In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Hayek für jedermann: Die Kräfte der spontanen Ordnung auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Hayek für jedermann: Die Kräfte der spontanen Ordnung (Ökonomen für Jedermann)
 
 

Hayek für jedermann: Die Kräfte der spontanen Ordnung (Ökonomen für Jedermann) [Kindle Edition]

Karen Ilse Horn

Kindle-Preis: EUR 15,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 15,99  
Gebundene Ausgabe EUR 17,90  
Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die modernen Theorien eines Nobelpreisträgers

Friedrich August von Hayek (1899-1992) ist als Ökonom und Sozialphilosoph eine Ausnahmegestalt
in der Wirtschaftswissenschaft. Nicht erst seit der Finanzkrise genießen die Arbeiten
des Nobelpreisträgers von 1974, die von der Konjunkturtheorie bis zur Theorie der kulturellen
Evolution reichen, wieder starkes Interesse.

Hayeks weitgefächertes Forschungsprogramm, das sich um das Entstehen von Ordnung dreht
und normativ die Freiheit an die Spitze der Werteskala setzt, ist zu jeder Zeit so wichtig wie
spannend. Der vierte Band aus der Reihe "Ökonomen für jedermann" berichtet von Hayeks
Jugend, Kriegseinsatz und Studium im Wien der Donaumonarchie, von seiner wissenschaftlichen
Karriere und den Haupteinflüssen auf sein Denken, von den großen Stationen seiner
Laufbahn in London, Chicago, Freiburg und Salzburg, von seinen wichtigsten theoretischen
Leistungen und Werken sowie von der Wirkung seiner Arbeit auf die Wissenschaft und die
Politik.

Karen Horn bringt uns leicht verständlich das Werk eines Mannes näher, der den vermeintlichen
Widerspruch von Freiheit und Ordnung einer Gesellschaft aufhebt.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Karen Ilse Horn, Jahrgang 1966, ist promovierte Ökonomin und Publizistin. Sie ist Dozentin für ökonomische Ideengeschichte und Geschäftsführerin der Wert der Freiheit GmbH in Berlin; zudem amtiert sie als Vorsitzende der Friedrich August von Hayek-Gesellschaft. Frühere berufliche Stationen waren die Wirtschaftsredaktion der Frankfurter Allgemeine Zeitung und das Hauptstadtbüro des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln. Zu ihren Veröffentlichungen zählen Moral und Wirtschaft (1997), Die Soziale Marktwirtschaft (2010) und Die Stimme der Ökonomen (2012).

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 347 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 224 Seiten
  • Verlag: Frankfurter Allgemeine Buch; Auflage: 1 (28. Juni 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00EHHCEXS
  • X-Ray:
  • Amazon Bestseller-Rang: #136.174 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden