Facebook Twitter Pinterest
  • Statt: EUR 34,36
  • Sie sparen: EUR 0,51 (1%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Haunted City: Nuremberg a... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Deal DE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Dieses Buch ist in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Haunted City: Nuremberg and the Nazi Past (Englisch) Gebundene Ausgabe – 4. November 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 33,85
EUR 29,32 EUR 20,06
10 neu ab EUR 29,32 7 gebraucht ab EUR 20,06

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"The book is eloquently written, highly readable, and persuasively argued."--;i>Holocaust and Genocide Studies"--Edith Raim "Holocaust and Genocide Studies "

Synopsis

Nuremberg - a city associated with Nazi excesses, party rallies, and the extreme anti-Semitic propaganda published by Hitler ally Julius Streicher - has struggled since the Second World War to come to terms with the material and moral legacies of Nazism. This book explores how the Nuremberg community has confronted the implications of the genocide in which it participated, while also dealing with the appalling suffering of ordinary German citizens during and after the war. Neil Gregor's compelling account of the painful process of remembering and acknowledging the Holocaust offers new insights into post-war memory in Germany and how it has operated.Gregor takes a novel approach to the theme of memory, commemoration, and remembrance, and he proposes a highly nuanced explanation for the failure of Germans to face up to the Holocaust for years after the war. His book makes a major contribution to the social and cultural history of Germany.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Kundenrezensionen auf Amazon.de
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: HASH(0x9a579030) von 5 Sternen 1 Rezension
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
HASH(0x9a803318) von 5 Sternen Good info 17. April 2015
Von 2dogma - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
My husband really wanted this book. So far he seems to like it.
Ist diese Rezension hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.