summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden Liebeserklärung Cloud Drive Photos SonyRX100 Learn More UrlaubundReise Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale
EUR 60,38 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von japazon
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 12,39

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Haydn - Armida / Bartoli · Petibon · Prégardien · M. Schäfer · Weir · Widmer · Concentus Musicus Wien · Harnoncourt
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Haydn - Armida / Bartoli · Petibon · Prégardien · M. Schäfer · Weir · Widmer · Concentus Musicus Wien · Harnoncourt Doppel-CD

2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 60,38
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, 9. Oktober 2000
"Bitte wiederholen"
EUR 60,38
EUR 30,00 EUR 4,59
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch japazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
7 neu ab EUR 30,00 18 gebraucht ab EUR 4,59

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Haydn - Armida / Bartoli · Petibon · Prégardien · M. Schäfer · Weir · Widmer · Concentus Musicus Wien · Harnoncourt + L'anima del filosofo, ossia Orfeo ed Euridice
Preis für beide: EUR 88,63

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Orchester: Concentus Musicus Wien
  • Dirigent: Nikolaus Harnoncourt
  • Komponist: Joseph Haydn
  • Audio CD (9. Oktober 2000)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Teldec Classics (Warner)
  • ASIN: B00004YSFQ
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 205.469 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
  1. Armida : SinfoniaNikolaus Harnoncourt 5:41EUR 1,09  Kaufen 
  2. Armida : Act 1 "Amici, il fiero Marte" [Idreno, Armida, Rinaldo]Nikolaus Harnoncourt 1:05EUR 1,09  Kaufen 
  3. Armida : Act 1 "Vado a pugnar contento" [Rinaldo]Nikolaus Harnoncourt 5:09EUR 1,09  Kaufen 
  4. Armida : Act 1 "Armida, ebben, che pensi?" [Idreno, Armida]Nikolaus Harnoncourt0:40EUR 1,09  Kaufen 
  5. Armida : Act 1 "Se dal suo braccio opresso" [Idreno]Nikolaus Harnoncourt 3:39EUR 1,09  Kaufen 
  6. Armida : Act 1 "Partì Rinaldo" [Armida]Nikolaus Harnoncourt 3:13EUR 1,09  Kaufen 
  7. Armida : Act 1 "Se pietade avete, oh Numi" [Armida]Nikolaus Harnoncourt 6:24EUR 1,09  Kaufen 
  8. Armida : Act 1 MarciaNikolaus Harnoncourt 1:05EUR 1,09  Kaufen 
  9. Armida, Act 1: "Valorosi compagni" (Ubaldo)Nikolaus Harnoncourt 1:53EUR 1,09  Kaufen 
10. Armida : Act 1 "Dove son? Che miro intorno?" [Ubaldo] "Qual turbamento ignoto" [Ubaldo] "Signor, ingombro è il monte" [Clotarco, Ubaldo]Nikolaus Harnoncourt 5:45EUR 1,09  Kaufen 
11. Armida : Act 1 "Ah, si scenda per poco" [Zelmira, Clotarco]Nikolaus Harnoncourt 1:13EUR 1,09  Kaufen 
12. Armida : Act 1 "Se tu seguir mi vuoi" [Zelmira]Nikolaus Harnoncourt 3:31EUR 1,09  Kaufen 
13. Armida : Act 1 "Della mia fede" [Finaldo, Armida, Ubaldo]Nikolaus Harnoncourt 2:44EUR 1,09  Kaufen 
14. Armida : Act 1 "Oh amico! Oh mio rossor!" [Rinaldo, Armida]Nikolaus Harnoncourt 3:41EUR 1,09  Kaufen 
15. Armida : Act 1 "Caro, sarò fedele" [Rinaldo, Armida]Nikolaus Harnoncourt 8:42EUR 1,09  Kaufen 
16. Haydn : Armida : Act 2 "Odi, e serba il segreto" [Idreno, Zelmira]Nikolaus Harnoncourt0:49EUR 1,09  Kaufen 
17. Armida : Act 2 "Tu mi sprezzi, e mi deridi" [Zelmira]Nikolaus Harnoncourt 3:34EUR 1,09  Kaufen 
18. Armida : Act 2 "No, non mi pento" [Idreno, Clotarco]Nikolaus Harnoncourt0:32EUR 1,09  Kaufen 
19. Armida : Act 2 "Ah, si plachi il fiero Nume" [Clotarco]Nikolaus Harnoncourt 4:12EUR 1,09  Kaufen 
20. Armida : Act 2 "Va pur, folle" [Idreno, Ubaldo]Nikolaus Harnoncourt 1:17EUR 1,09  Kaufen 
21. Armida : Act 2 "Teco la guida al campo" [Idreno]Nikolaus Harnoncourt 3:22EUR 1,09  Kaufen 
22. Armida : Act 2 "Ben simulati io credo" [Ubaldo, Rinaldo, Armida]Nikolaus Harnoncourt 2:28EUR 1,09  Kaufen 
23. Armida : Act 2 "Armida... Oh affanno!" [Rinaldo, Ubaldo]Nikolaus Harnoncourt 6:34EUR 1,09  Kaufen 
24. Armida : Act 2 "Cara, è vero, io son tiranno" [Rinaldo]Nikolaus Harnoncourt 5:04EUR 1,09  Kaufen 
25. Armida : Act 2 "Barbaro! E ardisci ancor" [Armida]Nikolaus Harnoncourt 2:50EUR 1,09  Kaufen 
26. Armida : Act 2 "Odio, furor, dispetto" [Armida]Nikolaus Harnoncourt 2:01EUR 1,09  Kaufen 
27. Armida : Act 2 "Eccoti alfin, Rinaldo, reso" [Ubaldo, Rinaldo]Nikolaus Harnoncourt0:44EUR 1,09  Kaufen 
28. Armida : Act 2 "Prence amato, in questo amplesso" [Ubaldo]Nikolaus Harnoncourt 3:00EUR 1,09  Kaufen 
29. Armida : Act 2 "Ansioso già mi vedi" [Rinaldo, Armida, Ubaldo]Nikolaus Harnoncourt 1:09EUR 1,09  Kaufen 
30. Armida : Act 2 "Partirò, ma pensa, ingrato" [Armida, Rinaldo, Ubaldo]Nikolaus Harnoncourt 6:44EUR 1,09  Kaufen 
31. Armida : Act 3 "Questa dunque è la selva" [Rinaldo]Nikolaus Harnoncourt 6:10EUR 1,09  Kaufen 
32. Armida : Act 3 "Torna pure al caro bene" [Zelmira]Nikolaus Harnoncourt 4:18EUR 1,09  Kaufen 
33. Armida : Act 3 "Qual tumulto d'idee m'eccita in seno" [Rinaldo]Nikolaus Harnoncourt 1:05EUR 1,09  Kaufen 
34. Armida : Act 3 "Ah, non ferir - t'arresta" [Armida]Nikolaus Harnoncourt 3:52EUR 1,09  Kaufen 
35. Armida : Act 3 "Che inopportuno incontro!" [Rinaldo, Armida]Nikolaus Harnoncourt 3:34EUR 1,09  Kaufen 
36. Armida : Act 3 "Oh dio! Dove mi trovo?" [Rinaldo]Nikolaus Harnoncourt 2:17EUR 1,09  Kaufen 
37. Armida : Act 3 "Dei pietosi, in tal cimento" [Rinaldo] "Ed io m'arresto?" [Rinaldo]Nikolaus Harnoncourt 3:22EUR 1,09  Kaufen 
38. Armida : Act 3 MarciaNikolaus Harnoncourt 1:03EUR 1,09  Kaufen 
39. Armida : Act 3 "Ho vinto" [Rinaldo, Ubaldo, Armida, Idreno, Zelmira]Nikolaus Harnoncourt 1:20EUR 1,09  Kaufen 
40. Armida : Act 3 "Astri che in ciel splendete" [Armida, Zelmira, Idreno, Rinaldo, Ubaldo]Nikolaus Harnoncourt 2:53EUR 1,09  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

TEL 857381108; TELEFUNKEN - GERMANIA;

Amazon.de

Joseph Haydn als Opernkomponist -- alles andere als ein Dauerbrenner des Musikmarktes. Nicht dramatisches Bühnengeschehen, sondern vielmehr Oratorien mit behaglichen Naturschilderungen oder Sinfonien im Dutzend mit putzigen Effekten erwartet man vom "Erfinder des Streichquartetts", der schon zu Lebzeiten "Papa Haydn" genannt wurde. Aber weit gefehlt: Opernkompositionen spielten eine wichtige Rolle innerhalb seiner Kapellmeister-Pflichten am Hof des Fürsten von Esterházy; nicht weniger als fünfzehn Bühnenwerke schuf er zwischen 1751 und 1791, wobei es sich freilich größtenteils um Buffo- oder Semiseria-Opern handelt. Erst in der letzten Phase seines Schaffens wandte er sich auch Seria-Stoffen zu, darunter dem populären Armida-Sujet, aus dem er 1783 seine vorletzte Oper machte.

Der Text, auch im Barock schon beliebt und in unterschiedlichen Versionen vielfach vertont, geht zurück auf Torquato Tassos "La Gierusalemme liberata" und spielt in Syrien um 1100. Hauptpersonen sind Armida, eine syrische Zauberin, und der in ihrem Bann befindliche Kreuzritter Rinaldo. Das Drama nimmt seinen Lauf, als nachrückende Kreuzfahrer versuchen, den abtrünnigen Rinaldo Armidas Einfluss zu entreißen. Die inneren Konflikte der Protagonisten kommen in großen Soloszenen zum Ausdruck, die zu den besten Momenten der Partitur gehören.

Die vorliegende CD-Einspielung des "Dramma eroico" wurde Anfang Juni 2000 bei konzertanten Aufführungen im Wiener Musikvereinssaal live mitgeschnitten. Nikolaus Harnoncourt konnte für das vielbeachtete und von der Presse hochgelobte Projekt neben seinem bewährten, auf historischen Instrumenten musizierenden "Concentus Musicus Wien" ein hervorragendes Solistenensemble sein Eigen nennen: Cecilia Bartoli als Armida hat Gelegenheit, alle Register ihres Darstellungsvermögens zu ziehen. Bravourös wechselt sie auf kleinstem Raum zwischen tiefster Verzweiflung und loderndem Zorn, zwischen gehauchtem Pianissimo und durchdringendem Forte. Ihre teilweise ausgesprochen heiklen Koloraturen laufen vollkommen reibungslos.

Allerdings muss sich der Hörer an ein ausgeprägtes Vibrato gewöhnen. Christoph Prégardiens warmer, lyrischer Tenorgesang passt ideal zur Rolle des zwischen Ehre und Liebe hin und her gerissenen Kreuzritters. Hervorzuheben ist ferner Scott Weirs gelungene Verkörperung des Ubaldo, der Rinaldo den Spiegel vorhält und ihn zur Umkehr bewegt. Am Ende des zweiten Aktes vereinen sich diese drei Hauptfiguren zu einem Terzett, das zu den wenigen Stücken aus Armida gehört, die über den Hof von Esterházy hinaus Beachtung gefunden haben. Erst in den 60er Jahren unseres Jahrhunderts erschien Armida erstmals im Druck, und die vorliegende Produktion trägt hoffentlich zur Verbreitung dieser zu Unrecht vergessenen Oper bei. --Michael Wersin


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

30 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 17. Oktober 2000
Format: Audio CD
Gleich vorweg - wer bei dieser Oper Haydns die gleiche fliessende Melodik erwartet wie bei "Orpheo ed Euridice" wird ueberrascht sein: Hier geht es deutlich "deftiger" zur Sache - leise, lyrische Passagen wechseln oft schlagartig mit Blechblaesern und anderen Schwergewichtern ab. Langeweile kommt da bestimmt nicht auf. Bestes Beispiel ist das fantastische Duett am Ende des ersten Aktes: Hier wird eine ganze Palette von Emotionen gespielt, dass der Zuhoerer wie von selbst konzentriert und gespannt seine Umwelt vergisst... Zu den Interpreten: Bei vielen Opernaufnahmen der letzten Zeit haben mich die maennlichen Saenger doch etwas enttaeuscht. Nicht so bei dieser: Alle gefallen durch schoene Stimmen, vornehmer Zurueckhaltung in der Interpretation - herausragend Pregardien als Rinaldo. Es handelt sich bei dieser Einspielung um einen konzertanten Livemitschnitt - welches angesichts Cecilia Bartolis Interpretation kaum zu glauben ist: Auch wenn die Kritiker jetzt wieder aufstoehnen - sie bringt sich derart emotional ein, das man den Eindruck gewinnt, sie spielt nicht Armida - sie ist es! Zusammen mit ihrer grandiosen Stimme und virtuosen Technik eine faszinierende Erfahrung. Die Klangqualitaet kommt einer Studioaufnahme gleich und die CDs befinden sich in "Taschen" zweier Buchklappen - grosses Lob fuer diese geschmackvolle Aufmachung. Schade, dass Haydn's Opern so wenig Beachtung finden - wer also Figaro, Don Giovanni und Rigoletto ueberdruessig ist sollte sich diese Perle einmal anhoeren!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von martello_vienna am 19. Juli 2003
Format: Audio CD
Da das Cover schon keinen Zweifel erlaubt, wer im Mittelpunkt dieser Aufnahme steht, sei hier zuerst der Rest des Ensembles erwähnt: Patricia Petibon sowie die Herren Weir, Schäfer, Widmer und Pregardien singen gut bis hervorragend. Dazu kommt Nikolaus Harnoncourt mit dem Concentus Musicus, der beweist, dass auch die Arbeit mit den Philharmonikern seinen energiegeladenen Interpretationen barocker Opern nichts anhaben konnten.
Der Star der Aufnahme ist aber Cecilia Bartoli. Ihren Kolloraturen kann man nur atemlos zuhören, sie ist die Pesonifikation von Leidenschaft auf der Bühne. Nur ein Beckmesser kann der Faszination dieser Stimme nicht erliegen. Haydns Opern sind möglicherweise per se keine Geniestreiche - in einer Interpretation wie dieser werden sie es!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden