Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Hate is a 4-letter word (1991)

Shock Therapy Audio CD
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.


Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 8,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD
  • ASIN: B000091SNX
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 117.638 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Beste Shock Therapy CD! 28. August 2001
Format:Audio CD
Wer kennt nicht Hate is a 4-letter word? Doch auf dieser CD sind noch viel mehr gute Wave Songs aus der 80er Zeit. Pain, Theatre of live, Violent Memories oder X-ray House sind allesamt Ohrwürmer. Diese CD gehört in jede gute Independent Sammlung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Album ist ein Klassiker 9. Mai 2012
Von Etheriel TOP 1000 REZENSENT
Format:Audio CD
Es gibt solche und solche Gruftibands. Shock Therapy gehören zu den eigenwilligen Pflanzen der Szene die sich nie richtig Kategorisieren ließen und deren Werdegang stets Zeugnis der eigenwilligen Gestalt hinter der Band Gregory John 'Itchy' McCormick war. Therapieaufenthalte seit seinem vierten Lebensjahr, Alkoholexzesse, die letztendlich zu seinem Tod führten, Brandstiftung aus Rache an einem Dealer, der seine Stiefmutter verprügelt hatte, was zu einer siebenjährigen Haft führte und und und. Andererseits war Itchy studierter Pianist und als Maler und Vorlagenzeichner für Tattoos erfolgreich. In Europa und besonders in Deutschland am bekanntesten erscheint jedoch der Musiker Itchy und die Band Shock Therapy deren selbstbetiteltes Hitalbum mit dem Klassiker Hate is a 4-letter Word aus dem Jahr 1985 stammt und auf Alien Sex Fiend aufbauend wie eine Kehrseite der Kanadier Skinny Puppy und ein Vorbote für die Nine Inch Nails klingt.
Heute sagt man Electropunk dazu und einzelne Titel wie Pain oder X-Ray House passen dazu und klingen wie Cassandra Complex oder Phillip Boa und sein Voodooclub, aber eigentlich finde ich eine solche Kategorie unpassend für Shock Therapy, sie spielten New Wave, Postpunk, und von mir aus auch Electropunk wenn man da dann auch Alien Sex Fiend, Devo, DAF, The Normal o.ä. miteinbezieht. Itchy schrieb jeden Song, er sang, programmierte Synths und Drums und spielte Gitarre und die Perkussion, nur Livemusiker und ab und an jemand im Studio, mehr spielten nicht mit wenn Shock Therapy Musik machten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 10 Sterne 15. Dezember 2007
Format:Audio CD
Eine von den drei Scheiben, die auf die einsame Insel mit müssen.

Allerdings in Vinyl.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar