Hauffs Märchen und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Hauffs Märchen Audio-CD – Audiobook, 23. Januar 2006

18 Kundenrezensionen

Alle 57 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Audio-CD, Audiobook
"Bitte wiederholen"
Pappbilderbuch
"Bitte wiederholen"
 
Kunden haben auch diese verfügbaren Artikel angesehen

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: hoerbuch.cc; Auflage: 1., Aufl. (23. Januar 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3900036047
  • ISBN-13: 978-3900036041
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.050.634 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Gut und wichtig und vor allem sehr löblich [...], dass sich ein deutscher Verlag darum bemüht, immer eine vollständige Ausgabe mit den gut gealterten Märchenevergreens des 1802 geborenen Wilhelm Hauff im Programm zu halten.  [...] Die kompakte Taschenbuchausgabe [hat] ein schönes Nachwort von Herausgeber Bernhard Zeller, in dem dieser Hauffs Leben fachkundig Revue passieren lässt und das Verständnis für die Bedeutsamkeit dieser deutschen Märchensammlung schärft.« (Christian Endres fantasyguide.de ) -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Janusz Grabianski wurde 1924 in Polen geboren. Er studierte an der Akademie der bildenden Künste in Warschau und Krakau. 1955 machte er sein Diplom und entwickelte bald seinen unverkennbaren malerischen Stil, der ihn in kürzestes Zeit weltbekannt machte. Seine künstlerischen Arbeiten wurden mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen und Diplomen ausgezeichnet. Janusz Grabianski starb im Alter von 47 Jahren. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

44 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von weiser111 am 23. Januar 2005
Format: Gebundene Ausgabe
Hauffs Märchen gehören zu meinen All-time-favourites, seit ich lesen kann. Wie das so ist bei Kindern, so fand ich sie zunächst mal spannend ("Der kleine Muck", "Das kalte Herz"), lustig ("Der Kalif Storch", "Der junge Engländer"), gar angenehm gruslig ("Die Höhle von Steenfoll"), oder alles zusammen. Dass die Geschichten in abenteuerlich fernen Ländern und Zeiten spielten, machte es noch besser, und dass immer alles irgendwie in eine Rahmenerzählung gehörte, machte das Ganze noch interessanter. Märchen im Märchen -- da kriegt man als Kind nimmer den Mund zu vor Begeisterung.
Und dann kamen irgendwann die weiterführenden Aha-Effekte. Es ist nicht übertrieben zu sagen, dass ich ohne Hauff die deutsche Romantik nie so ins Herz geschlossen hätte. Diese Märchen sind ein Paradebeispiel dafür, wie ein "realistischer" Hintergrund so mit phantastischem Inhalt durchtränkt wird, dass man das eine vom anderen nicht mehr trennen kann. Hauff ist und bleibt - neben E.T.A Hoffmann - einfach die ideale Einstiegsdroge.
Wie viele Leser bin auch ich von den frühen Erfahrungen geprägt. Aber nicht nur deswegen empfehle ich unbedingt die Ausgabe mit den Illustrationen von Ruth Koser-Michaëls. Die vielen Illustrationen spiegeln die Atmosphäre der einzelnen Geschichten wider, als hätten Hauff und Koser-Michaëls zusammengearbeitet: Wie die Hauffs Märchen sind auch Koser-Michaëls' Illustrationen niemals verniedlichend und verweben Wirklichkeit und Phantasie unauflösbar ineinander. Vielleicht ist das der Grund, warum ich seit Jahrzehnten für diese Ausgabe schwärme. Und hinzu kommt: Kinderbücher sollten stabil sein. Auch in dieser Hinsicht empfiehlt sich der Kauf dieser Ausgabe.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von conny am 18. Januar 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Nach genau diesen Büchern mit genau den Illustrationen habe ich schon länger gesucht. Obwohl ich schon über 50 Jahre bin, freue ich mich sehr darüber. Es erinnert mich an meine Kindheit. Diese Bücher sind für mich! Grimms und Bechsteins Märchen bekomme ich auch noch.Hauffs Märchen: Mit den Illustrationen von Ruth Koser-MichaëlsAndersens Märchen: Mit Illustrationen von Ruth Koser-Michaëls
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Helga Eichner am 2. November 2002
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe dieses Buch antiquarisch erstanden, weil mir der wunderschöne Umschlag sowie die sehr zarten, sensibel gestalteten Illustrationen von Helga Gebert so gut gefielen. Ein ganz besonderes Geschenk war dann aber der Gebrauch von Hauff's Originalsprache, der diesen vier Märchen (Der kleine Muck, Zwerg Nase, Der falsche Prinz, Das kalte Herz, Kalif Storch) seinen ganz besonderen Reiz verleiht. Auch wenn kleinere Kinder einzelne Worte nicht verstehen werden, weil sie nicht mehr zu unserem heutigen Sprachschatz gehören, spüren sie die ganz besondere Atmosphäre dieser Geschichten deutlich. Bei meinen Lesungen in Kindergärten und Grundschulen (Der kleine Muck) herrschte durchweg eine solch gespannte Stille, daß es mich selbst überraschte.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von wortmix am 13. Mai 2011
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Hauffs Märchen: Mit den Illustrationen von Ruth Koser-Michaëls [Gebundene Ausgabe]
Wilhelm Hauff (Autor), Ruth Koser-Michaels (Illustrator)

Ich habe zu Hause eine Ausgabe der 'Hauffs Märchen' mit 100 Bildern nach Aquarellen von Ruth Koser-Michaels, die 1955 gedruckt wurde, nach einer Erstauflage von 1939.
Meine Nichte sollte nun eine besonders schöne Ausgabe der Hauff s Märchen von mir geschenkt bekommen. Dazu habe ich vier verschiedene zur Zeit erhältliche Märchenbücher von Hauff anhand des Märchens 'Der kleine Muck' untereinander und mit meinen Text aus dem Jahr 1939, der wohl dem Original entspricht verglichen.

Zu dieser Ausgabe mit den Illustrationen von Ruth Koser-Michaëls gibt es folgendes zu sagen:

Diese Märchen sind enthalten:
' Die Karawane
' Die Geschichte vom Kalif Storch
' Die Geschichte von dem Gespensterschiff
' Die Geschichte von der abgehauenen Hand
' Die Geschichte Fatmes
' Die Geschichte vom kleinen Muck
' Die Geschichte vom falschen Prinzen
' Der Scheich von Alessandria und seinen Sklaven
' Der Zwerg Nase
' Der junge Engländer
' Die Geschichte Almansors
' Das Wirsthaus im Spessart
' Die Sage vom Hirschgulden
' Das kalte Herz. Erste Abteilung
' Saids Schicksale
' Die Höhle von Steenfoll
' Das kalte Herz. Zweite Abteilung

Der Text entspricht komplett dem Originaltext der Hauff Märchen oder ist zumindest mit den Text meines alten Märchenbuches aus dem Jahr 1939/55, den ich für den Originaltext halte identisch.
Allerdings wurde der Text der neuen Rechtschreibung angepasst.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matthias Thielen am 17. Mai 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Eine (mit 624 Seiten/ eng bedruckt) sehr umfangreiche Sammlung an Märchen und Geschichten des jung verstorbenen Literaten. Hauffs Märchen gehören wohl zu den schönsten deutschsprachigen und entführen den Leser u.a. in die schillernde Welt des Orients. Daneben enthält der Band drei Novellen ("die Bettlerin vom Pont des Arts"; "die Sängerin"; "die letzten Ritter von Marienburg")und zwei seiner Geschichten ("Phantasien im Bremer Ratskeller"; "der Mann im Mond").

Leider wird das Lesevergnügen dieses Buches durch die immense Zahl der Druckfehler etwas gemindert. Daher nur 4 anstelle von 5 Sternen.

Kann man jedoch darüber hinwegsehen, so ist "Hauffs Märchen" sicherlich ein großes Vergnügen für junge wie für alte Leser!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden