fire (The Mortal Instruments Book 6) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Passendes Audible Hörbuch hinzufügen
City of Heavenly Fire: The Mortal Instruments, Book 6 Gesprochen von Sophie Turner EUR 30,95 EUR 12,95
 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

City of Heavenly Fire (The Mortal Instruments Book 6) (English Edition) [Kindle Edition]

Cassandra Clare
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (57 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 9,90 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Passendes Audible Hörbuch

Wechseln Sie zwischen dem Lesen des Kindle eBooks und dem Hören des Audible-Hörbuchs hin und her. Nachdem Sie das Kindle-Buch gekauft haben, fügen Sie das Audible-Hörbuch für den reduzierten Preis von EUR 12,95 hinzu.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,75  
Kindle Edition, 27. Mai 2014 EUR 9,90  
Gebundene Ausgabe EUR 17,50  
Taschenbuch EUR 7,00  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 0,00 im Audible-Probeabo
MP3 CD, Audiobook, MP3 Audio, Ungekürzte Ausgabe EUR 32,50  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Shadowhunters and demons square off for the final showdown in the spellbinding, seductive conclusion to the #1 New York Times bestselling Mortal Instruments series.

Darkness has descended on the Shadowhunter world. Chaos and destruction overwhelm the Nephilim as Clary, Jace, Simon, and their friends band together to fight the greatest evil they have ever faced: Clary’s own brother. Sebastian Morgenstern is on the move, systematically turning Shadowhunter against Shadowhunter. Bearing the Infernal Cup, he transforms Shadowhunters into creatures of nightmare, tearing apart families and lovers as the ranks of his Endarkened army swell. Nothing in this world can defeat Sebastian—but if they journey to the realm of demons, they just might have a chance…

Lives will be lost, love sacrificed, and the whole world will change. Who will survive the explosive sixth and final installment of the Mortal Instruments series?

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Cassandra Clare is the author of the #1 New York Times, USA TODAY, Wall Street Journal, and Publishers Weekly bestselling Mortal Instruments series and the Infernal Devices trilogy, and coauthor of the Bane Chronicles with Sarah Rees Brennan and Maureen Johnson. She also wrote The Shadowhunter's Codex with her husband, Joshua Lewis. Her books have more than 36 million copies in print worldwide and have been translated into more than thirty-five languages. Cassandra lives in western Massachusetts. Visit her at CassandraClare.com. Learn more about the world of the Shadowhunters at Shadowhunters.com.

Produktinformation


Mehr über den Autor

Schon als Kind hat Cassandra Clare viel gelesen. Bücher waren ihre treuesten Begleiter in einer Zeit, in der ihre Eltern mit ihr durch die Welt zogen. Cassandra Clare lebte, noch bevor sie zehn Jahre alt war, in vielen Ländern, darunter die Schweiz, England und Frankreich. Nach dem College ging sie nach Los Angeles und New York, um für diverse Unterhaltungsmagazine zu schreiben. Die Welt von Britney Spears und Paris Hilton war jedoch nicht wirklich die ihre. 2004 begann Cassandra Clare ihren ersten Roman zu schreiben, inspiriert vom Bezirk Manhattan in ihrer Lieblingsstadt New York. Mit ihren "Chroniken der Unterwelt" war sie schnell so erfolgreich, dass sie 2006 den Job als Societyreporterin an den Nagel hängen konnte. Heute lebt sie mit ihrem Freund und zwei Katzen in Brooklyn, New York.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
31 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Tanjas Rezensionen TOP 1000 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
“Heroes aren't always the ones who win," she said. "They're the ones who lose, sometimes. But they keep fighting, they keep coming back. They don't give up. That's what makes them heroes.” - S.95

The Mortal Instruments war eine Reihe, deren erste drei Bände ich wahnsinnig gerne mochte. Als es damals hieß, die Autorin würde nun weiter schreiben, war ich wohl eine der wenigen, die sich nicht wirklich darüber gefreut haben. Ich weiß, dass es immer heftige Diskussionen auslöst, wenn jemand das sagt, aber ICH bin der Meinung, dass Cassandra Clare gut daran getan hätte nicht weiter zu schreiben. Welches Ausmaß diese ganzen Shadowhunter-Reihen mittlerweile angenommen haben, wissen wir ja alle. Wenn euch das gefällt, dann freut mich das wirklich für euch, aber ich sehe das einfach anders. CITY OF GLASS war ein fantastisches Buch und hätte mir als Ende durchaus gereicht. Auch CITY OF FALLEN ANGELS gefiel mir noch ganz gut, aber CITY OF LOST SOULS war mein Untergang und was 800 Seiten CITY OF HEAVENLY FIRE mit mir gemacht haben, könnt ihr in diesem Booktalk jetzt gerne nachlesen. Der Grund, warum ich die Reihe beendet habe, obwohl ich Band 5 nicht mochte, war einfach meine Neugier.

Der Prolog des Buches erzählt sehr lange die Geschichte von Emma und Julien, welche zu diesem Zeitpunkt in der aktuellen Gegenwart leben, aber jünger sind als Clary & Co. Diese beiden Charaktere werden samt ihrer Familien von vorne bis hinten vorgestellt und man wird mit Namen nur so zugebombt, das ist nicht mehr feierlich. Die vielen, neuen Charaktere leben alle in dem Institut in LA und sind die Grundlage für die neue Reihe, die es 2015 geben wird.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
33 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wenn möglich, 10 Sterne!!! 28. Mai 2014
Von Laura
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Oh mein Gott! Was für ein Buch. Ein krönender Abschluss für diese großartige Buchreihe! Wenn ihr nicht zu viel über den Inhalt erfahren wollt, dann solltet ihr gleich runter scrollen zu meiner Bewertung, ich verrate nämlich etwas mehr, als die Rückseite des Buches.

INHALT
Es geht spannend los! Gleich im Prolog werden uns Emma Carstairs und Julian Blackthorn vorgestellt – die Protagonisten der nächsten Shadowhunter –Buchreihe. Die Beiden trainieren im Los Angeles Institut, als Jonathan Morgenstern aka. Sebastian das Institut angreift und Julians Vater und die anderen erwachsenen Schattenjäger in dunkle Schattenjäger verwandelt. Nur mit Mühe können die Kinder durch ein Portal nach Idris fliehen.

Zur gleichen Zeit scheint das Leben in New York immerhin halbwegs normal voran zu gehen. Jace muss lernen das Himmlische Feuer in seinen Venen zu kontrollieren. Alec muss mit seinem Liebeskummer zu Recht kommen, nachdem die Beziehung zu Magnus zerbrochen ist. Und Clary und Simon versuchen so normal wie möglich ihre Weihnachtseinkäufe hinter sich zu bringen. Der zeitweilige Frieden wird gestört, als die Schattenjäger des New Yorker Institutes von Sebastians Angriffen erfahren. Dabei wurden zahlreiche Institute angegriffen und auslöscht und die Bewohne in dunkle Schattenjäger transformiert. Um weiteren Angriffen zuvor zu kommen, sollen alle verbliebenen Institute geräumt werden und die Schattenjäger nach Idris zurück kehren.

Während in Idris Kriegsrat gehalten wird, muss Simon in New York damit kämpfen, dass ihn das „Mark of Cain“ nicht mehr beschützt. Der fehlende Schutz fordert seinen Preis, als er von Maureens Vampir-Klan entführt wird.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
So I FINALLY read this book. I read the first three books years and years ago. I loved them back then, and I knew there was going to be a spin off series, but then the series just randomly continued, which threw me a little. I didn’t love City of Fallen Angels to be honest, and I struggled a lot with the first half of City of Lost Souls (books 4 and 5 in the series, if all the City titles are confusing you too). It felt like the story was past the point where it should have naturally ended, and the writing bothered me a little as well. At one point I took three sample pages from City of Lost Souls and counted how many times the words “gold” and “silver” were used to describe random body parts of Jace or Sebastian. Trust me, it was a lot. HOWEVER, I did care about the characters and the story enough to want to finish the series. Little did I know there were going to be 18329 more books in the Shadowhunter world, but let’s not digress.

First things first, this book is LONG. I have the paperback, but I have a feeling it’s still heavy enough to knock someone out. Forget baseball bats, this is the only weapon I need if someone ever breaks into my apartment. Or steals my chocolate. So how long did it take me to make it through this 733 page long monster of a book? Goodreads says six days (and we all know Goodreads is more reliable than my memory), but I was actually reading the better part of it for the last day and a half. Maybe it’s because I’ve waited so long, but I really enjoyed returning to the characters and the world and I was in the exact right mood to read it. I love all the new books and authors I’m discovering, but I miss the feeling of returning to a world I already know and love, so I really appreciated that in this book.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen good
Cassandra Clare really knows how to give a dramatic gran finale. My heart broke when Simon...you know, you know. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Tagen von V TECER veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gelungenes Ende der Saga
Nach dem langen Warten auf den letzen Band der Quadrologie, war die Spannung groß, ob auch alle Fäden zusammengenommen werden und ein wunderbares, nachvollziehbares und... Lesen Sie weiter...
Vor 23 Tagen von Nanna veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Anuuk
Wie die anderen vorherigen bände sehr gut geschrieben und immer sind wieder überraschende Wendungen vorhanden. Eine sehr gelungene Fortsetzung. :-)
Vor 2 Monaten von anuuk veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Buch.
Ein sehr schönes Buch mit schönem Umschlag.

Das Buch ist auf Englisch, die Seiten sind sehr qualitativ hochwertig gedruckt. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Lisa Meyer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super buch
die frau schreibt absolut fantastisch! kann es gar nicht erwarten, bis sie wieder was veröffentlicht. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Ahnohnyhmuhs veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klasse
Ich liebe diese Buchreihe, obwohl sie aufgrund der vielen Sonderwörter dieser Fantasyreihe "Steele", "Warlock" etc. etwas schwierig auf englisch zu lesen ist. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von feel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen 100 stars if possible ! Perfect ending
City of heavenly fire is the last book of "The mortal instruments" & a deserving end of the series. I couldn't stop to read this book...Its just...WOW... AMAZING !!! Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Sneha Sharma veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Mit zwei zugedrückten Augen noch drei Sterne
Ich habe alle Teile der Saga gelesen und mich sehr auf den letzten Band gefreut, jedoch hat mich ab einem bestimmten Zeitpunkt gestört, dass Cassandra Clare große Teile... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Leser1234 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super spannend und unterhaltsam
Das finale Buch in der Reihe "The Mortal Instruments" erfüllt wirklich alle Erwartungen. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von kathryn_guvera veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Schade um die eigentlich schöne Reihe
Eigentlich mochte ich die Reihe "Mortal Instruments" wirklich gern, aber die letzten Bücher waren leider eher schwach, allen voran dieses. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von meracolin veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden