In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Hauptwerke der Philosophie - Von der Antike bis ins 20. Jahrhundert [Kindle Edition]

Siegfried König
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 5,30 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 850.000 Kindle eBooks und mehr als 2.000 Hörbücher. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
  • Länge: 252 Seiten
  • Prime-Mitglieder können dieses Buch ausleihen und mit der Leihbibliothek für Kindle-Besitzer auf ihren Geräten lesen.
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 5,30  
Taschenbuch EUR 9,50  
Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Sie suchen einen Überblick über die Hauptwerke der Philosophiegeschichte? Lesen Sie eine gut verständliche und kompakte Zusammenfassung des Inhalts und der wichtigsten Thesen von mehr als 100 klassischen Texten der Philosophie von der Antike bis ins 20. Jahrhundert.

Folgende Werke werden vorgestellt:
Heraklit/ Parmenides: Über die Natur, Platon: Apologie/ Das Gastmahl/ Phaidon/ Der Staat, Aristoteles: Lehre vom Satz/ Metaphysik/ Nikomachische Ethik/ Politik, Epikur: Brief an Menoikeus, Seneca: Vom glücklichen Leben, Epiktet: Handbüchlein der Moral, Plotin: Enneaden, Augustinus: Bekenntnisse/ Gottesstaat, Boethius: Trost der Philosophie, Anselm v, Canterbury: Proslogion, Thomas v. Aquin: Summa Theologica, Meister Eckard: Göttliche Tröstung, N. v. Kues: Belehrte Unwissenheit, T. Morus: Utopia, N. Machiavelli; Der Fürst, Montaigne: Essais, F. Bacon: Novum Organon, R. Descartes: Abhandlung über die Methode/ Meditationen über die erste Philosophie, T. Hobbes: Leviathan, B. Pascal: Gedanken, B. Spinoza: Ethik, J. Locke: Versuch über den menschlichen Verstand/ Zwei Abhandlungen über die Regierung, G.W. Leibniz: Theodizee/ Monadologie, G. Berkeley: Prinzipien der menschlichen Erkenntnis, Montesquieu: Vom Geist der Gesetze, D. Hume: Untersuchung über den menschlichen Verstand, La Mettrie: Mensch als Maschine, J.J. Rousseau: Ursprung der Ungleichheit/ Vom Gesellschaftsvertrag/ Emile, I. Kant: Kritik der reinen Vernunft/ Was heißt Aufklärung/ Grundlegung zur Metaphysik der Sitten/ Kritik der praktischen Vernunft/ Kritik der Urteilskraft/ Religion innerhalb der Grenzen der bloßen Vernunft/ Zum ewigen Frieden, J. Bentham: Prinzipien der Moral, J.G. Fichte: Wissenschaftslehre, G.W.F. Hegel: Phänomenologie des Geistes/ Wissenschaft der Logik/ Grundlinien der Philosophie des Rechts, F.W.J. Schelling: Über das Wesen der menschlichen Freiheit, A. Schopenhauer: Die Welt als Wille und Vorstellung, L. Feuerbach: Das Wesen des Christentums, S. Kierkegaard: Entweder – Oder/ Der Begriff Angst, M. Stirner: Der Einzige und sein Eigentum, K. Marx: Hegelsche Rechtsphilosophie - Einleitung/ Manifest der Kommunistischen Partei/ Das Kapital, J.S. Mill: Der Utilitarismus, F. Nietzsche: Geburt der Tragödie/ Wahrheit und Lüge/ Die fröhliche Wissenschaft/ Also sprach Zarathustra/ Jenseits von Gut und Böse/ Genealogie der Moral, G. Frege: Sinn und Bedeutung, B. Russell / A.N. Whitehead: Principia Mathematica, W. James: Pragmatismus, E. Husserl: Ideen zu einer reinen Phänomenologie, O. Spengler: Untergang des Abendlandes, L. Wittgenstein: Tractatus logico-philosophicus/ Philosophische Untersuchungen/ Über Gewissheit, M. Heidegger: Sein und Zeit/ Über den Humanismus/ Frage nach der Technik, K. Popper: Logik der Forschung/ Offene Gesellschaft, A. Camus: Der Mythos von Sisyphos, J.-P. Sartre: Das Sein und das Nichts, T.W. Adorno: Dialektik der Aufklärung/ Negative Dialektik, G. Ryle: Begriff des Geistes, H. Arendt: Totalitarismus/ Vita activa, E. Bloch: Prinzip Hoffnung, H.G. Gadamer: Wahrheit und Methode, W.v.O. Quine: Wort und Gegenstand, J. L. Austin: Sprechakte, T. Kuhn: Struktur wissenschaftlicher Revolutionen, H. Marcuse: Der Eindimensionale Mensch, M. Foucault: Die Ordnung der Dinge/ Überwachen und Strafen/ Wille zum Wissen, J. Derrida; Grammatologie, D. Davidson: Geistige Ereignisse, J. Rawls: Eine Theorie der Gerechtigkeit, P. Feyerabend: Wider den Methodenzwang, P. Singer: Praktische Ethik, H. Jonas: Prinzip Verantwortung, R. Rorty: Spiegel der Natur, J.F. Lyotard: Das postmoderne Wissen, J. Habermas: Theorie des kommunikativen Handelns.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Siegfried König, Jahrgang 1960, studierte Philosophie und Literaturwissenschaft an der Universität Erlangen-Nürnberg und promovierte über politische Philosophie. Er ist seit mehreren Jahren am Bildungszentrum Nürnberg als Dozent für Philosophie tätig.

Produktinformation


Mehr über den Autor

Siegfried König studierte Philosophie und Literaturwissenschaft und promovierte mit einer Arbeit zur Theorie der Menschenrechte. Seit vielen Jahren ist er in der Erwachsenenbildung tätig und gibt am Bildungszentrum Nürnberg Kurse über Philosophie, Literatur- und Filmgeschichte.
Die Bücher zur Einführung in die Philosophie und Literaturgeschichte richten sich an interessierte Laien aber auch an Schüler und Studienanfänger, die einen Zugang zu schwierigen und komplexen Themen suchen. In einfachen Worten und ohne Fachchinesisch erhalten Sie einen verständlichen Überblick über die wichtigsten Inhalte und die Kernaussagen der vorgestellten Werke.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von TWJ
Format:Kindle Edition
Das Problem mit den großen Werken der Philosophie ist: Es gibt ziemlich viele, die meisten sind schwer zu lesen und noch schwerer zu verstehen, und die Geschichte der Philosophie geht inzwischen über mehr als 2500 Jahre. Hier sich auch nur einen oberflächlichen Überblick zu verschaffen, ist schwierig. Die Fragen, die sich jedem, der sich mit Philosophie beschäftigt stellen, lauten:

1. Welche Werke sind wirklich wichtig?
2. Was steht da ungefähr drin und warum ist das wichtig?
3. Welche dieser großen Bücher soll ich lesen?
4. Und welche Werke sind für mich nicht so interessant?

Siegfried König beantwortet alle diese Fragen, indem er jeweils knapp und prägnant mehr als hundert Hauptwerke der Philosophiegeschichte von den Vorsokratikern bis zu Jürgen Habermas in knappen Essays von ein bis zwei Seiten vorstellt.

Damit kann sich jeder, der an Philosophie interessiert ist, rasch einen Überblick über so gut wie alle Hauptwerke der abendländischen Philosophie verschaffen.

Nehmen wir als Beispiel die Nikomachische Ethik des Aristoteles: Das ist die größte und wichtigste Schrift zur Ethik der Antike und der bedeutendste Text dazu vor Spinoza und Kant. Schüler (Grundkurs Philosophie oder Ethik), Studenten, Lehrer, Theologen und allgemein an Ethik Interessierte sollten die Nikomachische Ethik kennen. In meiner Ausgabe hat die Nikomachische Ethik 260 Seiten, und obwohl der Text klar und durchaus logisch aufgebaut ist, ist das kein Buch, das man an einem Wochenende einfach so wegliest.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Wonderful book! 18. Oktober 2014
Von Iain M
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
I can heartily recommend this book to anyone seeking a potted introduction to a large number of key philosophical texts. Dr König does a great job of summarising the content and writes in a clear, accessible style, which should be perfectly accessible to non-native speakers with B2/C1 level Deutschkenntnisse. One tip to improve the book would be to add a section at the end of each chapter which critiques the text under discussion from a contemporary perspective.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Sehr geglückte Zusammenstellung 17. Dezember 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Mit wenigen Ausnahmen (z.B. Sigmund Freud, insbesondere "Das Unbehagen in der Kultur") eine ausgesprochen geglückte Zusammenstellung von Hauptwerken der Philosophie, die jeweils auf einigen wenigen Seiten so zusammengefasst dargestellt werden, dass man von einer außerordentlich geglückten Synthese von hinreichender Differenziertheit und zugleich guter Lesbarkeit und Verständlichkeit sprechen darf.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Kompakter, auf den Punkt gebrachter Überblick 4. März 2015
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Siegfried König liefert in diesem Buch eine inhaltliche Vermittlung der Grundpositionen der Philosophiegeschichte. Dabei geht es ihm darum die Essenz der einzelnen Philosophien wiederzugeben ohne selbst eine kryptische Sprache anzunehmen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Übersicht 22. Februar 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
König bietet hier alles, was man über die Philosophie als
interessierter Laie wissen sollte.
Er versteht es komplexe Dinge verständlich zu machen.
Gratuliere.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden