In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Heartbreak-Family - Als meine heimliche Liebe bei uns einzog auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Heartbreak-Family - Als meine heimliche Liebe bei uns einzog
 
 

Heartbreak-Family - Als meine heimliche Liebe bei uns einzog [Kindle Edition]

Deniz Selek
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 11,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 11,99  
Gebundene Ausgabe EUR 13,99  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Deniz Selek erzählt mit charmantem Witz und reichlich Esprit vom Leben und Lieben ihrer Heldin in einer Multikulti-Patchworkfamilie.



Jannah ist heimlich verliebt. Er heißt Ken, geht in die Klasse über ihr und würdigt sie keines Blickes. Auch Jannahs Mutter ist verliebt und beschließt, mit ihrem Freund zusammenzuziehen. Dummerweise ist der Freund ihrer Mutter aber der Vater von Ken! Soll sie etwa in Zukunft in der neuen gemeinsamen Wohnung das Badezimmer mit Ken und der zickigen Merrie, Kens Schwester, teilen? Und kann man noch für jemanden schwärmen, den man Tag für Tag sieht und dessen getragene Socken überall herumliegen? Für Jannah ist das Leben ein Wechselbad der Gefühle!





1. Band einer Trilogie: turbulent, umwerfend komisch und einfach bezaubernd – und so bunt wie das Leben selbst!

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Deniz Selek wurde in Hannover geboren und verbrachte ihre Kindheit in Istanbul. Schon früh begann sie Geschichten zu schreiben, die sie selbst illustrierte. Sie studierte Germanistik, Pädagogik und Innenarchitektur, verkaufte neben Schuhen auch eigene Kunstwerke, arbeitete als Texterin, Redakteurin und Illustratorin, bis sie sich ganz dem Schreiben von Büchern widmete. Deniz Selek lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 687 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 288 Seiten
  • Verlag: Fischer E-Books; Auflage: 1 (26. September 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00COWO634
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #36.622 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Patchwork 21. Oktober 2013
Format:Gebundene Ausgabe
Beim Namen Deniz Selek muss man aufmerksam werden. Nur ein Jahr liegt ihr großartiger Roman "Zimtküsse" zurück, in dem sie so überzeugend von einem Mädchen erzählte, das in zwei Kulturen zu Hause ist oder vielleicht auch in keiner so ganz: Selbstfindung und Selbstbehauptung, Konflikte in der Familie und Freundeskreis, die Suche nach Vorbildern und letztlich nach dem eigenen Ich, das waren die Themen, die faszinierten.
Und nun also Heartbreak-Family mit dem Untertitel "Als meine heimliche Liebe bei uns einzog". Rosa Herzchen auf dem Cover, scherenschnittartig ein Liebespaar, hinter dem sich sternförmig eine Blüte entfaltet, und schließlich noch ein eher oberflächlicher Covertext weisen das neue Buch ins leichte Genre Liebesroman für Teenies, aber das ist in meinen Augen einfach falsch. Denn auch "Heartbreak-Family" ist ein ganz wundervoller, tiefgehender Roman, den vielleicht manche(r) nicht lesen wird, weil man sich nach der Aufmachung etwas anderes, Seichteres vorgestellt hat.
„Ich wusste nicht, ob ich jemals mit meiner Mutter so ein gutes Gespräch geführt hatte. Sie hatte eine Seite von sich offenbart, die mir völlig fremd war und die ich sehr mochte. Mir wurde bewusst, dass meine Mutter mutig war, viel riskierte für ihr Glück. Das bewunderte ich plötzlich. Sie war cool. Sie hatte nicht nur Antalya verlassen, um in Deutschland zu studieren, sie hatte sich hier ganz allein ein eigenes Leben aufgebaut, auch gegen den Widerstand ihrer Eltern. Sie hatte sich von niemandem reinquatschen lassen und nun auch noch so was wie eine bunte Patchworkfamilie gegründet.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erfrischend normal 17. Oktober 2013
Format:Gebundene Ausgabe
Patchwork-Familien werden hierzulande so manches Mal immer noch als etwas Exotisches, Ungewöhnliches, jenseits der Norm und der Normalität betrachtet. Vor allem, wenn mehrere Nationalitäten an der neuen Familienkonstellation beteiligt sind.

Das man dieses Thema auch anders angehen kann, beweist Deniz Selek in dem Auftaktband ihrer Trilogie Heartbreak-Family.
Ich-Erzählerin Jannah Kismet, 15, ist seit Jahren still und heimlich in den schönen dunkelhäutigen Ken verliebt, der sie allerdings nicht eines Blickes würdigt, vermutlich von ihrer Existenz nicht einmal weiß. Das ändert sich schlagartig, als Jannahs Mutter Suzan mitteilt, dass sie mit ihrem neuen Freund Sebastian zusammenziehen wird. Sebastian ist Kens Vater. Jannah stirbt quasi tausend Tode, allein bei der Vorstellung, nun fast täglich Ken über den Weg laufen zu müssen.
Doch Ken ist gar nicht mal das größte Problem. Viel schlimmer gebärdet sich Kens Schwester, die quirlig-nervige Merrie, mit ihrem Fimmel für Markenklamotten und Edelschminke. Sie sticht Jannah in der Tanz-AG der Schule aus, bedient sich bei ihren Sachen, treibt Jannah schier zur Weißglut. Zudem glaubt Merrie, dass Jannah ihren Bruder verhext hat, als dieser beim Taggen erwischt und Ärger mit der Polizei bekommt.
Doch irgendwie gehört Merrie nun mit zur Familie, und Jannah muss sich arrangieren. Vor allem aber darf sie nicht verraten, dass sie in Ken verknallt ist. Blöd, dass ihr irgendwann vor aller Augen ein süßes Kinderfoto von Ken aus dem Tagebuch fällt …

Deniz Selek schreibt in Heartbreak-Family von den kleinen, alltäglichen Problemen, die eine Patchwork-Familie zu meistern hat.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine wunderbare Patchworkfamilie! 14. Oktober 2013
Von Elisabeth
Format:Gebundene Ausgabe
Jannah lebt mit ihrer Mutter Suzan zusammen. Ihre Eltern haben sich getrennt, aber zu ihrem deutschen Vater hat die Deutschtürkin ein gutes und inniges Verhältnis. Suzan ist auch schon wieder in einer neuen Beziehung, die hat sich in ihren Chef Sebastian verliebt. Auch Jannah ist verliebt. In Ken aus ihrer Schule, ein Jahr älter und ihm und seiner Schwester Merrie steht die dunkle Haut, die ihre Abstammung aus Äthiopien klar erkennen lässt, super! Leider beachtet er sie gar nicht, was sich aber bald ändern soll, denn als Sebastian, der von Jannah Sepp genannt wird, mit Suzan zusammenziehen möchte, lernt sie seine zwei Kinder kennen. Ken und Merrie!

Was schon bei der Zimmerauswahl zum Streit führt, wird auch im Zusammenleben klar deutlich, Merrie und Jannah sind mehr Rivalinen als Fastgeschwister und Ken ist in eine andere verliebt und das tägliche aufeinandertreffen, hinterlässt von ihm auch ein ganz anderes Bild.

Durch diese Zeit hilft Lou Jannah ganz besonders. Sie sind seit langer Zeit beste Freundinnen und so kann sie ihr immer ihr Herz ausschütten.

Nach und nach pendelt sich das Leben der Patchworkfamilie ein und Jannah findet zumindest zu Ken einen wirklich guten Draht! Aber ob es zu einer Liebesbeziehung kommt? Findet es selbst heraus und lasst euch entführen in Jannahs Welt und lasst euch überraschen, was ihr Kismet für sie bereit hält!

Deniz Selek schafft es mit viel Charme, Frische und Humor einen Roman zu schreiben, der das Zusammenleben von drei Kulturen beschreibt. Mit ganz viel Liebe wird daraus ein Paradebeispiel für Patchworkfamilien und alle die es mal werden.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Eine leichte, aber überzeugende Story!
Schon seit Jahren ist Jannah heimlich in Ken verliebt, doch dieser beachtet das etwas jüngere Mädchen fast gar nicht. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Anja veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Heartbreakfamily fuer alle..
Jannah,14 Jahre alt,ist verliebt und ihr Schwarm ist

Ken,der in gleicher Schule eine Klasse ueber ihr ist. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Karoliina veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die erste Liebe und eine neue Familie
HEARTBREAK- FAMILY – ALS MEINE HEIMLICHE LIEBE BEI UNS EINZOG ist der Auftakt zu einer Trilogie, die zeigt, wie problematisch es werden kann, verschiedene Kulturkreise und... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Cappuccino-Mama veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ganz nah dran
Warum denn nicht? Deniz Selek verleitet nicht nur Jugendliche zum Lesen ihrer Bücher. Nach dem Senkrechtstarter Zimtküsse" ist auch der erste Band ihrer Heartbreak-Serie... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Nach(t)lese veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen * Erfrischend lebendiges Jugendbuch mit viel Charme & Esprit *
Bei "Heartbreak-Family – Als meine heimliche Liebe bei uns einzog" von Deniz Selek handelt es sich um den Auftaktband zu einer dreibändigen Jugendbuch-Serie. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Fee66 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Traumhaft schön!
In Heartbreak-Family: Als meine heimliche Liebe bei uns einzog geht es um eine wundervolle bunte Multi-Kulti-Patchwork-Familie. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Xylany veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Abwechslungsreich, kultureller Mix und jugendlicher Charme wird...
Ein Blick in den Klappentext:

Jannah ist heimlich verliebt. Er heißt Ken, geht in die Klasse über ihr und würdigt sie keines Blickes. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Aygen veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Das ist Kismet!
>>Entschlossen fixierte ich mein Gesicht. Das war ich: Glückskind Jannah Kismet. Und ich würde mich verdammt noch mal nicht unterkriegen lassen! Niemals! Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Marakkaram veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Liebenswert und märchenhaft!
Deniz Selek hat es noch einmal geschafft, mich mit einer ihrer Geschichten zu verzaubern.
"Heartbreak-Family - Als meine heimliche Liebe bei uns einzog" ist ihr neuester... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von leeresblatt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eine normalchaotische Patchworkfamilie♥
Jannah Kismet geht gerne zur Schule, denn dort kann sie Ken bewundern, der in der Klasse über ihr ist. Sie ist heimlich verliebt in ihn, aber Ken nimmt sie nicht wahr. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von glorana veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden