Headhunter und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 4,55

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Headhunter auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Headhunter [Taschenbuch]

Jo Nesbø , Günther Frauenlob
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (164 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Gewöhnlich versandfertig in 5 bis 9 Tagen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 9,99  
Audio CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook EUR 14,95  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 10,20 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

16. September 2011
Roger Brown gilt als Top-Headhunter. Wenn er anruft, gehorchen die Bosse aufs Wort. Was niemand weiß: Brown spielt ein falsches Spiel. Doch dann geht einer seiner Coups grandios daneben, und plötzlich hat er einen gnadenlosen Gegner.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

Leseprobe Jetzt reinlesen [817kb PDF]
  • Taschenbuch: 320 Seiten
  • Verlag: Ullstein Taschenbuch (16. September 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3548283888
  • ISBN-13: 978-3548283883
  • Originaltitel: Hodejegerne
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 11,8 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (164 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 27.598 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Jo Nesbø, 1960 geboren, ist Ökonom, Schriftsteller und Musiker. Er gehört zu den renommiertesten und erfolgreichsten Krimiautoren weltweit. Sein Roman Der Schneemann wird von Martin Scorsese verfilmt. Jo Nesbø lebt in Oslo.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jo Nesbø, 1960 geboren, ist Ökonom, Schriftsteller und Musiker. Er gehört zu den renommiertesten und erfolgreichsten Krimiautoren weltweit. Die Hollywood-Verfilmung von Der Schneemann wird von Martin Scorsese produziert. Jo Nesbø lebt in Oslo.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
52 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Mann mit Renommee ... 18. Juli 2010
Von goat TOP 500 REZENSENT
Format:Broschiert
Roger Brown ist Headhunter. Und er ist der Beste! Wenn er mit dem Finger schnippt, springen die Anderen. Er hat alles, was man mit Geld kaufen kann - dank seines kleinen Zusatzgeschäftes, denn Roger Brown stiehlt die Kunstgemälde seiner Klienten.
Bei dem Lebenswandel, den er und seine Frau führen, bleibt ihm auch nichts anderes übrig, denn ohne seinen Nebenverdienst könnte er nicht einmal sein Haus halten. Als seine Frau ihm einen potentiellen Klienten vorstellt, muss er sich mächtig ins Zeug legen, denn dieser hat zufällig ein ganz kostbares Gemälde in seinem Besitz. Und da kann Roger einfach nicht widerstehen.
Doch bei seinem letzten und größten Coup wendet sich plötzlich das Blatt und Brown ist der Gejagte. Und als er erkennen muss, wer ihn verraten hat, ist es beinahe zu spät.

Da ich noch keines seiner Bücher kenne, ist der Headhunter von Jo Nesbø mein Debüt und ich habe somit keinen Vergleich zu den Harry Hole Romanen.
In meinen Augen ist dieser Roman sehr gelungen. Der Autor schreibt fesselnd und überzeugt durch eine stimmige Story, die zwar manchmal etwas übertrieben wirkt aber nicht unglaubwürdig. Einige Szenen waren etwas unangenehm und haben ihr Ziel, den Leser zu schocken wohl erreicht (zumindest bei mir).
Etwas unnötig fand ich den Prolog, denn dieser ist Ausgangspunkt für gar nichts und dient nur der Effekthascherei. Aber das hat Jo Nesbø eigentlich gar nicht nötig.

Das spannende an diesem Thriller sind die vielen unvorhersehbaren Wendungen und das gut durchdachte Szenario in diesem Katz- und Mausspiel. Sein Protagonist Roger Brown ist ein kleiner arroganter Gauner, den man aber trotz allem irgendwie sympathisch findet.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
65 von 75 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Besseres von Nesbö gewohnt 4. August 2010
Von Tobias Fabian-Krause TOP 1000 REZENSENT
Format:Broschiert
Denke ich an Jo Nesboe, denke ich an Harry Hole. Vielleicht denkt sich Jo Nesboe: genau der Fehler! und macht deswegen ein paar Lockerungsübungen und zeigt, dass er auch ohne den desparaten, sich zu Tode siegenden Spitzenermittler und Außenseiter schreiben kann.

Denn "Headhunter" ist anders: Ich-Erzähler, nicht nur brilliant, sondern auch gesellschaftlich erfolgreich ("mit Renomee"), wie Hole aber verletztlich, voller Ängste und deswegen gefährlich und gefährdet, anders als Hole aber prinzipiell daran interessiert, die Welt, in der er lebt zu erhalten, während Hole dies ohnehin nur bedingt zu wollen scheint, wobei sowohl der Headhunter als auch Hole schlussendlich reichlich selbstverschuldetes Chaos durchleben.

Der Einblick in die Welt der Headhunter ist spannend, wenn er auch letztlich überzeichnet wirkt - allein schon die Idee mit der FBI-Verhörtechnik scheint mir doch eher dem Gruselkabinett der Headhunterphobien zu entstammen als der Realität (aber wer weiß, was ich alles nicht weiß). Der Einblick in die Kunstsammlerszene bleibt (wohl gewollt?!) oberflächlich. Auf ein paar Umwegen kommt es dann in typischer Nesboe-Manier wieder zum Kampf Mann gegen Mann, bei dem natürlich auch eine Frau ein tragisches Ende findet und bei dem natürlich eine Beziehung am Abgrund steht und bei dem mindestens einer der beiden Kämpfer genial und schwerstgradig psychisch gestört ist (und man sich ständig fragt, auf welchen der beiden das nun (mehr) zutrifft).

Nesboe überraschte mich im "Headhunter" damit, dass er im Epilog plötzlich die gesamte Geschichte noch einmal umdrehte und umdeutete.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wo bleibt Harry ... 16. April 2012
Format:Broschiert
Ich bin ein ausgewiesener Jo Nesbo Fan und habe die einzelnen Baende der "Harry Hole" Reihe verschlungen. "Headhunter" konnte keine wirkliche Nachhaltigkeit in mir erzeugen und an einigen Stellen habe ich mich sogar gefragt, ob der Roman tatsaechlich der Feder von Nesbo entsprungen ist. Die Handlung ist zwar ueberwiegend spannend mit haeufigen Wendungen, aber oftmals konstruiert wirkend, hoelzern und besonders zum Ende hin ein wenig unglaubwuerdig. Nur als Beispiel: Wer wuerde sich weiterhin mit einer Frau einlassen, die einen in der beschriebenen Art nach Strich und Faden hintergangen hat? Auch die einzelnen Charaktere weisen nicht die Tiefe auf, die besonders die Harry Hole Reihe auszeichnen. Die Grenzen zwischen Gut und Boese sind fliessend, wer ist in diesem Spiel ueberhaupt sympathisch, wer Taeter, wer Opfer? Da sehnt man sich zurueck zu Harry und kann es kaum erwarten, dass er um die Ecke kommt. Gutes Thema, guter Anfang ... unbefriedigende Umsetzung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen An den Haaren herbeigezogen 3. November 2011
Format:Broschiert
Ich mochte das Buch 1/4 lang. Dann aber wurde es dermaßen hanebüchen, haarsträubend und schlimm, dass ich nicht mehr glauben konnte, dass Jo Nesbo der war, der diesen tollen Thriller "Leopard" geschrieben hat. Das Buch ist eine Katastrophe, tut mir leid. Es gibt ein paar - kleine, gute Wendungen. Dafür 2 Punkte. Für Figuren, Dialoge, den Rest ... beinahe nur einen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Große Enttäuschung 30. Dezember 2011
Von RainerG
Format:Broschiert
Nesbos Romane rund um seinen Protagonisten Harry Hole haben mir durchweg gut gefallen. Solide Krimikost. Der Headhunter gehört nicht zu dieser Krimiserie, sondern steht für sich allein.
Die Handlung ist überkonstruiert. Die handelnden Personen alle durchweg unsympathisch. Die Sprache flach - das kann aber auch an einer schlechten Übersetzung liegen.
Insgesamt ärgerlich. Der Schluss langweilt nur noch, weil dämlich. Mit Mühe die letzten Seiten überflogen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Ein Headhunter auf Abwegen
Jo Nesbøs Thriller „Headhunter“ handelt von dem 35 Jahre alten Roger Brown. Er ist der beste Headhunter Norwegens, und seine Entscheidungen sind deckungsgleich mit denen seiner... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Tagen von klaraelisa veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Unterhaltung aus dem obersten Regal!
Nachdem ich die bis dato erschienen Harry Hole Bände von Nesbø alle gelesenen hatte, habe ich mir auch diesen Roman von ihm angeschafft und nicht eine Sekunde bereut. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Tagen von LTCPiRengl veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wow! 300 Seiten perfekte Spannung
Es wurden hier ja schon sehr viele Rezensionen geschrieben, also halte ich mich kurz. Die in der Ich-Perspektive verfasste Story ist sehr spannend, die Charaktere sind super... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von AustrianGirl veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen headhunter
dies ist für mich einer der besten Thriller von jo nesbö spannend, gut aufgebaut ,informativ. für alle krimileser sehr zu empfehlen.
Vor 1 Monat von leo haidrich veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ...
hat mich nicht gewundert, dass dieses Buch verfilmt wurde! Das Buch ist wirklich erstklassig! Eine tolle Story und sehr zum Weiterempfehlen!
Vor 1 Monat von MessiCr7 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswert
Kurz, knackig und immer spannend. dramturgisch aufgebaut wie ein Film. Wunderbares Buch. Vor allem für Weniglesee eine gelungene Lektüre zul abschalten.
Vor 2 Monaten von David Lochner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Extraklasse wie immer Jo Nesbo
Es gibt nicht viel zu sagen, Jo Nesbo schreibt auch hier spannend und aktuell. Volle Punktzahl von mir auch für dieses Buch.
Vor 2 Monaten von heloxx veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Absolutes Muss
Gottseidank mal nicht immer Harry Hole, der immer die schlimmen Finger fassen muss. Ein erfrischender Thriller mit Wendungen ohne Ende und ein Tempo, das von der ersten Seite an... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Helmut Hamann veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Manche Hole Romane sind besser. Manche.
Die meisten Bücher von Jo Nesbo habe ich gehört. Dieses hier auch als Hörbuch. Es ist besser als einige seiner Bücher aus der Harry Hole Reihe. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Livermore veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Genau nach meinem Geschmack!
Dieser Thriller bringt wirklich unwahrscheinlich viel von dem mit, was mich als Leser anspricht. Schon der Auftakt mit den Psychospielchen bei Bewerbungsgesprächen... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Thomas BTF veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar