oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,05 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Hat Opa einen Anzug an? [Gebundene Ausgabe]

Amelie Fried , Jacky Gleich
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 13,90 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 27. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

29. August 1997
Bruno mag seinen Opa. Doch jetzt ist Opa fort. Sein Bruder Xaver sagt, er sei auf dem Friedhof. Papa sagt, im Himmel. Beides geht ja wohl nicht. Nein, die Erwachsenen können ihm seine Fragen nicht beantworten. Wer jetzt mit ihm angeln geht oder warum der Opa ihn einfach alleine lässt? Was Bruno erst wütend macht, verwandelt sich langsam in Trauer und dann ganz allmählich in eine schöne Erinnerung, die immer weniger schmerzt.
DEUTSCHER JUGENDLITERATURPREIS 1998, PREIS DER STIFTUNG BUCHKUNST 1997, »SCHÖNSTE BÜCHER AUS ALLER WELT« 1998, EHRENDIPLOM

Wird oft zusammen gekauft

Hat Opa einen Anzug an? + Leb wohl, lieber Dachs + Abschied von Opa Elefant: Eine Bilderbuchgeschichte über den Tod
Preis für alle drei: EUR 38,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
  • Verlag: Carl Hanser; Auflage: 15 (29. August 1997)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3446190767
  • ISBN-13: 978-3446190764
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 - 5 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 29 x 22 x 1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.275 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das perfekte Buch als begleitende Trauerarbeit! 7. September 2006
Von Alice
Format:Gebundene Ausgabe
Als der Papa meiner Tochter verstorben ist, stand ich vor vielen Fragen... vor allem wie kann ich meiner 6 jährigen Tochter helfen ihre kleine Welt zu verstehen. Die Geschichte vom kleinen Bruno, der seinen Großvater verloren hat, war mir eine große Hilfe. Zum ersten Mal hat sie vom erstem bis zum letzten Wort gespannt zugehört. Die erste Reaktion: der Bruno ist auch so traurig wie ich. Sie hat dadurch erkannt, dass es auch andere Kinder gibt, die solche Erfahrungen machen müssen. Anfangen von dem "nicht verstehen wollen", wütend sein, sich im Stich gelassen fühlen und dann doch merken, dass es weitergeht, deckt die Geschichte von Bruno wirklich alles ab. Es ist sehr einfühlsam geschrieben und doch auch hart auf den Punkt gebracht. Es lässt sich wunderschön vorlesen und die Zeichnungen unterstreichen die Gefühle. Bunte herrliche Bilder würde ich sogar unpassend empfinden. Nach einem Verlust ist die Seele betrübt und nicht kunterbunt. Ich kann dieses Buch mit reinem Gewissen und wirklicher Überzeugung weiterempfehlen. Es ist ein sehr guter Part der Trauerarbeit für und mit Kindern. Leider gibt es auf diesem sensiblen Gebiet nur sehr wenig Literatur und noch viel weniger, die wirklich gut sind.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
40 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wunderbares Buch! 4. November 2004
Von Mrs_Sippi TOP 100 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Anfangs war ich von den düsteren Bildern in diesem Buch etwas erschrocken, aber die liebevolle Geschichte um den kleinen Bruno, dessen Opa gestorben ist, ist so liebevoll und warmherzig erzählt, dass es die Bilder wieder aufhebt.
Zum Inhalt:
Es werden alle Gefühle geschildert, die beim Tod eines geliebten Menschen aufkommen: Trauer, Hilflosigkeit, ja und sogar Wut, dass der Opa ausgerechnet vor dem Sonntag stirbt, an dem er Bruno das Angeln beibringen wollte.
Alle Fragen, die Kinder so stellen und auf die wir Erwachsenen auch oft keine Antworten haben, werden auf liebevolle und kindgerechte Art beantwortet. Wie ist das z.B. mit dem toten Opa in der Erde? Wie kann er gleichzeitig im Himmel sein?
Das Buch gibt Antworten auf solche Fragen, die für Kinder sehr tröstlich sind.
Und letztendlich wird der Schmerz im Laufe der Zeit kleiner und weicht den schönen Erinnerungen.
Ein sehr tröstliches Buch für Kinder, die den Verlust eines geliebten Menschen verschmerzen müssen.
Dieses wundervolle Buch zum Tabuthema "Sterben" sollte in keinem Kinderzimmer fehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Eva Maria
Format:Gebundene Ausgabe
Erwachsene haben den Blickwinkel des Kindes vergessen, wohltuend daher ein Buch, das hilft, Kinder in einer schwierigen Situation zu begleiten.

Opa ist gestorben. Der Leser sieht die Realität aus Brunos Perspektive: Opas Schuhe, die über den Sargrand ragen. Und Bruno schließt daraus, dass Opa wohl seinen Anzug trägt, denn sonst hätte er doch seine Schnürstiefel an. Während Erwachsene sich mit merkwürdigen sprachlichen Verrenkungen befassen (Opa ist von uns gegangen"), befasst sich Bruno mit den handfesten Dingen, die er sieht und über die er nachdenkt. Klar, dass das nicht so recht zum zeremoniellen Ernst der Situation zu passen scheint: Bruno lacht, als ein Mann im Trauerzug mit seinen frischgeputzten Schuhen in eine Pfütze tritt. Aber so ist die Realität, trotz aller strengen Feierlichkeit: die gegensätzlichsten Ereignisse und Gefühle stehen nebeneinander und wollen bewältigt werden. Jacky Gleich illustriert die Diskrepanz äußerst treffend: die Trauergäste in dunklen Erdfarben schauen streng, bestürzt oder mahnend, während Bruno in gedecktem Rot an der Hand seiner erschrockenen Mutter fröhlich auf das Missgeschick vor sich deutet. Der angeleinte Dackel scheint das einzige Wesen zu sein, das mit Bruno lebendig alles aufnimmt, was die jeweilige Situation hergibt. Das ist nicht frech oder ungezogen vorlaut, es ist kindlich lebendig in seinem Gegensatz zum formalen Geschehen des Begräbnisrituals.

Was sagen Erwachsene einem Kind auf die Frage, wo der Verstorbene jetzt ist? Auf dem Friedhof" ? Im Himmel"? Beides"? Bruno weiß, dass beides nicht gleichzeitig sein kann, und er vermisst Opa, der ihm immer Fragen beantworten konnte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Sam
Format:Gebundene Ausgabe
"Hat Opa einen Anzug an" beschreibt auf verständliche Weise, wie Kindern mit Tod und Trauer umgehen - und dass sie ganz eigene Gedanken und Vorstellungen haben.
Manche finden die Bilder etwas "düster", aber das spiegelt eher die Sicht eines Erwachsenen wieder. Kinder empfinden es anders. Die eher dunklen Bilder sprechen die emotionale Ebene der Kinder an, was in Verbindung mit der Geschichte auch das Verständnis für das Geschehen erleichtert.
Das Buch gehört mit zu meinen Empfehlungen, die ich im Rahmen meiner Tätigkeit in der Krisenintervention (Notfallbetreuung) und als Trauerbegleiter, beides auch speziell für Kinder, an interessierte und betroffene Eltern gebe.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Thema Tod in einem hervorragenden Bilderbuch 17. Juli 1999
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Brunos Opa ist gestorben und es dauert eine weile, bis er das überhaupt richtig einordnen kann, denn daß Opa tot ist bedeutet, daß er nie mehr wieder mit Bruno spielen kann. Das macht Bruno wütend. Immerhin hate Opa versprochen ihm das Angeln beizubringen und nun ist er einfach nicht mehr da. Irgendwann tut es dann nicht mehr so weh, wütend ist er auch nicht mehr, nur ein bißchen traurig. Besonders beeindruckend fand ich an diesem Bilderbuch zum Thema Tod die "Kinderlogik" in den Texten. So will Bruno unbedingt mit zur Beerdigung, weil sich das so ähnlich anhört wie Begradigung. Das ist, wenn er krumme Straßen zu geraden macht, dann wird bestimmt bei der Beerdigung aus dem Opa Erde gemacht, das muß er sehen. Oder an anderer Stelle ist Bruno sein Brot mit der belegten Seite nach unten, damit Opa vom Himmel aus nicht sehen kann, daß er Butterbrot mit Senf ist, denn Senf macht dumm, hat Opa immer gesagt. Und obwohl die erwachsenen sagen, daß Bruno zu klein ist um zu verstehen, was die Seele ist, drückt er es besser aus als alle anderen, als er fragt, ob die Seele das sei, was er am Opa lieb habe. Leider sind die Bilder des Buches nicht so schön, trotz allem halte ich das Buch jedoch für sehr empfehlenswert, da der überragende Text diesen Mangel leicht ausgleichen kann. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen Keine so schönen Bilder, andere Bücher zum Thema "Tod" haben...
Nach den Bewertungen hatte ich mir einiges von dem Buch versprochen, wurde aber enttäuscht. Sehr düstere Bilder, auch wenn einige Kinderfragen zum Thema "Tod" gut... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von MiRo veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Buch
Ware kam wie versprochen und zugesagt schnell und ohne Mängel an. Entspricht genau meinen Erwartungen für meine Arbeit eine sich lohnende Anschaffung.
Vor 5 Monaten von Monika Alcantara veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Fantastisch gezeichnet
Aufgrund der vielen negativen Rezensionen der Bilder in diesem Buch, musste ich auch eine Rezension schreiben. Ich finde das Buch gerade wegen der Bilder so fantastisch! Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von franziska veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Berührend und doch fast witzig
Habe das Buch für unsere 4jährige Tochter gekauft, als wir einen Todesfall in der Familie hatten u ein Begräbnis bevor stand. Kann das Buch empfehlen. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von tiffany veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bilderbuch: Hat Opa einen Anzug an?
Ich habe Bilderbücher zum Thema Tod gesucht.

Dieses Bilderbuch unterscheidet sich von den anderen durch seine Illustrationen. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von violet veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen schnelle, problemlose Abwicklung
Der Versand ging schnell
Der Artikel ist einwandfrei
Das Buch emfehle ich für Kinder, deren Oma oder Opa gestorben sind oder die Fragen über den Tod stellen
Vor 20 Monaten von weisse-gardine veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gemischte Gefühle
Eigentlich wollten wir das Buch einem Vierjährigen schenken, der sich schon sehr früh für das Thema Tod interessierte. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von L. veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Schade
Mir machen die eigenwilligen, düsteren und bedrohlichen Illustrationen ziemliche Probleme, wie mögen sie dann erst auf Kinder wirken? Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. Juli 2012 von Marigard
1.0 von 5 Sternen Nicht für Kinder ab 4 - keine kindgerechten Bilder
Das Buch soll für Kinder ab 4 sein! Davon bekommen Kinder in dem Alter Alpträume. Für Kinder sind die Bilder in einem Buch Hauptbestandteil und diese sind selbst... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. Juni 2012 von Sweet Family
3.0 von 5 Sternen Gutes Buch mit schlechten Bildern
Als ich das Buch erhielt war ich beim ersten Durchsehen geschockt von den Bildern. Sie sind alle in einem unschönen braun und meiner Meinung nach nicht für Kinder... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 14. Mai 2011 von Mimaus
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar