In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Heaven, Texas (Chicago Stars / Bonner Brothers) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Heaven, Texas (Chicago Stars / Bonner Brothers)
 
 

Heaven, Texas (Chicago Stars / Bonner Brothers) [Kindle Edition]

Susan Elizabeth Phillips
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (41 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 4,24 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,24  
Gebundene Ausgabe, Großdruck --  
Taschenbuch EUR 6,00  


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

A wicked comedy...don't miss. CLOSER She makes you laugh, makes you cry- makes you feel good. Jayne Ann Krentz

Kurzbeschreibung

Come heck or high water, Gracie Snow is determined to drag the legendary ex-jock Bobby Tom Denton back home to Heaven, Texas, to begin shooting his first motion picture. Despite his dazzling good looks and killer charm, Bobby Tom has reservations about being a movie star -- and no plans to cooperate with a prim and bossy Ohio wallflower whom he can't get off his mind or out of his life. Instead, the hell-raising playboy decides to make her over from plain Jane to Texas wildcat.

But nothing's more dangerous than a wildcat with an angel's heart in a town too small for a bad boy to hide. And all hell breaks loose when two unforgettable people discover love, laughter, passion -- and a match that can only be made in Heaven.


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 511 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 384 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 0061731145
  • Verlag: HarperCollins e-books (13. Oktober 2009)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B000FC1246
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (41 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #30.146 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Susan Elizabeth Phillips hatte für sich ein ganz normales Familienleben geplant. Nach dem Studium der Theaterwissenschaften arbeitete sie als Lehrerin an einer amerikanischen Highschool, heiratete einen Ingenieur, bekam zwei Söhne. Zum Schreiben kam sie eher zufällig. Zusammen mit einer Freundin entwickelte sie ihre erste Geschichte. Heute gehört "SEP", wie ihre Fans - zumeist Frauen - sie nennen, zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt. "Komm und küss mich", "Die Herzensbrecherin" und "Dinner für drei" gehören zu ihren ersten und bis heute erfolgreichen Romanen, viele andere folgten. "SEP" ist gern auf Reisen, wandert viel, liebt ihre Familie und die ihrer Söhne, steht mitten im Leben - als Frau, die vor allem für Frauen schreibt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch
Bobby Tom Dentons Zeiten als gefeierter Football-Held sind vorbei. Eine Verletzung hat ihn gezwungen, das Trikot an den Nagel zu hängen. Dass er nach Beendigung seiner Sportkarriere einen Filmvertrag unterschrieben hat, bereut er inzwischen. Die Produktionsfirma setzt jedoch alles daran, ihn rechtzeitig zu den Dreharbeiten von Chicago ans Set in seiner texanischen Heimat zu schaffen. Erreichen soll das die unscheinbare Gracie Snow. Mit störrischen Zeitgenossen hat sie so ihre Erfahrungen, hat sie doch lange genug in einem Altersheim gearbeitet. Bei Bobby Tom beißt sie allerdings auf Granit. Die Fahrt ins beschauliche Telarosa wird für Gracie zur Kraftprobe. Er sabotiert bei jeder sich bietenden Gelegenheit ihre Bemühungen, ihn pünktlich abzuliefern, weshalb Gracie prompt entlassen wird. Natürlich sorgt er dafür, dass sie weiterhin beschäftigt wird. Nicht nur aus Freundlichkeit - Bobby Tom hat nämlich inzwischen Gefallen an der Landpomeranze gefunden.

Um Football geht es im zweiten Teil der Chicago-Stars-Reihe kaum. Der Protagonist muss damit fertig werden, dass ein Lebensabschnitt unwiderruflich zu Ende ist. Die weibliche Hauptfigur kämpft mit ihrem Image als graue Maus. Einen traurigen Unterton sucht man trotzdem vergeblich. Vielmehr präsentiert die Autorin eine beschwingte romantische Komödie in bewährter Susan-Elizabeth-Phillips-Manier bei der weder Gefühle noch der Humor zu kurz kommen. Auf den ersten Blick wirken Bobby Tom und Gracie nicht wie ein Traumpaar. Doch wenn man an der Oberfläche kratzt, wird schnell klar, wie gut sie doch zueinander passen. Einzig die Tatsache, dass Gracie als Unschuld vom Lande etwas unmodern wirkt, könnte als Kritik angebracht werden. (TD)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prince Charming picks Plain Jane 10. Juli 2000
Format:Taschenbuch
I completly fell in love with Gracie and Bobby Tom. To say this book was good is a complete understatment. I am a huge SEP fan and read almost everything I can by her, but Heaven, Texas is my favorite. Gracie Snow is a plain jane gal who spent her entire life in a nursing home, when given the opportunity to leave and work at a film corporation, she jumps. She's determined not to let anyone jeopordize her new "exciting" job. Not even Bobby Tom Denton. Former wide reciever for the Chicago Stars. After a career ending accident Bobby Tom felt lost and alone. He was surounded by former teamates and beautiful women, but he didn't feel anything until skinny, unattractive Gracie Snow does a strip tease at a party, in an attempt to get his attention and drag him to an engagment with the film studio to do a movie he wasn't looking forward to. Gracie doesn't know how famous Bobby Tom is and he loves it. He soon discovers that this plain jane is gorgeous on the inside. Just to mix things up SEP has thrown in a little side plot that will tug at the hearts of everyone, but most assuredly those women going through the rigors of menopause. This book just goes to show that even though we as women don't always feel wanted and attractive, someone disagree's. And he's willing to prove it. This book is chock full of doofy jocks, ditzy bimbos, and loyal, but slightly "off" hometown people. Just enough to keep you laughing through the entire read.
I fell in love with this book because, I see myself in a way as Gracie, as I'm sure other women will too, and it's just good to know that sometimes Prince Charming picks Plain Jane.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen One More Triumph for SEP 16. Mai 2000
Von amie
Format:Taschenbuch
Bobby Tom Denton, the legendary football player from Chicago Stars, is forced to retire at the age of 33 when he suffered from knee injury. Now he is ready to be one of the Hollywood leading man with his woman-killer face and dazzling smile. Problem is, his attitude is not as charming as his face and Gracie Snow is forced to find him and bring him to the shooting location and makes sure he stays. Come hell and high water, Gracie is determined to drag this stubborn mule with every single thing she knows how. Now the two couple meet face to face, all Hell breaks loose, and only God knows what happen next when passion overcomes them.
I've been a loyal SEP fans after finishing Lady Be Good and Dream a Little Dream. I agree with all the reviewers that this is one of her best works ever. No, let me repeat that, one of the best romance book ever written! You'll fall in love with Bobby Tom, you'll admire Gracie Snow, and the next second you'll find yourself brought to Heaven, Texas, and like LaVyrle Spencer wrote on the back-cover of this book "Watch Susan Elizabeth Phillips Go Places".
PS: Dan and Phoebe from It Had to Be You also made a special appearance since Dan used to be Bobby Tom's coach at Chicago Stars
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wundervoll romantisch und erfrischend komisch!!! 19. August 1999
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Als ich das Buch bestellte, hatte ich keine Ahnung, worauf ich mich eingelassen hatte. "Heaven, Texas" war das erste Buch, das ich von SEP gelesen habe - und NICHT das letzte!!! Von dem Moment, als ich das Buch aufgeschlagen hatte, bis zu dem Moment, als ich den letzten Satz las, waren nur wenige Stunden vergangen und die hatte ich abwechselnd lachend, staunend, kopfschüttelnd und seufzend verbracht. Ich kann mich nicht erinnern, je ein Buch gelesen zu haben, welches gleichzeitig komisch und doch so tief romantisch war wie dieses. SEP versteht es meisterhaft, Charaktere zu entwickeln. Bobby Tom ist einfach wundervoll. Wer hätte gedacht, dass sich hinter diesem Macho und Ladykiller ein so warmer, großzügiger und liebenswerter Mann verbirgt, der genug Stärke besitzt, um mit einer sturköpfigen, ausdauernden, aber auch verletzlichen Frau wie Gracie umzugehen. Was mir bei SEP am meisten gefällt, ist, dass ihre Charaktere so unglaublich real und lebhaft und überhaupt nicht wie irgendwelche "Übermenschen" wirken. Nach "Heaven, Texas" musste ich mir gleich noch "It had to be you", den Vorgänger, bestellen. Es ist komisch, aber durch die Bezüge zwischen den beiden Büchern wirken beide Geschichten noch glaubwürdiger. Ich fand es lustig, einen Abstecher in die Vergangenheit zu machen und Bobby Tom als draufgängerischen 25jährigen zu erleben, der nichts anbrennen läßt, nachdem ich ihn schon etwas älter (aber nicht unbedingt weiser) kennengelernt hatte. Umgekehrt mußte ich "Heaven, Texas" nach "It had to be you" unbedingt noch einmal lesen, um zu sehen, wie Phoebe und Dan sich entwickelt hatten. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen Sehr altmodischer und klischeehafter Contemporary
Zu Beginn muss ich sagen, dass ich "Heaven, Texas" nicht zu Ende gelesen habe, trotz guter Kritiken im Internet habe ich auf meinem Blog ja schon von anderen Bloggern gehört,... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. Oktober 2011 von Lucina
5.0 von 5 Sternen Easy to read, nice and romantic story
I really like Susan Elizabeth Phillips books, the style is easy to read, storys are romantic but not to dreamy...waiting for the next :-)
Veröffentlicht am 8. November 2010 von Lotti
2.0 von 5 Sternen kann man sich sparen
Warum eigentlich erwürgt keiner diesen Bobby Tom? Selten so eine unsympatische Figur gelesen!
Die Heldin läßt sich einfach alles gefallen, weil der Typ ist... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. September 2008 von karinauswien
3.0 von 5 Sternen Didn't live up to my expectations
I'm sorry to say that, but despite the many rhapsodic reviews this book got from other readers, it clearly didn't live up to my expectations. Lesen Sie weiter...
Am 5. November 2004 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Quite predictable.
Of course it's a romance novel, and we all usually know how the story will end before even buying the book. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. September 2003 von Stefanie
5.0 von 5 Sternen FANTASTIC!
This was the best book I have read in ages! It made me laugh (hilariously) and cry. Gracie is a great heroine that is believable and you couldn't get a better hero than Bobby... Lesen Sie weiter...
Am 13. Februar 2000 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen A football quiz & ice cream like it's never been used before
Need I say more? Okay, then...RUN, don't walk to your local bookstore to buy this book! (Or purchase it directly from amazon.com!). Lesen Sie weiter...
Am 12. Februar 2000 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bobby Tom and Gracie will make you laugh out loud
After an injury that ends his football career, ex-jock Bobby Tom Denton signs on to become an actor. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. Dezember 1999 von Bonnie Gilbert
5.0 von 5 Sternen Absolutely Charming
The 2nd installment of the "Chicago" series, Heaven, Texas is the best of the bunch.
I loved the good ol' boy charm of Bobby Tom and Gracie is one of the most... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. Dezember 1999 von "jayzie1"
5.0 von 5 Sternen Couldn't put it down
This was a great book. I really enjoyed it and couldn't put it down. I laughed and cried while reading this book. Lesen Sie weiter...
Am 3. Dezember 1999 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Beliebte Markierungen

 (Was ist das?)
&quote;
She was his entertainment, his conscience, the mirror into his soul. She was his resting place. &quote;
Markiert von 15 Kindle-Nutzern
&quote;
Gracie danced past in his peripheral vision, and at that exact moment, the fact that he could have the same thing his parents had had all those years hit him so hard he nearly stumbled. Jesus. &quote;
Markiert von 9 Kindle-Nutzern
&quote;
Gracies beauty had pleased his eye from the beginning. It was real and bone deep, fed by her innate goodness. It was the kind of soul-nourished beauty that would still be with her when she was an old lady. &quote;
Markiert von 8 Kindle-Nutzern

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Kunden, die diesen Artikel markiert haben, haben auch Folgendes markiert


Ähnliche Artikel finden