Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Hau Ruck

KMFDM Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.



KMFDM-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von KMFDM

Fotos

Abbildung von KMFDM
Besuchen Sie den KMFDM-Shop bei Amazon.de
mit 65 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Allegro Corporation ***
  • ASIN: 5558819499
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hau Ruck, Ruck Zuck 11. September 2005
Format:Audio CD
... und ab geht's. So kommt das neue Album vom KMFDM daher. Schnell, hart und ohne Kompromisse. Wo Ende der 90er (zu meiner persönlichen Enttäuschung) große, fast jazzige Orchestersounds angestimmt wurden, geht Herr Konietzko diesmal eher minimalistisch heran und knallt einem Groovs um die Ohren wie man Sie von KMFDM seit langem nicht mehr gehört hat. Zwar waren ATTACK und WWIII schon gute Alben, aber HAU RUCK toppt beide. Vielleicht liegt's auch daran, dass der Chef zur analogen Technik zurückgekehrt ist. "Free Your Hate", "You're no good" und "Feed Your Fame" knallen gut, "Hau Ruck" ist ein absolut typischer KMFDM-Stampfer in klassicher Manier. Aber auch Melodie kommen in "Real Thing" oder "Professional Killer" durch Lucia bestens zur Geltung. Insgeamt ein abwechslungsreiches Album das jeden Fan (und nicht nur die) Ruck Zuck glücklich machen wird!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Von Sleaze
Format:Audio CD
Diese Scheibe ist nach knapp 10 Jahren das würdige Nachfolgealbum des 96er Highlights "XTORT". Hier wird perfekter Inudtrial-Metal Crossover geboten. Die Songe sind durchgehend hörenswert und verbinden Volldampf mit Melodie, bei der sich Sascha Konietzkos und Lucia Cifarellis Stimmen perfekt ergänzen. Alle, die KMFDM in den neunziger Jahren geliebt haben, sollten hier zugreifen.

Songs wie der Opener "Free your hate" oder "Hau Ruck" zeigen gleich zu Beginn, wo es hin geht - voll auf die 12! "You're no good" fängt ruhiger an, um dann ebenfalls richtig loszugehen. "Real thing" hat so etwas wie richtigen Hit-Charakter und nach einem miesen Tag sollte man sich mal "Every day's is a good day (to die)" gönnen (hilft sofort). Mein Favorit unter all den tollen Songs ist aber "Professional Killer", der wie viele andere Songs nicht nur durch Dampf, sondern durch seine musikalische Vielfältigkeit (gesanglich und instrumentalisch) überzeugt.

Wie KMFDM anno 1997 mal sagten: Ziel ist es nicht, mit jedem Album etwas anderes zu machen, sondern gute Qualität immer wieder zu bringen. Das gelingt mit "Hau Ruck" allemal!!

Tolles Album, sollte man als Fan der Band unbedingt sein eigen nennen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen GNADEN LOS 13. April 2006
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Bei der Wahl des Titels muss ich dem Rezensent aus Velbert rechtgeben. Eher untypisch.
Was sich jedoch hinter der scheinbaren Neuorientierung verbirgt hat nichts von seiner Klasse verloren, und kann sich durchaus mit dem Vorgänger WWIII (2003) messen, übertrifft ihn meiner Meinung nach sogar. Die Songs machen alles andere als unkreativ "dahinzuplätschern". Allein die ertsten beiden Nummern FREE YOUR HATE und HAU RUCK wären mit ihrer regressiven Härte schon "hitverdächtig" und sind von ihrer Intensität her fast noch eine Spur kraftvoller als die Klassiker auf XTORT (1996). Auch der Rest des Albums kann sich hören lassen. Speziell die letzten zwei Nummern READY TO BLOW und AUF WIEDERNEH'N sind unglaubliche Groove-Maschinen und können durchaus mit Klassikern wie vom Album NIHIL (1995) mithalten. Man könnte fast meinen diese Typen tragen Sonnenbrillen bei den Studioaufnahmen...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar