Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Weitere Kaufoptionen
In den Einkaufswagen
EUR 60,41
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: die TECHNIK-PROFIS
In den Einkaufswagen
EUR 61,98
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Get-it-quick
In den Einkaufswagen
EUR 64,00
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: BoraComputer
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Hauppauge WinTV HVR 930C HD - Hybrid TV-Stick (DVB-C, DVB-T, Analog, USB 2.0) schwarz

von Hauppauge

Preis: EUR 60,97 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
50 neu ab EUR 60,41
  • DVB-C (TV/Radio), DVB-T (TV/Radio) und analoges Fernsehen an Ihrem PC oder Notebook über USB 2.0
  • Digitaler Videorecorder: Zeichnen Sie z.B. DVB-C-Fernsehen in High Definition H.264 auf!
  • Zeitversetztes Fernsehen, manuelle und timergesteuerte Aufnahmen von TV-Sendungen
  • Videotext und EPG (Elektronische Programmzeitschrift) empfangen
  • Per Timeshift halten Sie laufende Sendungen bequem per Mausklick an und setzen diese zu einem späteren Zeitpunkt fort
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Hauppauge WinTV HVR 930C HD - Hybrid TV-Stick (DVB-C, DVB-T, Analog, USB 2.0) schwarz + Hama Antennen-Verteiler Koax-Kupplung - 2 Koax-Stecker
Preis für beide: EUR 67,48
Beides in den Einkaufswagen

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeHauppauge
Artikelgewicht299 g
Produktabmessungen32 x 16 x 8 cm
Modellnummer01244
Farbeschwarz
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001G4P2M0
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung449 g
Im Angebot von Amazon.de seit15. September 2008
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Hauppauge WinTV HVR-930C HD - DVB-C / DVB-T und Analog TV/Radio auf Ihrem PC oder Notebook!

WinTV v7 Benutzeroberfläche
WinTV v7 Benutzeroberfläche
Zum Vergrößern bitte hier klicken

Produktmerkmale

  • DVB-C, DVB-T und analoges Fernsehen/Radio mit nur einem USB-TV-Stick
  • Klein und leicht, ideal für den mobilen Einsatz
  • Unterstützt den Empfang von HDTV-Sendern (DVB-C)
  • Nutzen Sie Ihren PC oder Ihr Notebook als Festplattenrecorder für Analog- und Digital-TV!
  • Komfortable Videorecorderfunktion mit Aufnahme über die kostenlose elektronische Programmzeitschrift (EPG)
  • TimeShift-Funktion für zeitversetztes Fernsehen - Halten Sie bei Bedarf Sendungen an und setzen diese zu einem späteren Zeitpunkt fort!
  • Wiederholen Sie spannende Szenen mit der Instant-Replay-Funktion
  • Videotext
  • Inklusive A/V-Kabel mit Composite-/S-Videoeingang für den Anschluss externer Videoquellen
  • Inklusive IR-Fernbedienung
  • Inklusive DVB-T Antenne
  • Windows Media Center kompatibel

Empfangsarten Details

DVB-C:
  • Empfänger für digitales Kabelfernsehen (SD und HD-Sender)
  • Zeichnet DVB-C-Sender ohne Qualitätsverluste auf

  • Analog PAL/SECAM:
  • TV-Tuner für Analog-TV (Kabel/Antenne) mit Nicam-Stereo-Audio
  • Audio/Video-Eingang für den Anschluss von analogen Video-Quellen, wie z.B. Videorecorder oder Camcorder
  • Aufzeichnungen von Analog-TV/Video per Software-Encoder im MPEG-2-Format (SoftPVR)

DVB-T:
  • DVB-T-Empfänger für digitales terrestrisches Fernsehen
  • Zeichnet DVB-T-Sender ohne Qualitätsverluste auf
  • Empfängt DVB-T-Radio

  • Produktbeschreibung

    DVB-C, DVB-T und analoges TV/Radio in Einem!

    Die WinTV-HVR-930C HD ist der optimale hybride USB TV-Tuner für DVB-C, DVB-T und analoges Fernsehen (Kabel & Antenne) - Mit nur einem USB-TV-Stick empfangen Sie drei TV-Standards!

    Genießen Sie digitales Kabel-Fernsehen/Radio (DVB-C) und analoges Kabel-Fernsehen, sowie digital terrestrisches Fernsehen/Radio (DVB-T) in exzellenter Qualität. Profitieren Sie von der Flexibilität des digital terrestrischen Empfangs: Je nach Standort reicht bereits eine Zimmer- oder Balkonantenne aus.

    Wussten Sie das?

    Wenn Sie in Deutschland einen TV-Kabelanschluss haben, können Sie damit in der Regel wenigstens die öffentlich-rechtlichen TV-Sender (ARD, ZDF, Dritte Programme) und zusätzlich viele Radio-Sender digital empfangen, auch wenn Sie kein spezielles Abbo für Digital-TV bei Ihrem Kabel-TV-Anbieter abgeschlossen haben. Somit ist WinTV-HVR-930C-HD ideal für Kunden mit Kabelanschluss. Schauen Sie die öffentlich-rechtlichen Sender in bester digitaler Qualität und auch sämtliche analogen TV-Sender im Kabel mit WinTV-HVR-930C-HD.

    Digitaler Videorecorder:

    Zeichnen Sie digitale TV-Sendungen manuell oder automatisch per Timer ohne Qualitätsverlust auf Ihre Festplatte auf und sehen Sie die Aufzeichnungen später an Ihrem PC oder Notebook an. Selbstverständlich ist auch die Aufnahme von Analog-TV möglich. Dieses wird während der Aufnahme per Software-Encoder direkt in das platzsparende MPEG-2-Format konvertiert. Über das beiliegende A/V-Kabel können Sie Ihren Videorecorder oder Camcorder anschließen und so analoges Video in das digitale MPEG-2-Format umwandeln.

    WinTV v7 Playback Modus
    TV-Kontrolle pur durch TimeShift-Funktion:

    Mit WinTV-HVR-930C-HD verpassen Sie keine Sekunde Fernsehvergnügen. Dank der TimeShift-Funktion halten Sie das laufende Fernsehen an und setzen es zu einem späteren Zeitpunkt fort.

    EPG für Digital-TV:

    Mit der elektronischen Programmzeitschrift für DVB-C/DVB-T haben Sie stets die Übersicht über das TV-Programm der nächsten sieben Tage und können direkt per Mausklick die Aufnahme von Sendungen planen.

    Videotextempfang:

    Verzichten Sie nicht auf Videotext als bewährte Informationsquelle für Nachrichten, Wetter, Sportergebnisse, Finanzinformationen etc.

    HD-Qualität mit H.264 Video-Decoder und AC3-Audio-Decoder:

    WinTV-HVR-930C-HD wird mit der WinTV v7 HD Software geliefert, die einen H.264-Video-Decoder für High-Definition-Fernsehen und einen AC3-Audio-Decoder enthält. So können Sie auch die an Ihrem Kabelanschluss frei empfangbaren HD-TV-Sender genießen.

    HVR 930C

    Anschlüsse

    • IEC Eingang
    • S-Video/Composite Eingang über beiliegendes A/V-Kabel

    Systemvoraussetzungen

    • Prozessor:
      - 1,8GHz-Prozessor für SD-Digital-TV-Empfang
      - 3.0GHz Single-Core oder 2.0 GHz Mult-Core-Prozessor für HD-TV und analogTV/Video
    • Windows 7 (32-bit / 64-bit), Windows Vista® (32-bit / 64-bit), Microsoft® Windows® XP mit Service Pack 2
    • Grafikkarte mit mindestens 64 MB Speicher
    • Soundkarte oder Onboard-Sound
    • Ein freier USB2.0-Port (nicht USB 1.1 kompatibel)
    • CD-ROM Laufwerk (zur Software-Installation)

    Was ist im Lieferumfang enthalten?

    WinTV-HVR-930C-HD USB 2.0 Stick, USB-Verlängerungskabel, DVB-T-Antenne, A/V Adapter Kabel, IR Fernbedienung, CD-ROM mit Treibern und Anwendungssoftware, Kurz-Installationsanleitung

    Produktbeschreibungen

    Hauppauge WINTV HVR930C, DVB-C (TV/Radio), DVB-T (TV/Radio) und analoges TV an Ihrem PC oder Notebook! Zeitversetztes Fernsehen und manuelle und timergesteuerte Aufnahmen von TV-Sendungen. MPEG-2-Videorecorder. Videotextempfang mit VTPlus/W7 kompatibel/

    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    3.1 von 5 Sternen

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen

    52 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pilzsammler auf 15. August 2011
    Ich habe mir den Stick gekauft, weil ich eine Kombinationslösung für analoges TV und DVB-C suchte, die unter Windows 7 (64-Bit-Edition) funktioniert. Tatsächlich ließen sich Stick und Software problemlos unter Win7 x64 installieren und die Inbetriebnahme mit Sendersuchlauf war einfach möglich. Von der Bildqualität war ich wirklich positiv überrascht, d.h. in dem Punkt gibt es für mich rein gar nichts zu beanstanden. Auch die Aufnahme klappt prima und in guter Qualität; die Videodateien kann man z.B. mit dem kostenlosen "VLC Player" abspielen.
    Es stellte sich mit der Zeit aber leider heraus, dass die beiliegende TV-Software "WinTV" ab und zu instabil war und gerade bei HD-Programmen oft nach einer gewissen Zeit abstürzte bzw. nicht mehr reagierte. Doch erfreulicherweise löste sich dieses Problem bei mir mit einem Softwareupdate wie von selbst auf. Wenn man der Software per Einstellung erlaubt, im Internet nach Updates zu suchen, werden einem immer wieder einmal solche Aktualisierungen angeboten. Ich kann also nur empfehlen, die auch zu installieren. :) Seit dem beschriebenen Update läuft der TV-Stick bei mir ohne Fehl und Tadel. Bin also rückblickend sehr zufrieden mit der Kaufentscheidung.
    Ein Tipp vielleicht: Benutzen Sie nicht einfach die Software-Version, die auf CD beiliegt, sondern laden Sie die neuste Version von der Homepage des Herstellers herunter, damit Sie gleich von Beginn an die aktuellste Fassung mit allen Fehlerkorrekturen haben.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von HatePlow auf 5. September 2013
    Verifizierter Kauf
    Ich habe mir den HVR 930C HD wegen Umstieg auf ein Win7 64-System gekauft, da meine alte Hauppauge-Karte mit Win7 nicht mehr läuft. Ich nutze analoges Kabel TV, daher gab es auch nicht viel Auswahl auf dem Markt - der 930C HD ist einer der wenigen noch erhältlichen Sticks, die nicht nur digital, sondern auch analoges TV können.
    Nach einigen Wochen der Nutzung muss ich sagen, dass ich den Kauf nicht bereue, auch wenn die eine oder andere Warnung vor der Software hier von anderen Usern berechtigt ist. Warum 4 Sterne? Weil

    + super einfache Installation, Software und Treiber ließen sich ohne booten installieren, Sendersuchlauf mit <5 Minuten ok, einmal gebootet und es lief
    + der Stick macht genau was er soll, wird meinem Empfinden nach auch nicht zu heiß, Bild und Ton werden schön synchron wiedergegeben
    + Timeshift Funktion funktioniert gut
    + Auslastung des Gesamtsystems bleibt immer unter 15% (core i7 4770)
    + WinTV7 beißt sich nicht mit anderer Software, mit der ich parallel Audio/Videomaterial wiedergebe, sprich keine Hängenbleiber deswegen
    o Umschaltzeiten von WinTV liegen etwa bei ein bis eineinhalb Sekunden, das ist ok, habe ich früher aber bei anderer Software schneller gehabt
    o Der Stick wird beim Booten von Windows noch nicht gestartet, dies geschieht erst durch starten von WinTV. Dadurch benötigt mein System ca. 8 Sekunden, bis Bild und Ton da sind. Auch damit kann ich leben, aber auch das habe ich schon schneller gesehen
    - zweimal ist die Software bisher beim Puffern eines neuen Kanals stehengeblieben für gut 20 Sekunden, bevor es dann weiterging, einmal sogar ohne dass ich umgeschaltet habe.
    Lesen Sie weiter... ›
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von haegi auf 23. November 2010
    Ich habe mir diese Woche den Stick im lokalen Geiz-ist-Geil Laden gekauft. Version auf der Packung war: SL-1244-V3.2-GER. Vorher hatte ich hier die vielen negativen Meinungen gelesen. Ich kann diese Meinungen insb. den beschriebenen Abstürzen mit neuesten Treibern von Hauppauge (V2.2d) nicht bestätigen. Der Stick funktionierte bei mir unter Win7 Pro 64bit Deu auf Anhieb einwandfrei. Laptop ist von HP, Prozessor ist ein Intel Core2Duo T9400, Graka ist von NVidia mit derzeit neuestem WHQL Treiber.

    Abzüge in der B-Note gibts wegen des etwas langsamen Channelhoppings, des langsamen Sendersuchlaufs im Bereich Analog-TV und der fehlenden manuellen Tuningoption bei analogen Sendern.

    Nach zwei Jahren im Einsatz funktioniert der Stick weiterhin wunderbar. Die Softwareupdates (derzeit 2.6c mit Windows 8 Support) sind ok.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hundenarr auf 2. Juli 2014
    Verifizierter Kauf
    Software von der Herstellerseite installiert, Sendersuchlauf - e voila das wars. (sowohl auf win 8.1 64x als auch auf win 7 64x). Alle anliegenden Kanäle (dvb-c) wurden gefunden.
    Alles funktioniert tadellos.
    Ja, sonderlich komfortabel ist die Software nicht, aber ich bin sowohl von meinem Ferseher als auch von meinem primacom-decoder Kummer gewöhnt, sprich: Meine Ansprüche sind nicht groß.
    Was mir nicht gefällt, ist, dass die Fenstergröße nicht frei skalierbar ist (vielleicht habe ich aber auch nur noch raus gefunden, wie).
    Was ich gern hätte, wäre eine Streaming-Funktion auf Android.
    So schlecht lesbar finde ich den EPG nicht - immerhin ist er vollständig - was sich von meinem Decoder nicht sagen läßt
    Die fummelige IF-Fernbedienung ist natürlich ein Witz, aber da hatte ich auch gar keine Erwartungen - eine gute Fernbedienung hat ihren Preis und für 60 Euro kann man dann auch nicht alles haben. Natürlich auch keine zwei Tuner, was mein Vorschreiber bemängelt hat (der sich dann eine fast dremal so teure pci-Karte gekauft hat ;-) )
    Ich hab für kleines Geld meinen All-in-one in einen ordentlichen Zweitferseher mit Aufnahme (Primacomdecoder können leider nur ein Programm aufnehmen) verwandelt - Ziel erreicht.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

    Produktbilder von Kunden

    Die neuesten Kundenrezensionen

    Suchen