oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Haste mal 'ne Mark - Best Of Stoppok
 
Größeres Bild
 

Haste mal 'ne Mark - Best Of Stoppok

28. Oktober 1996 | Format: MP3

EUR 8,69 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 7,49, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:46
30
2
3:59
30
3
4:51
30
4
4:39
30
5
3:19
30
6
4:15
30
7
3:44
30
8
3:23
30
9
3:55
30
10
3:54
30
11
3:31
30
12
3:45
30
13
3:58
30
14
3:46
30
15
4:04
30
16
3:08
30
17
4:53
30
18
3:31

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 28. Oktober 1996
  • Erscheinungstermin: 28. Oktober 1996
  • Label: Chlodwig
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:10:21
  • Genres:
  • ASIN: B0037ZYQ1E
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 26.917 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
14
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 14 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 9. August 2004
Format: Audio CD
Ich muss gestehen, dass ich zu einem Stoppok Konzert hingehen wollte, es aber nicht geschafft habe und mich selber beruhigt habe, ach so toll kann der nicht sein. ABER ich habe mich geirrt.
Stoppok ist einer der, meiner Meinung nach, besten Deutschrocker, auch gern als Underdog bezeichnet. Leider werden seine musikalischen Meisterleistungen nur sehr unzureichend im Radio gespielt und gewürdigt. Stoppok kann deshalb mit Recht als echter Geheimtipp gehandelt werden. Ich wurde durch Zufall im Internetradio auf ihn aufmerksam und begann seine Lieder legal bei einem großen Anbieter downzuloaden. Ich stellte schnell fest, dass mir dies langsam zu teuer wurde und nicht alle seine Songs zum Download bereitgestellt wurden, also habe ich mir das "Best of..." Album gekauft und nichts bereut. Die einfachen Texte aber dennoch genialen und zugleich witzigen Ideen prägen sich gut ein und die Melodien sind abwechslungsreich, etwas experimentierfreudig, aber erfrischend anders und entwickeln sich zu Ohrwürmen ohne dass sie auf Dauer nervig sind. Stefan Stoppok ist sozial kritisch und ergreift Partei gegen Rechtsextremismus, wohl angelehnt an damals aktuellen Ereignissen, wie z. B. der Song "Denk doch lieber noch mal drüber nach", der wohl entstand als ein Asylantenheim mutwillig angezündet wurde.
Er beschreibt ansonsten meist Situationen aus dem Alltag, der Liebe und dem Leben an sich. Eine besondere Kunst liegt in seiner Betonung und Inszenierung seiner Texte. So ist es für mich immer gut zu hören, wenn in der Passage seines Songs: "Ärger"; "Stoppok...Sie sind ... befördert!", erklingt. (... = Pausenzeichen)
Nachdenkliche Werke sind sehr schön ohne depressiv zu wirken und geben oft sehr gut die Stimmung wieder.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 25. April 2000
Format: Audio CD
'Haste mal 'ne Mark' ist eine Best of-Kompilation von Deutschland's bestem Songwriter. Vergeßt Grönemeyer, vergeßt Westernhagen, vergrabt Lindenberg, wenn Ihr wirklich authentische, hochsenible Songs, die trotzdem ab- und oft unter die Haut gehen, hören wollt, so seid Ihr hier richtig. Lange verkannt und nur in Insiderkreisen gehandelt, kommt der inzwischen kanpp 40-jährige endlich(wie es scheint) ins Geschäft. Selbst der 'Bewegte Mann'-Regisseur Sönke Wortmann wollte bei seinem 'Superweib'-Film nicht auf den Soundtrack des Esseners verzichten. Warum auch? In diesem Metier gibt's keinen Besseren! Unbedingt antesten und dranbleiben!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Telejet2000 am 27. Februar 2004
Format: Audio CD
Ja Stoppok, das ist immer noch ein "Geheimtipp" - zumindest keiner, der bei Konzerte irgendwelche Stadien füllt oder als Möchtegern-Superstar in Blitz-gescheiten Boulevardmagazinen auftaucht. Deshalb haben seine Platten ein Niveau, das beispielsweise ein Westernhagen auf seinem Weg zum Mainstream längst abgelegt hat. Wer Stoppock noch nicht kennt, kann mit diesem "Best of"-Album nix falsch machen - und sich dann wundern, warum er/sie eigentlich noch nicht mehr CDs von diesem genialen Musiker im Schrank hat. Die stärksten Stücke der CD sind die wunderschönen Balladen ("Aus dem Beton" oder "Romeo und Julia"). Aber auch die anderen Songs beweisen, dass richtig gute Musik mit starken und tiefsinnigen Texten auch auf Deutsch funktioniert. Mit seiner erfrischend-rotzigen Art spricht Stoppock einem im Unterschied zu anderen Sängern ach so oft ganz tief aus der Seele - oder wer traut sich noch, seinen CD-Opener "Dumpfbacke" zu nennen?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von erstguckendannmecker am 14. Oktober 2010
Format: Audio CD
Übrigens, liebe Leute von Amazon. Geboren ist Kollege Stoppok in Hamburg. Und er kam mit 5 Jahren nach Essen!!! Nicht Dortmund! Das ist auch Ruhrgebiet, sind aber sagenhafte 40 km Entfernung.
Jetzt zur Musik.
Großartig! Immer wieder schön! Ich kann es mir immer wieder anhören, ohne es leid zu sein. Neulich war ich etwas baff, als ich erkannte, wie "alt" die Lieder aus dem "Happy End im La-La-Land" - Album oder von "Silber" sind. Und das ich sie mir seit 20 Jahren regelmäßig in die Ohrmuscheln pfeife... Lieder zum rocken, zum heulen, zum nachdenken.
Fazit: Qualität geht einfach nicht kaputt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Beaufort T.J. am 4. April 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich muss ehrlich sagen, bevor ich den Song "Learning by burning" im Radio gehört habe, kannte ich Stoppok nicht.
Als ich das Lied zum ersten mal hörte, war ich so begeistert (Sarkasmus und Gitarre) das ich mehr über Stoppok erfahren wollte, und mir ein paar CD`s bestellte.
Ich wurde nicht enttäuscht.
Wer Instrumentenvielfalt, Sarkasmus, Witz und ab und zu auch mal was Nachdenkliches mag, der sollte sich die CD zulegen.
Übrigens, ganz Wichtig, der oben genannte Song "Learning by burning" ist auf dieser CD nicht drauf!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ulrich Koslowski am 11. Dezember 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ein "MUSS" in jeder Musiksammlung. Die unverwechselbare Stimme Stoppok's, mit seinen humovollen aber dennoch tiefgründigen Texten, ist eine geniale Mischung!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Melanie Salfer am 9. Januar 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Stoppok wie man ihn kennt. Manche Live-Aufnahmen sind allerdings besser. Album aus Studioaufnahmen. Aber gute Titelauswahl. Viel Lustiges, viel nachdenkliches.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden