Head First Design Patterns und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 38,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 11,20 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Head First Design Patterns (Englisch) Taschenbuch – 1000


Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 38,95
EUR 34,18 EUR 23,00
60 neu ab EUR 34,18 5 gebraucht ab EUR 23,00

Hinweise und Aktionen

  • Studienbücher: Ob neu oder gebraucht, alle wichtigen Bücher für Ihr Studium finden Sie im großen Studium Special. Natürlich portofrei.


Wird oft zusammen gekauft

Head First Design Patterns + Clean Code: A Handbook of Agile Software Craftsmanship (Robert C. Martin) + Design Patterns. Elements of Reusable Object-Oriented Software.
Preis für alle drei: EUR 114,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 650 Seiten
  • Verlag: O'Reilly & Associates; Auflage: 2 (1000)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0596007124
  • ISBN-13: 978-0596007126
  • Größe und/oder Gewicht: 20,3 x 3,6 x 23,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (44 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.405 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

This is a gimmicky book that actually works for once. It is an intelligent and well thought-out discussion of Java design patterns, and if you dont know what a design pattern is then this is an excellent way to find out. It is also an interested discussion of object-oriented design. I found that the authors often anticipated my reaction to their initial explanations and asked the questions that I would have asked had it been a lecture. - Mike James, VSJ, April 2005

Synopsis

You're not alone. At any given moment, somewhere in the world someone struggles with the same software design problems you have. You know you don't want to reinvent the wheel (or worse, a flat tire), so you look to Design Patterns--the lessons learned by those who've faced the same problems. With Design Patterns, you get to take advantage of the best practices and experience of others, so that you can spend your time on...something else. Something more challenging. Something more complex. Something more fun. You want to learn about the patterns that matter--why to use them, when to use them, how to use them (and when NOT to use them). But you don't just want to see how patterns look in a book, you want to know how they look "in the wild". In their native environment. In other words, in real world applications. You also want to learn how patterns are used in the Java API, and how to exploit Java's built-in pattern support in your own code. You want to learn the real OO design principles and why everything your boss told you about inheritance might be wrong (and what to do instead).

You want to learn how those principles will help the next time you're up a creek without a design paddle pattern. Most importantly, you want to learn the "secret language" of Design Patterns so that you can hold your own with your co-worker (and impress cocktail party guests) when he casually mentions his stunningly clever use of Command, Facade, Proxy, and Factory in between sips of a martini. You'll easily counter with your deep understanding of why Singleton isn't as simple as it sounds, how the Factory is so often misunderstood, or on the real relationship between Decorator, Facade and Adapter. With Head First Design Patterns, you'll avoid the embarrassment of thinking Decorator is something from the "Trading Spaces" show. Best of all, in a way that won't put you to sleep! We think your time is too important (and too short) to spend it struggling with academic texts. If you've read a Head First book, you know what to expect--a visually-rich format designed for the way your brain works. Using the latest research in neurobiology, cognitive science, and learning theory, Head First Design Patterns will load patterns into your brain in a way that sticks.

In a way that lets you put them to work immediately. In a way that makes you better at solving software design problems, and better at speaking the language of patterns with others on your team.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Klaus M. am 29. September 2005
Format: Taschenbuch
An dieser Stelle muss ich vorab sagen: Schade das Amazon nicht mehr als 5 Sterne bereitstellt, dieses Buch hätte es verdient !
Ich habe schon einige Bücher zu dieser Thematik gelesen, bzw. angelesen und dann nach einiger Zeit wieder weggelegt.
In einem Forum bekam ich diesen Buchtipp und kann nur sagen: Danke ! ;)
Der Aufbau und der ganze Stil des Buchs unterscheiden sich wesentlich von andern Büchern. Wie bereits einer meiner Vorredner formuliert hat: Ich war mir nicht sicher ob der lockere und lustige Stil wirklich das Wissen vermitteln kann , aber ich muss sagen: Das Buch kann es !
Anhand von zahlreichen Beispielen, die man gut nachvollziehen kann (!) wird einem der Sinn u. Zweck der jeweiligen Patterns gut erklärt. Der Beispiel-Code ist zwar in Java implementiert (für mich ein weiterer Vorteil dieses Buchs), allerdings legen die Autoren sich nicht zu sehr auf diese Sprache fest.
Es mangelt nicht an allgemeinen Erläuterungen zu den Patterns, so dass auch Programmierer anderer Sprachen an diesem Buch sicher Freude haben werden.
Die "Sharpen Your Pencil" , "Brain Power" etc. Abschnitte zwischendurch erweisen sich als äußerst hilfreich, wenn man die Übungen auch tatsächlich macht. So kann man gut kontrollieren ob man das bisherige wirklich verstanden hat.
Auch die Unterhaltungen zwischen "Master" und "Grasshopper" gefallen mir gut und unterstützen das Verständnis.
Es mag mit Sicherheit Leute geben die mit diesem unkonventionellen Stil nicht klar kommen, doch die Autoren machen auch zu Anfang klar das es sich hierbei um ein Buch "der etwas anderen Art" handelt. Mir persönlich hat es zumindest viel gebracht und ich lese immer wieder gerne einfach nur drin rum.
Der Preis ist auch vollkommen angemessen, lasst euch davon also nicht abhalten !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Doubrava am 29. Oktober 2006
Format: Taschenbuch
Meine bisherigen Erfahrungen mit Büchern über Design-Pattern waren nicht gut. Meist kauft man den üblichen Katalog von Entwurfsmustern, wobei man nachher Probleme hat Teile dieses Kataloges auf die eigenen Probleme anzusenden.

Dieses Buch bereitet das ansich etwas sperrige Thema nicht nur sehr verständlich für Einsteiger auf sondern sorgt auch dafür, dass man sich den Stoff merkt. Das wird durch zahlreiche Übungen und unterschiedlichen Arten der Kommentierung wichtiger Stellen erreicht.

Anders als die typische Entwurfsmuster-Katalog-Aufbereitung werden hier Problemstellungen gelöst oder verbessert was die Anwendung auf eigene Probleme erleichtert.

EINFACH SUPER!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 26. November 2004
Format: Taschenbuch
... ist diese Buch auf alle Fälle: Endlich nicht diese an den Haaren herbeigezogenen Beispiele.
Mal ehrlich: es gibt Fachbücher, gute Fachbücher und eben auch Fachbücher, die man wirklich LESEN kann, dieses Buch gehört definitiv dazu. Genial.
Lesen, schmunzeln _und_ verstehen. Das Pattern-Menü eben ganz anders zubereitet: Schmackhaft, locker und leicht.
Ich war mir nicht sicher, ob dieser lockere Stil den Inhalt vermitteln kann, wurde dann aber durch das Beispielkapitel bei O'Reilly eines besseren belehrt und zum Austesten animiert.
Mir wird es sicher helfen dieses Thema zu verstehen und auch in sinnvoller Art anzuwenden.
Mehr davon !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Carsten Alder am 24. Juli 2006
Format: Taschenbuch
Dieses Buch behandelt das Thema der Pattern der GoF so, dass dieses einfach zu verstehen ist. Es werden Hinweise zu allgemeinen OO-Prinzipien an den passenden Stellen gegeben, um auch die Motivation für die Patterns klar zu benennen. Das tolle an dem Buch ist, dass hier Klartext gesprochen wird! So wird beispielsweise gesagt, dass man nicht blind anfangs alles mit Pattern zupflastern sollte, sondern Pattern besonders dann auch sinnvoll sind, wenn man ein bestehendes System erweitert. Meiner Meinung nach die perfekte Umsetzung der Thematik.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andre Moelle am 1. Mai 2007
Format: Taschenbuch
Dieses Buch bietet eine sehr schöne Einführung in das komplexe Thema der Entwicklungsmuster.

Es wurde Wert darauf gelegt, dass der Inhalt leicht verständlich und einprägsam ist, was den Autoren durchwegs gelungen ist. Die dargestellten Probleme sind teilweise nicht "realitätsnah", aber gerade dadurch sehr leicht verständlich, da man die Probleme ohne große Vorkenntnisse verstehen kann.

Die Einprägsamkeit wird einerseits durch ansprechende Illustrationen und andererseits durch häufigere Wiederholungen - und damit verbundenen Aufgaben (z.B. Kreuzworträtsel, Codeimplementierungen, etc.) - gesteigert. Daher hat man sich bereits nach einmaligem Lesen, das Wichtigste im Umgang mit Entwicklungsmustern und gutem Design angeeignet.

Des Weiteren ist das Buch äußerst interessant und unkonventionell geschrieben, sodass einem das Buch nicht langweilig wird und man selbst nach längerer Lesezeit noch Lust hat weiterzulesen.

Das Buch ist hauptsächlich darauf angelegt, die Entwicklungsmuster zu lernen und stellt deshalb auch keinen Katalog dar. Wer also schnell etwas zum Nachschlagen braucht, ist wahrscheinlich mit anderen Büchern oder den im Buch angegebenen Links (S. 603) besser bedient.

Resümierend lässt sich sagen, dass das Buch die 5 Sterne absolut verdient hat!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen