Menge:1
Head in the Clouds ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,50 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Head in the Clouds
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Head in the Clouds


Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
28 neu ab EUR 3,72 14 gebraucht ab EUR 0,88 1 Sammlerstück(e) ab EUR 4,97

LOVEFiLM DVD Verleih

Head in the Clouds auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.
EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie reduzierte Filme und Games in der Aktion 5 Tage Schnäppchen.

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Head in the Clouds + Auf brennender Erde
Preis für beide: EUR 16,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Charlize Theron, Stuart Townsend, Penélope Cruz, Thomas Kretschmann, Steven Berkoff
  • Komponist: Terry Frewer
  • Künstler: Nigel Goldsack, Jonathan Lee, Mario Davignon, Rosina Bucci, Pierre Blain, Julien Rémillard, Paul Sarossy, John Duigan, Dominique Fortin, Michael Cowan, Julia Palau, Marcel Pothier, Matthew Payne, Gilles Aird, Vera Miller, Peter James, Bertil Ohlsson, Michel Descombes, James Simpson, Jean Kazemirchuk, Jonathan Olsberg, Jean Morin, Gavin Fernandes, Jason Piette, André Rouleau, Michael Clement, Brian Simmons, Maxime Rémillard, Mickey Kelm
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: German (Dolby Digital 5.1), English (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Ages 12 and over
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 6. Juni 2005
  • Produktionsjahr: 2004
  • Spieldauer: 117 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000850G7O
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 34.305 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Academy Award(r)-winner Charlize Theron (Best Actress, Monster, 2003), Penélope Cruz (Vanilla Sky) and Stuart Townsend (The League of Extraordinary Gentlemen) star in this sweeping romantic saga of passion, betrayal and redemption. War clouds may be gathering over Europe, but Gilda (Theron) still chooses to live her life solely for pleasure. A restless free spirit, she has traveled the world in search of passion and excitement only to find it in a romantic ménage à trois with Guy (Townsend) andMia (Cruz), two friends with whom she shares an apartment in Paris. But when desire turns to guiltand both her lovers leave to fight in the Spanish Civil War, an abandoned Gilda vows never to see them again. Six years later, with liberation just days away, Guy returns to occupied Paris as a British spy, only to discover Gilda's the priveleged mistress of a German officer. Dismayed, Guy is nowforced to make the most difficult decision of his life: to let Gilda suffer a traitor's fate or rescu

VideoMarkt

Eine Nacht im Jahr 1933 - für Aristokratentochter Gilda nichts als eine Männerbekanntschaft, für den Studenten Guy der Beginn einer verzehrenden Liebe nach der schönen Blondine. Immer wieder verlieren sich die beiden in der Folge aus den Augen. Jahre später leben sie jedoch zusammen in Paris und führen mit dem feurigen Modell Mia eine leidenschaftliche Ménage à trois. Doch die Zeiten sind stürmisch, wieder reißt das Schicksal sie auseinander. Bis sie sich wiedersehen, sie als Geliebte eines Nazis, er als Mitarbeiter des Secret Service.

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

32 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von JaneAusten am 29. Mai 2005
Format: DVD
Der Film fängt in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts an und endet mit der Befreiung Frankreichs durch die Allierten (2.Weltkrieg). Der Film ist wunderschön fotografiert und ausgestattet, mit Liebe zum Detail. Nur einige Ansichten von Paris wirken etwas unecht. Der Film handelt hauptsächlich von Gilda Bessé (Charlize Theron), einem reichen und wunderschönen Mädchen/Frau, dem es materiell nie an etwas mangelt. Sie lebt ihr eigenes kapriziöses Leben, ohne sich viel um die politischen und sozialen Themen ihrer Zeit zu scheren. Ihre Zeit vertreibt sie sich mit diversen Liebhabern, die sie aber nicht unbedingt liebt. Sie versucht sich als Malerin, Schauspielerin und zuletzt als Fotografin, mit Erfolg. Sie treibt so durchs Leben, fast bis zum Schluß. Am Ende trifft sie eine folgenschwere Entscheidung, die ich hier aber nicht verraten möchte. Die Geschichte wird erzählt aus der Perspektive von Guy (Stuart Townsend), anfangs ein irischer Student in Cambridge, der später der einzige Mann wird, den Gilda wirklich liebt. Sie verbindet aber von Anfang an eine vertraute Freundschaft. Zu diesen Beiden gesellt sich später noch Mia (Penélope Cruz), eine Spaniererin, die vor den politischen Ereignissen ihres Landes nach Frankreich geflohen ist. Gilda hat auch mit Mia ein Verhältnis. Als die beiden Menschen, die sie am meisten liebt, nach Spanien gehen, um im spanischen Bürgerkrieg gegen die Faschisten zu kämpfen, nimmt das Schicksal seinen Lauf ....
Der Film verfügt über einige sehr gute Momente und einige sehr pointierte Dialoge. Teilweise ist die deutsche Übersetzung stark abweichend vom Original, vorallem in den Szenen, wenn deutsche Schauspieler (z.B. Thomas Kretschmann als Nazi Offizier)auftreten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mark Steinmetz am 2. Juli 2005
Format: DVD
Die Geschichte beginnt damit, dass der jungen 14-jährigen Gilda 1924 für ihr 34. Lebensjahr Schreckliches vorausgesagt wird. Jahre später macht die liebeshungrige Gilda (Charlize Theron) des Nachts die Bekanntschaft des introvertierten Guy Malyon (Stuart Townsend). Er verliebt sich Hals über Kopf in sie, doch ihre Wege kreuzen sich erst wieder 1936 in Paris. Gilda lebt mit der spanischen Krankenschwester Mia (Penelope Cruz) zusammen und die 3 verbindet daraufhin eine leidenschaftliche Dreiecksbeziehung. Während Gilda den Oberflächlichkeiten des Lebens frönen will, erwacht unter dem aufziehenden Faschismus in Mia und Guy das Gefühl von Verantwortung und beide entschließen sich gegen Gildas Willen zum freiwilligen Einsatz auf Seiten der internationalen Brigaden in Spanien. Nach Mias Tod kehrt Guy enttäuscht zurück und wird nun auch von Gilda abgewiesen. Doch noch einmal kreuzen sich ihre Lebenswege. 1944 kurz vor Ende der deutschen Besatzung ist Gilda Geliebte des deutschen Offiziers Bietrich (Thomas Kretschmann) und Guy kehrt als Agent des Secret Services auf Seiten der Resistance nach Paris zurück...
Der Krieg als Hintergrund einer großen Liebe ist ein weit gefächertes Genre und wird nun auch durch John Duigans Werk „Head in Clouds" bereichert. Die Liebe zwischen den beiden Hauptdarstellern überstrahlt dann auch alles, überwindet jegliche soziale und politische Schranken und ist eigentliches tragendes Element des Films.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von zopmar am 3. Januar 2010
Format: DVD
Der deutsche Titel trifft eigentlich nur auf die erste Hälfte des Films zu, denn da treibt Charlize Theron ihre Spielchen mit den Männern. Und auch der Originaltitel 'Kopf in den Wolken' ist zwar recht blumig, geht aber am Kern des Films vorbei. Denn es ist schon gut gemacht wie Regisseur John Duigan aus dem lockeren Lotterleben der dreißiger Jahre die Kurve kriegt zu einem spannenden Agententhriller, der vom Spanischen Bürgerkrieg bis hin zum von den Deutschen besetzten Paris spielt und die Resistance thematisiert. Und Charlize Theron beweist wieder einmal, dass sie nicht nur eine der schönsten Frauen der Welt ist, sondern eine erstklassige Schauspielerin mit Charakterstärke. Gelungen scheint mir auch der Schluss: man weiß, aber muss nicht sehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Meyer am 5. November 2007
Format: DVD
Ein wunderbarer Film, voller Gefühl und Poesie. Schade, daß vielen Zuschauern offenbar das Gefühl für zart angerissene Probleme und Gefühlswelten fehlt. Zu oft wird verlangt, daß Geschichten und ihre einzelnen Stränge bis ins Mark entblößt werden.
Wer sich jedoch gerne auf nur angerissene Ideen und Phantasien einläßt, ist hier richtig.
Nur Filme, die Fragen offen lassen, bieten Raum, sie für sich selbst zu beantworten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maddemathiger am 13. Dezember 2008
Format: DVD
Ich schließe mich den positiven Rezensionen an! Der Film bietet tolle Schauspieler und klasse Bilder. Alles wurde mit viel Liebe zum Detail ausgearbeitet und man fühlt sich wirklich in die damalige Zeit hineinversetzt. Das ist dem Film hoch anzurechnen. Schade ist, dass er nicht wirklich viel Tiefgang besitzt. Ich denke aber, dass das auf einen Kompromissversuch des Regisseurs zurückzuführen ist. Einerseits will er die vielen Stationen im Leben der Protagonisten darstellen, andererseits auch die Gefühle zwischen Ihnen. Letzteres ist nicht besonders gut gelungen. Das ist mein Hauptkritikpunkt. Das kann aber auch Täuschen, weil es vielleicht auch so gewollt war. Denn nur bei Guy merkt man wirklich, wie viel er für sie empfindet. Bei Gilda kommen zwar nie Zweifel auf, trotzdem zeigt sie ihre Gefühle nicht oder nur wenig. Das kann aber gerade an ihrem Charakter liegen. Denn viel von dem was sie empfindet, zeigt sie durch Taten und nicht durch Worte.
Wie gesagt, vielleicht hat sich der Regisseur in dem Versuch verzettelt, viel Inhalt und starke Gefühle in angemessener Spielfilmlänge unterzubringen. Er hatte nicht die Zeit, jeden Charakter ausgiebig zu porträtieren. Das macht eigentlich auch nicht besonders viel aus, denn die Charaktere kann man an ihren Taten doch gut differenzieren. Guy und Mia sind sich ihrer (scheinbaren?) Verantwortung bewusst und wollen aktiv in die turbulente Zeit eingreifen. Gilda dagegen suct überall ihren Vorteil und ist eine Hedonistin. Das wird ihr am Ende zum Verhängnis...

Sehr subtil wirkt im Film das Motiv des Schicksals, der mit einer scheinbar bedeutungslosen Aussage einer Wahrsagerin beginnt und sich durch den Film zieht. Mehrmals spricht Gilda von unabwendbarem Schicksal und am Ende Ende entscheidet jeder selbst, ob es tatsächlich so ist. In diesem Sinne finde ich den Film sehr gut gelungen klasse gefilmt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen