oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,85 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Haunt - Das Böse erwacht

Harrison Gilbertson , Liana Liberato , Mac Carter    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 21. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Amazon Instant Video

Haunt sofort ab EUR 3,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Haunt - Das Böse erwacht + Im Bann der Hexe + The Body - Die Leiche
Preis für alle drei: EUR 38,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Harrison Gilbertson, Liana Liberato, Jacki Weaver
  • Regisseur(e): Mac Carter
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 27. Juni 2014
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 85 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00JCG4ZTA
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.751 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

VideoMarkt

Der introvertierte Teenager Evan zieht mit seinen Eltern und den beiden jüngeren Schwestern in ein weitläufiges älteres Anwesen am Waldrand, das Morello-Haus genannt, seit darin eine gleichnamige Familie auf vielleicht nicht immer ganz natürliche Weise den Tod fand. Schnell freundet sich Evan mit einem hübschen Mädchen aus der Nachbarschaft an und kommt dem Geheimnis des Hauses auf die Spur: Ein Radioapparat, der womöglich jenseitige Frequenzen empfängt. Als Evan und seine Freundin das Ding mal ausprobieren, ist der Schaden da.

Video.de

Stimmung und düstere Atmosphäre sind Trumpf im überzeugenden abendfüllenden Spielfilmdebüt des Regisseurs mit dem einprägsamen Namen Mac Carter. Starke Darsteller, allen voran die hauptagierenden Jungstars Harrison Gilbertson ("Need for Speed") und Liane Liberato ("Die Logan-Verschwörung"), verleihen den Charakteren Farbe und Tiefe und trösten schnell darüber hinweg, dass es sich bei dem Drehbuch nicht um der originellsten eines handelt. Gute Sache für Gruselfans.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen "klassischer Haunted-House-Streifen" 30. Juni 2014
Von billy VINE-PRODUKTTESTER
Format:Blu-ray
"Haunt" ist ein klassischer Haunted-House-Streifen, welcher sich bei den typischen Genre-Klischees bedient. Die Optik weiß hier zu gefallen und es kommt auch immer wieder eine unheimliche Atmosphäre auf. Für Gruselstimmung ist streckenweise gesorgt und der ein oder andere Schockmoment ist auch vorhanden. In Sachen Spannung wäre hier aber mehr drin gewesen und auch die Liebesgeschichte der Kids ist völlig unnötig.

"Haunt" ist ein ganz ordentliches Regiedebüt, bei dem der Spannungsbogen aber etwas zu flach und der Horror nicht allzu intensiv ausfällt. Lange im Gedächtnis bleibt der Streifen nicht.

6 von 10
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wundersames Gerät 27. Juni 2014
Format:DVD
Sams Familie ist in ein altes Haus umgezogen. In der Nachbarschaft wohnt Evan, mit der sich Sam anfreundet. Evan kennt die Geschichten um das Haus und weis auch von einem Versteck in dem sich eine Maschine befindet, mit der man Geister anlocken kann. Natürlich benutzen die beiden die Maschine und prompt kommt es zu übernatürlichen Erscheinungen.

Die Geschichte hat Hand und Fuß, was selten in diesem Genre ist, und verdient dafür ein dickes Lob. Dialoge und schlüssige Handlungen feilen an den Protagonisten und formen interessante Charakteren. Überraschende Ereignisse sorgen für Aufmerksamkeit. Gut ausgestattete Szenenbilder bieten manchen Eyecatcher und generieren Atmosphäre. Regie und Schauspieler liefern einen handwerklich ordentlichen Gruselschocker ab.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Sascha Hennenberger TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Blu-ray
Das Thema Haunted House etabliert sich in letzter Zeit immer häufiger in den zahlreichen Filmproduktionsstätten der Welt. Es vergeht kaum ein Monat, in dem nicht eine Blu-ray dieses Subgenres auf den Markt kommt. Leider sind diese jedoch oft von eher bescheidener Qualität. Doch mit „Haunt“ erscheint nun ein Titel, der dennoch wirklich gute Qualität und somit guten Unterhaltungswert bietet. Im Gegensatz zur üblichen Vorgehensweise ‚Familie zieht in Haus und plötzlich rumpelt es überall und Geister tauchen auf‘ geht Regisseur Mac Carter hier doch ein wenig subtiler vor. Allein der originelle Anfang des Filmes holt hier schon Pluspunkte. Die Geschichte wird in zwei Zeitebenen erzählt, von Evan und seiner Familie sowie den Morellos. Nach und nach werden immer wieder kleine Häppchen dem Zuschauer offenbart, welche die Spannung kontinuierlich nach oben schrauben. Lediglich das Finale ist ein klein wenig konstruiert, ist aber beileibe nicht schlecht, so dass die gute Qualität konsequent erhalten bleibt. Erfreulich ist auch die Tatsache, dass die Schauspieler wie Harrison Gilbertson („Need for Speed“), Liana Liberato („Die Logan Verschwörung“), Jacki Weaver („Silver Linings“), Danielle Choucran („Eine Katze macht Theater“) oder Ione Skye („Zodiac - Die Spur des Killers“) ihren Job wirklich gut erledigen und eine glaubwürdige Leistung abliefern. Dabei erscheinen die Dialoge auch zu keinem Zeitpunkt aufgesetzt.
Klar, wirklich originell ist die Geschichte von „Haunt“ auch nicht, denn die Geschichte vom Spukhaus, auf dem ein Fluch lastet ist beinahe schon so alt wie das bewegte Bild an sich.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Gut aber nicht ganz logisch.. 3. August 2014
Format:Amazon Instant Video|Verifizierter Kauf
(jedenfalls was die Rachsucht des Geistes am Ende angeht) aber das muss ja auch nicht immer sein.
Horrorfilme sind eins meiner Hobbies und klar, die Story ist nicht neu aber ehrlich gesagt: es gibt fast keine Story, die es nicht schon einmal gegeben hat (Ausnahmen bestätigen die Regel). Da es fast jede Story schon einmal gegeben hat, bleibt also nur die Unterscheidung gut gemacht/schlecht gemacht und spannend/nicht spannend.
Meiner Meinung nach war der Film spannend und gut gemacht, perfekt für einen verregneten Sommertag.
Ich kann ihn mit gutem Gewissen empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Nichts neues 10. August 2014
Von Varg 73
Format:Blu-ray
Hab mir den Film neulich in der Videothek geliehen und war jetzt nicht so begeistert. Die Handlung über eine Familie, die in ein
neues Haus zieht in dem die Vorbesitzer umgekommen sind ist alles andere als neu.
Diese Thematik wurde in den Amityville - Filmen bereits bis zum Erbrechen wiederholt. Was den Film rettet sind die guten
darstellerischen Leistzungen und die gut gemachten aber sparsam eingesetzten Geistereffekte. Gegen Insideous 1 & 2,
Sinister und ähnliche Filme neueren Datums kann Haunt nicht anstinken. Mehr wie drei Sterne sind nicht drin.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht, aber auch nicht wirklich gut... 20. Juli 2014
Format:DVD
Hatte mir von dem Film um einiges mehr versprochen und bin daher auch leicht enttäuscht.

Eine Familie zieht in ein Haus ein, in dem was schreckliches passiert war. Ist ja nichts neues, da Haunted-House Filme ja immer so anfangen. Der Sohn lernt die Nachbarstochter Sm kennen und das Grauen nimmt seinen lauf. Der Film an sich hat schon seine guten grusel Momente, aber das Ende und die Auflösung kommt dann doch sehr plötzlich. Über den Film verteilt erfährt man in Rückblenden, was der anderen Familie passiert ist. Bei dem Schluß, wo man auch erfährt welche Rolle Sam bei der ganzen Sache spielt, des Filmes hatten sich die Filmmacher ruhig mehr Mühe geben können. Sonst ist der Film aber nicht so schlecht und man kann ihn sich auch ruhig mehr als einmal anschauen.

Zu den Extras: es gibt ein Wendecover, den Original Kinotrailer und eine Trailershow. Mehr Extras sucht man auf der DVD leider vergebens.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Gut gemacht
Spannend gemacht. Typischer Haunted-House Film, man kann zwar schon recht früh durchblicken, wohin er sich entwickelt, aber auf Grund der guten Schock-Szenen trotzdem zu... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Tagen von Christian veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Haunt - Das Böse erwacht!!
Gelungener Horrorfilm von den Machern von Paranormal Activity und Insidious.
Perfekt inszenierte Schockmomente. Der Film ist Vielleicht ein bisschen zulang geraten. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Tagen von Daniel Bleier veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Technisch guter Film, der überhaupt nichts neues bietet
"Haunt - Das Böse erwacht" beginnt nach der wenig inspirierenden Einleitung mit der Aussage (Zitat):"Jede Gruselgeschichte beginnt mit einem Haus - und einer... Lesen Sie weiter...
Vor 22 Tagen von Nico Schmitz veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen spoiler
Eine Maschine wo keiner weiß wo sie herkommt die man aber anscheinend ohne größer nachdenken zu müssen benutzen kann, ein Geist der alle tötet ausser den... Lesen Sie weiter...
Vor 22 Tagen von Sascha veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Langweiliger Streifen - vergeudete Zeit
Mensch Leute, noch durchgekauter und langweiliger geht's wohl nicht. Spule wirklich von 1000 Filmen einen vor und der gehört dazu. Wie kann man diesen Film gut bewerten? Lesen Sie weiter...
Vor 25 Tagen von Stephanie Bork veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Stellt die Regeln des Genres auf den Kopf...
Der Film ist eher ruhig, gemächlich, was aber nicht schlecht sein muss. Vor allem die Beziehung zwischen dem Jungen und dem Mädchen entwickelt sich sehr... Lesen Sie weiter...
Vor 26 Tagen von Watch out for veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Haunt
3/4 des Filmes ist schon nicht schlecht aber das Ende ist komisch, sehr komisch.

Die Szenen sind auch sehr gut gemacht. Lesen Sie weiter...
Vor 27 Tagen von Kleiböhmer veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Irgendwie total langweilig
Vielleicht 3 Schrecksszenen...aber für Kenner hervorsehbar :)

Also nix für Horrorfreaks ;)

Einzig die Schauspieler überzeugen... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Anna Rapp veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen die Spannung fehlt
Diese Geschichte könnte in 20 Minuten erzählt werden. Absolut öde und langweilig. Man wartet gespannt, dass irgendwie etwas kommt. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Dr.Never veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gruselig...
Ich hatte mir von einem "Haunted House" Film eigentlich nicht soviel erwartet, da es ja meistens eh immer auf das gleiche heraus kommt, aber dieser Film war wirklich... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von DawnTreader veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar