EUR 139,99 + kostenlose Lieferung.
Auf Lager. Verkauft von die TECHNIK-PROFIS
Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Andere Verkäufer auf Amazon
Möchten Sie verkaufen?

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Hauppauge HD PVR 2 Gaming Edition HD-PVR (Full HD, HDMI, 1080p)

von Hauppauge

Preis: EUR 139,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch die TECHNIK-PROFIS. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
38 neu ab EUR 139,99 8 gebraucht ab EUR 114,99 1 B-Ware & 2. Wahl ab EUR 203,00
HD PVR 2 Gaming Edition (01481)
  • Nehmen Sie Ihr Gameplay auf PC oder Notebook über HDMI auf - in H.264 bis 1080p!
  • HDMI- und Component-Video-Eingang sowie verzögerungsfreier HDMI Pass-Through!
  • Lade Deine besten Spiele auf YouTube und teile sie mit Deinen Freunden!
  • Verzögerungsfreier Pass-Through: HDMI auf HDMI bis zu 1080p oder Komponenten-Video auf HDMI bis zu 1080i
  • Aufnahme-Datenrate: 1 bis 14 Mbit/s; Aufnahme-Format: AVCHD (.TS und .M2TS), .MP4
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Hauppauge HD PVR 2 Gaming Edition HD-PVR (Full HD, HDMI, 1080p) + Samson Meteor Mic USB Studio/Podcast Mikrofon silber
Preis für beide: EUR 194,99

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

Stil: HD PVR 2 Gaming Edition (01481)

Produktinformationen

Stil: HD PVR 2 Gaming Edition (01481)
Technische Details
MarkeHauppauge
Modell/SerieHD PVR 2 Gaming Edition
Artikelgewicht340 g
Produktabmessungen15,5 x 15,5 x 4 cm
Modellnummer01481
Farbeschwarz
FormfaktorVideobearbeitungskarte
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen1
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00940LCU4
Amazon Bestseller-Rang Nr. 3.572 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,2 Kg
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit30. August 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

43 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. O. on 11. Juli 2009
Stil: HD PVR (01227) Verifizierter Kauf
Ich betreibe das Gerät mit einem Quad-Core-PC (Vista 32) am USB-Anschluss. Unabhängig von den gewählten Eingangskanälen (u.a. S-Video- sowie Komponentenanschluss) und den angeschlossenen Quellen (Kamera, DVD- oder Blu-Ray-Player, PS3 etc.), zeichnet das HD PVR einfach alles einschränkungslos auf. Ein HDMI-Eingang ist allerdings nicht vorhanden und die maximale Auflösung liegt bei 1080i oder 720p. Die Einstellungen der Quelle sind maßgebend, in welcher Auflösung aufgezeichnet wird. Der Anwender hat jedoch die Möglichkeit, auf die Qualität und die damit verbundene Dateigröße Einfluss zu nehmen. Auf dem PC werden die Videodateien im m2ts-Format (H.264) gespeichert. Sofern ich noch etwas schneiden möchte, benutze ich hierfür den TS Packet Editor (freeware).

Mit der Aufzeichnung von AC3-Audio über optisches Kabel hatte ich Probleme. Die Aufnahme fängt an zu stocken. Ich habe das nicht weiter verfolgt und nehme nun grundsätzlich über die analoge Verbindung in Stereo auf.

Die HD-Bildqualität ist sagenhaft. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Die Wiedergabe der Dateien mit HD-Playern wie WD TV oder Mini Istar HD ist problemlos möglich.

Das ist bereits mein zweites Gerät, da ich das erste nach einem Firmware-Update zurücksenden musste. Der Händler teilte mit, dass laut Hauppauge kein Schaden festzustellen sei. Fakt ist aber, dass mir genau das passiert war, worüber bereits viele Anwender in Foren berichten und zwar selbst beim aktuellen Firmware-Update 1.5.6. Nach dem Update wird das Gerät nicht mehr erkannt. Es kommt die Meldung "Unknown Device".
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
41 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Köchel on 13. September 2012
Stil: HD PVR 2 Gaming Edition (01481) Verifizierter Kauf
Kleiner Test der Haupauge HDPVR 2:

Was zuerst beim Auspacken auffällt:
Es wurde netterweise alles mitgeliefert, was man benötigt.
1.) Das HD PVR 2 Gerät
2.) Ein Steckernetzteil
3.) Ein USB Kabel
4.) PC - Software
5.) Eine Minianleitung
6.) HDMI Kabel 1
7.) HDMI Kabel 2
8.) Ein Komponenten Kabel (Chinch-Buchsen) auf Spezial In der HD PVR 2
9.) Ein Komponentenkabel von PS3 Multi Out zu (Chinch-Stecker)

Positiv:
1.) Sehr leichte Installation.
2.) Klein und lautlos
3.) Komponenten + HDMI Eingang
4.) 1080p Aufzeichnung mit HDMI in
5.) 1080i Aufzeichnung mit Komponente
6.) Signal wird ohne Verzögerung wieder per HDMI out ausgegeben.
7.) Guter H264 Codec.
8.) LED Anzeige
9.) Einfacher Schalter startet und stoppt sofort den Capture-Vorgang

Nachteil:
1.) Das Bild auf dem PC (Capturefenster) ist zeitverzögert (ca. 1-2 Sekunden)
2.) Bei manchen Kombinationen gibt es Interlaced-Streifen (das ist aber normal und unumgänglich)
3.) Das Komponentenkabel ist etwas filigran und könnte kaputt gehen.

Es gibt viele Einstellungen (viele Eingriffsmöglichkeiten aber dadurch auch komplizierter).
Daher lohnt es sich, etwas mit den Einstellungen zu experimentieren. Hier mal ein paar Screenshots:
[...]

Bevor man anfängt, sollte man die Kompressionsstärke etwas großzügiger einstellen.
Schließlich will man ja (wenn man schon eine HD Karte hat)
auch in ordentlicher Qualität aufzeichnen.

2 min brauchen bei max. Einstellungen und 720p etwa 200MB
Man muß halt etwas probieren, bis man den idealen Kompressionswert ermittelt hat.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von birphborph on 2. Januar 2010
Stil: HD PVR (01227)
Ich habe seit heute auch dieses Gerät um primär Bewegtbilder von meinen beiden Spielekonsolen (Xbox360 und PS3) einzufangen. Das Tolle daran ist, dass ich dank "Signal-Durchschliff" ganz normal auf meinem TV spielen kann (zwar nur auf 720p anstatt 1080p) während der Rechner aufzeichnet.

Das HD PVR ist bei mir an ein MacBook Pro 13" angeschlossen. Die mitgelieferte Software bringt mir unter OSX zwar gar nix, aber dafür gibt es das wunderbare eyeTV 3 von Elgato, dass das HD PVR unterstützt. Damit kann ich problemlos Videos aufzeichnen und weiterverarbeiten. Die Prozessorlast am Mac Book Pro (2,53 Ghz C2D mit 4GB Ram) ist dabei abhängig von der eingestellten Qualität. Aber selbst mit aktiviertem Progressive Scan und voller Bitrate 13Mbit steigt die Prozessorlast nur auf knapp 50-60%. Mit den empfohlenen Default Settings hingegen langweilt sich selbst das kleinste Mac Book Pro.

Einziges Manko ist die fehlende Möglichkeit am Mac die Firmware des Geräts zu aktualisieren. Hier muss man wohl über den PC und Win7 oder XP gehen.
Ansonsten ein feines Produkt. Abzug gibt es wg. der fehlenden Mac Software seitens des Herstellers und dem hohen Preis von über 220EUR.
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jork Graffunder on 1. Mai 2013
Stil: HD PVR 2 Gaming Edition (01481) Verifizierter Kauf
Ich habe mir die Hauppauge HD PVR 2 gaming edition geholt da ich wie viele die sich dieses produkt gekauft haben videos machen wollte /immer noch mach. Ich bestellte mir das Produkt und kriegte wie auch erwartet den original Karton.
Zum Design:
Das design ist markelos und ich habe bis heute (habe sie ein halbes Jahr) nicht gefunden das mich stört die Oberfläche ist matt schwarz und mit einer Bürste noch einmal gebürstet worden, wodurch ein schönes Design entsteht das mir sehr gefällt.
Technik:
Im Karton befinden sich alle Kabel die man benötigt um sofort Spiele oder anderes aufzunehmen.Jedoch muss man vorher die mitgelieferte Software auf einem Laptop/Computer installieren damit die Hdpvr überhaupt aufnehmen kann. Ob man die Software schon auf dem CPU hat erkennt man einfach an der Hdpvr denn sobald man diese an das Stromnetz schließt blinkt sie blau auf sobald man die Software installiert hat leuchtet sie blau und sobald man aufnimmt leuchtet sie grün,Auf der Oberfläche befindet sich zusätzlich ein kleiner runder Knopf der zur Sofortaufnahme führt wenn die Hdpvr mit einem Computer/Laptop verbunden ist , denn sonst kann man nicht aufnehmen.
Software:
Zu der beiliegenden Software gibt es ein kleines Lob den nicht nur die Software für die Hdpvr ist dabei sondern auch noch ein kleines Bearbeitung Programm das ein paar nette Funktionen beherrscht. Dieses ist ein klarer pluspunkt für dieses Produkt.
Minus:
Dieser Minuspunkt bezieht sich nur auf meine Erfahrung mit der Hdpvr und ist nur der Begründung des Minuspunktes hier.
Der Minuspunkt ist deswegen Begründet da ich meine Hdpvr bestellte und der kleine Knopf an der Oberfläche kaputt war, ich schickte das Produkt zurück und bekam ein funktionierendes Produkt und bin seitdem damit voll zufrieden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen