In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Das Haus der blutigen Träume auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Das Haus der blutigen Träume
 
 

Das Haus der blutigen Träume [Kindle Edition]

Marc Prescher
2.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Kindle-Kaufpreis: EUR 0,99
Preis für Prime-Mitglieder: Dieses Buch mit dem Kindle gratis ausleihen Prime berechtigt

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet

Für Kindle-Besitzer

Als Mitglied bei Amazon Prime können Sie dieses Buch ohne zusätzliche Kosten mit Ihrem Kindle ausleihen. Sie sind noch kein Prime-Mitglied? Jetzt anmelden.

Mit einer Amazon Prime-Mitgliedschaft können Kindle-Besitzer jeden Monat kostenlos, ohne Rückgabefristen und Wartezeiten eines von mehr als 200.000 Kindle eBooks ausleihen. Mehr über die Kindle-Leihbücherei.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Ein Haus in dem das Böse lebt, sollte man nicht betreten......
denn man kehrt nie zurück.

Hatte ich am Anfang noch Ekel beim schlachten der Kinder, so bereitet es mir jetzt Lust.
Werde ich wahnsinnig?
Ich denke nicht, ich habe etwas geschafft, von dem die Menschheit seit Jahrtausenden träumt. UNSTERBLICHKEIT !
Wahrlich, ich bin ein Gott geworden!
Ich bin der BLUTGOTT!


Treten Sie ein, wenn Sie sich trauen!


Das Buch würde überarbeitet, um Rechtschreibfehler zu entfernen.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 219 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 55 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00E1JTD04
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #91.168 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Marc Prescher wurde am 7.4.1977 in Braunschweig geboren.

2012 erschien Die Lust am Töten - Serienkiller im Visier
2013 erschien Das Haus der blutigen Träume
2013 erschien Geisterstadt der Zombies
2014 erschien Engel des Todes (Gesamtausgabe)
2014 erschien In der Hölle der Zombies
2014 erschien Tot
2014 erschien Wald der Schmerzen (Gesamtausgabe)

Ein neuer Psychothriller ist in Planung:

Blutige Schuld, als Ebook und Printausgabe




Wir mögen nach dem Guten streben, doch fasziniert sind wir nur vom Bösen.

Wenn Sie Fragen, Kritik, Lob oder Anregungen haben oder
Sie wollen über neue Bücher sofort informiert werden,
dann schicken sie eine E-Mail.


Kontakt: marc.prescher@yahoo.de
Twitter: https://twitter.com/MarcPrescher
Facebook: www.facebook.com/pages/Marc-Prescher/1444666562471447?fref=ts

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Überraschend... 20. August 2013
Format:Kindle Edition
Ich habe mir diesen Roman über meine Prime-Mitgliedschaft ausgeliehen.

Ich muss definitiv zwischen Roman und Aufmachung trennen..

Der Roman liest sich sehr kurzweilig und teilweise auch recht gruselig. Der Hauptcharakter und die Örtlichkeiten wurden sehr lebendig dargestellt so dass man sich relativ schnell in den Stoff einlesen konnte.
das Ende ist für mich etwas überraschend gewesen aber will hier natürlich nichts verraten *grins*

Naja - nun zur Aufmachung.
Ich frage mich wie das Buch vor der Überarbeitung ausgesehen hat. Der erste Teil des Romans ist eig ganz gut geraten... da gabs kaum was zu bemängeln.
In der zweiten Hälfte namen die Rechtschreibfehler sowie die Grammatik eine ungeheure Form an...teilweise musste ich Sätze 2-3x lesen um überhaupt zu kapieren was jetzt gemeint ist.
Dazu kamen noch total abstruse Satzzeichen und eine teilweise sehr merkwürdige Wortwahl zum Einsatz.

Trotzdem ein eigentlich sehr schönes Buch... auf jeden Fall lesenswert.

Ich gebe 3 von 5 Sternen.

Einen ziehe ich wegen der Grammatik ab, den zweiten weil die Story für meinen geschmack etwas sehr kurz gehalten wurde.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für düstere und kalte Novemberabende 28. Juli 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
ist dieses Werk sicherlich genau richtig. Auch während heißer Sommerabende wird eine spannende Atmosphäre geschaffen, die natürlich ihren Höhepunkt am Schluss des Buches findet. Trotzdem kann ich leider nur drei Sterne vergeben, da ich doch bei einigen Stellen das Gefühl hatte, dass sie mehr oder weniger schnell dahin geschrieben und eventuell nicht noch einmal Korrektur gelesen wurden. Vielleicht bin ich da aber auch zu kritisch. Einen weiteren Stern muss ich leider abziehen, da sich Rechtschreibung- und Grammatikfehler zu sehr häuften. Diese stören für mich den Lesefluss doch stark. Gerade im ersten Drittel habe ich mit dem Gedanken gespielt, einfach nicht weiter zu lesen. Hier würde ich mir - auch für ein kostenloses eBook - noch entsprechende Nachbesserungen wünschen. Wen dies nicht stört, sollte sich nicht abgeschreckt fühlen, denn insgesamt ist das Buch durchaus lesenswert. Spannung ist auf jeden Fall vorhanden und das Ende hielt für mich dann doch eine Überraschung bereit.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kurzweilige Story 2. August 2013
Von MARTINA
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Kurzweilige Geschichte, liest sich schnell durch. Das wirklich große Manko sind die vielen Rechtschreibfehler. Habe noch nie ein Buch mit so vielen Fehlern gelesen. Macht die kleine Horrorgeschichte schlechter als sie ist. Schade.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Grauslige Story in schlechtem Deutsch 1. Januar 2014
Von Thomas
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Eigentlich recht spannend, aber das schlechte Deutsch und die Logikfehler vermiesen einem doch ziemlich den Lesespaß. Die Geschichte könnte man noch ein wenig durchdenken und verbessern, die Idee ist ganz nett.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden