I Heart New York und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 8,20
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
I Heart New York ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

I Heart New York (Englisch) Taschenbuch – 25. Juni 2009


Alle 7 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 25. Juni 2009
EUR 8,20
EUR 3,55 EUR 0,68
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
72 neu ab EUR 3,55 40 gebraucht ab EUR 0,68

Wird oft zusammen gekauft

I Heart New York + I Heart Paris
Preis für beide: EUR 15,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 307 Seiten
  • Verlag: Harper Collins Publ. UK (25. Juni 2009)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0007288387
  • ISBN-13: 978-0007288380
  • Größe und/oder Gewicht: 13 x 2,2 x 19,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (37 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.141 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Synopsis

A major new voice in young women's fiction: an infectious and brilliantly funny debut. When Angela catches her boyfriend with another woman at her best friend's wedding she's heartbroken and desperate to run away. Especially once she's confronted her friend and inadvertently broken the groom's hand, in front of the entire reception. There's only one place that will cheer her up. New York. Join Angela as she lands down in the big apple, holes up in a luxurious hotel, gets a head to toe makeover and meets a gorgeous man in Starbucks. I HEART NEW YORK is a fabulous, feel-good romantic comedy, guaranteed to be the biggest summer read and the launch of a huge new talent. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Buchrückseite

Angela Clark is in love—with the most fabulous city in the world!

When Angela catches her boyfriend with another woman at her best friend's wedding, she's heartbroken and desperate to run away. With little more than a crumpled bridesmaid dress, a pair of Louboutins, and her passport in hand, Angela decides to jump on a plane for . . . NYC!

Settling into a cute hotel and quickly bonding with benevolent concierge Jenny—a chatterbox Oprah wannabe with room for a new best friend—Angela heads out for a New York makeover, some serious retail therapy, and a whirlwind tour of the city. Before she knows it, she's dating two sexy guys and blogging about her Big Apple escapades for a real fashion magazine. But while it's one thing telling readers about your romantic dilemmas, it's another working them out for yourself. Angela has fallen head over heels for the city that never sleeps, but does she heart New York more than home?

-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Beaaa am 24. April 2010
Format: Taschenbuch
Ich habe das Buch geschenkt bekommen als Reaktion auf meinen Trip nach New York, von dem ich - zum Leidwesen meines Umfelds - gar nicht genug schwärmen konnte!
Anfangs war ich nicht wirklich überzeugt von der Geschenkidee, denn obwohl ich sehr gut englisch spreche und auch gerne amerikanische Filme und Serien im Originalton anschaue, bin ich kein Fan von englischen Büchern...höflichkeitshalber habe ich das Buch angefangen - und konnte einfach nicht mehr aufhören!

Das Buch ist auch für Leser, die nicht so oft in englische Bücher reinschauen, relativ einfach zu lesen (für den Rest sowieso), und die Leichtigkeit und Unbeschwertheit der Hauptfigur springt sofort auf den Leser über und lässt ihn einfach nicht mehr los. Eingebettet in eine humorvoll geschriebene "Mädels-Story" wird NYC dem Leser auf charmante und liebevolle Weise nähergebracht - egal, ob man bereits dort war, die beschriebenen Orte wiedererkennt und Erinnerungen wieder aufleben lässt, oder ob man die Stadt nur aus Erzählungen und Bildern kennt - man fühlt sich, als sei man mittendrin...

Böse Zungen werden sagen, dass die Story an sich total überzogen ist, aber so ist das eben in Romanen: aus der grauen Maus wird eine (fast) strahlende Schönheit, der die Creme de la Creme der Männer von New York den Hof macht, ausserdem findet sie die perfekte Freundin - und auch noch die perfekte Handtasche...aber ist es nicht genau das, wovon wir alle träumen...wenigstens ein wenig?
Also - wer sich auf Angela und ihren Trip nach NYC einlässt, dem werden unbeschwerte Momente in einer der schönste Städte der Welt beschert, und das ist es doch, was ein gutes Buch ausmacht!
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BookAddict26 am 28. April 2010
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Da ich zwischendurch auch ganz gerne mal englische Bücher lese und der Preis dieses Buches relativ günstig war habe ich es mir gekauft. Die Geschichte klang nach guter Unterhaltung und das Cover ist auch wunderschön. Und ich kann nur sagen Gott sei Dank habe ich das Buch gekauft, es hat mir unglaublich gut gefallen. Einmal angefangen konnte ich nicht wieder aufhören.
Angela findet auf der Hochzeit ihrer besten Freundin heraus das ihr Freund sie betrügt. Nach einem gehörigen "Ausraster" flüchtet sie nach New York, ohne zu wissen was sie dort genau tun will oder wo sie überhaupt hin soll. Nachdem sie sich in ein Hotel eingemietet hat findet sie in der Concierge eine neue Freundin und pimpt ihr Leben mit einem Makeover und viel shopping wieder auf. Dazu lernt sie noch zwei tolle, sexy Männer kennen mit denen sie sich trifft und auch karrieremäßig hat ihr der Big Apple etwas zu bieten.
Sicher muss man bei diesem Buch den Realismus sehr, sehr weit beseite schieben, aber die Geschichte ist einfach wunderschön, ein bisschen wie im Märchen. Aber daran ist ja grundsätzlich nichts falsch. Ich finde das Buch ist etwas für jede Stimmung und jede Jahreszeit und bringt einfach gute Laune und einen selbst dazu sich auch nach New York zu träumen.
Am Ende des Buches gibt es noch ein kleines Glossar mit Hotel-, Shopping- und Restaurant-Tipps in New York. Sollte ich jemals nach New York fliegen (was ich doch hoffe) werde ich dort sicher nochmal nachschlagen.
Wer gerne in diesem Genre liest und auch den Realismus mal ausblenden und einfach mitträumen kann der ist mit diesem Buch sehr gut beraten.
Das Englisch ist auch sehr gut zu verstehen und ich fand es auch nicht "kitschig".
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Elli am 15. Oktober 2010
Format: Taschenbuch
Auch ich habe Sehnsucht nach Sex and the City und netter kurzweiliger englischsprachiger Literatur à la Candace Bushnell. Und die Rezensionen für dieses Buch sprachen auch durchaus für sich.
Allerdings sind mir die Parallelen zu Sex and the City allzu offensichtlich und die englische Protagonistin hat allzu viel Glück auf Ihrem New-York-Trip, zu dem sie Hals über Kopf aufbricht, nachdem sie ihren bösen und richtig herzlosen Verlobten in flagranti erwischt hat. Ich will zwar auch nichts davon lesen, wie jemand dort ständig nur am Straucheln ist, aber da hat die gute Lindsey mit den Zufällen doch etwas zu dick aufgetragen. Nicht nur dass aus einem kleinen grauen Mäuslein aufgrund des Einwirkens einer New Yorker Hotelangestellten (gleich best buddy) auf einmal ein designerklamottengespickter Modeltyp wird, der anscheinend endlose Geldreserven als Kinderbuchautorin auf dem heimischen Konto hat, nein, sie geht abends in eine coole New Yorker Bar und wird selbstverständlich gleich von einem Wall Street Banker mit dicker Kreditkarte angequatscht (der hat ja natürlich satc-like den Spitznamen "Wall Street"). Um einen kleinen Kontrast herzustellen, wird sie dann in einem Café (passiert mir auch ständig) von einem megacoolen Typen angesprochen, der - na klar - Leadsänger einer Band ist. Natürlich ist der Sex mit beiden absolut phänomenal und der mit dem Ex, wenn er denn stattfand, seit 10 Jahren eigentlich total indiskutabel. Die neue beste Freundin hat eindeutig einen Schatten, der sich aber nur ab und an und gern im Vollrausch blicken lässt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen