newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Harvest Moon DS: Geschich... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 25,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: ImLaden
In den Einkaufswagen
EUR 32,10
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Cmal2_GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Harvest Moon DS: Geschichten zweier Städte - [Nintendo DS]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Harvest Moon DS: Geschichten zweier Städte - [Nintendo DS]

Plattform : Nintendo DS
Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben
42 Kundenrezensionen

Preis: EUR 29,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Nintendo DS
  • EAN:5060102953371
28 neu ab EUR 25,99 7 gebraucht ab EUR 19,66 1 Sammlerstück(e) ab EUR 26,66

Wird oft zusammen gekauft

  • Harvest Moon DS: Geschichten zweier Städte - [Nintendo DS]
  • +
  • Harvest Moon DS
Gesamtpreis: EUR 85,94
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: Nintendo DS

Informationen zum Spiel


Produktinformation

Plattform: Nintendo DS
  • ASIN: B008FWK8XY
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 13,5 x 1,4 cm ; 118 g
  • Erscheinungsdatum: 17. August 2012
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (42 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.680 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: Nintendo DS

Komm mit auf eine neue Reise ins Harvest Moon Universum! Bluebell und Konohana sind zwei Dörfer, die sich darüber zerstritten haben, wo die besseren Köche herkommen. Nun treffen sich die ehemaligen Freunde regelmäßig, um ihren Konflikt beim großen Koch-Festival auszutragen. Kannst Du den beiden Dörfern helfen, ihren Streit beizulegen?

Harvest Moon Tale of Two Towns, Abbildung #01
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Harvest Moon Tale of Two Towns, Abbildung #02
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Harvest Moon Tale of Two Towns, Abbildung #03
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Vor langer Zeit waren die Dörfer Konohana und Bluebell friedliche Nachbarn. Sie waren durch einen Tunnel verbunden, der durch einen Berg führte. Eines Tages fingen die Dorfbewohner an, sich darüber zu streiten, woher die besseren Köche kommen. Als der Streit immer schlimmer wurde, setzte die Erntegöttin dem Ganzen ein Ende und brachte den Tunnel zum Einsturz. Seitdem treffen sich die Bewohner von Bluebell und Konohana nur noch zum regelmäßigen Kochfestival, um dort ihren Konflikt weiter auszutragen. Such dir aus, wo Du leben möchtest: Bluebell ist ein europäisches Dorf, dessen Bewohner vor allem Tiere lieben. Wenn Du japanisches Flair bevorzugst und lieber Getreide und Pflanzen anbaust, bist Du in Konohana genau richtig. Bau in Harvest Moon The Tales of Two Towns deine eigene Farm, gewinne neue Freunde und vielleicht verliebst Du dich und wirst heiraten. Wird es Dir auch gelingen, die beiden zerstrittenen Dörfer wieder zu vereinen?

Harvest Moon Tale of Two Towns, Abbildung #04
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Harvest Moon Tale of Two Towns, Abbildung #05
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Harvest Moon Tale of Two Towns, Abbildung #06
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

In Harvest Moon - The Tale Of Two Towns kannst Du Dich entscheiden, ob Du lieber als Junge oder Mädchen spielen möchtest. Auf deinem Bauernhof in Bluebell kannst Du viele verschiedene Tiere wie Kühe, Pferde und Schafe halten. Du kannst auch Haustiere wie zum Beispiel Hunde zähmen. Neu im Spiel sind Bienen, deren Honig Du imkern kannst und auch niedliche Alpakas, die Wolle geben. Das Pferd hilft dir, mit einem Karren schwere Waren zu transportieren. Mit einer zahmen Eule fliegst Du zwischen den Dörfern hin und her und wirst auch den Berg erkunden, wo es vieles zu entdecken und zu sammeln gibt. Noch mehr Abwechslung bringen Tätigkeiten wie Fischen und Bergbau. In Konohana wirst Du dich vor allem mit Pflanzen beschäftigen und Nahrungsmittel wie Reis, Kartoffeln und Rettich anbauen. Regelmäßig finden die Kochfestivals zwischen den Dörfern statt, bei denen Du dein Können unter Beweis stellen wirst. Weitere Aufgaben findest Du auf einer Pinnwand in deinem Dorf: Die anderen Dorfbewohner werden dich um Hilfe bei unterschiedlichsten Aufgaben bitten. Du wirst viele neue Freunde finden und auch auf Dates gehen. Wer weiß, vielleicht findest Du ja die große Liebe?

Features:

  • Wähle zwischen zwei Dörfern: dem europäischen Bluebell oder dem japanischen Konohana
  • Mit einer zahmen Eule kannst Du die Gegend erkunden und zwischen den Dörfern hin- und herfliegen
  • Neue Charaktere und Tiere wie Alpakas und Honigbienen
  • Abwechslungsreiche Aufgaben und Herausforderungen warten auf dich: die Pflege und Zucht von Tieren, Anbau von Pflanzen, Kochwettbewerbe, Fischen, Bergbau, Freundschaften pflegen und vieles mehr


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Katinka am 8. September 2012
Plattform: Nintendo DS Verifizierter Kauf
Ich habe mir Harvest Moon - Die Geschichte zweier Städte vorbestellt, da ich schon sehr lange Fan der Harvest Moon Spiele bin.

Für alle, die Harvest Moon schon kennen kommt anfangs das gewohnte: Man übernimmt eine Farm, soll diese bewirtschaften, Geld verdienen, heiraten, eine Familie gründen und sich mit den Dorfbewohnern anfreunden.

Neu ist allerdings, dass man sich diesmal für eine von 2 möglichen Farmen entscheiden muss. Auf der einen liegt der Schwerpunkt eher auf der Viehzucht. Auf der anderen wird besonderen Wert auf den Ackerbau gelegt. Außerdem soll man die zwei verfeindeten Dörfer auch wieder miteinander versöhnen.

Je nachdem, für welche Farm (und damit auch für welches Dorf) man sich entscheidet verlaufen die ersten Tage im Spiel anders. Bekommt man auf der Farm in Bluebell zu Beginn ein paar Tiere geschenkt und muss lange warten bis man endlich den Ackerbau erklärt bekommt (und die nötigen Werkzeuge bekommt...), so bekommt man auf der Farm in Konohana schon zu Beginn alle nötigen Werkzeuge für den Ackerbau, zusammen mit einigen Samen. Auch für das Spielgefühl als solches, macht es einen Unterschied welchen Dorf man sich anschließt. So bekommt man Beispielsweise andere Kleidung und nimmt an anderen Festen Teil.

Der wichtigste Aspekt des Spieles ist aber wohl das Kochfest. Dieses findet 4 x im Monat statt und ist die einzige Möglichkeit die Streitigkeiten der Dörfer zu schlichten. Mir persönlich gefällt das Kochfest sehr gut, auch wenn der immer gleiche Monolog des Schiedsrichters spätestens nach den 12 mal wirklich nervt...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SanLan am 22. August 2012
Plattform: Nintendo DS Verifizierter Kauf
Als ich gehört habe, dass wieder ein neues HM auf den Markt kommt, habe ich mich wahnsinnig gefreut! Leider hat sich der Release Termin wie so oft, mal wieder nach hinten verschoben. Seit dem 17.08. bin ich nun aber im Besitz des Spiels und muss sagen, es ist mal wieder super gelungen. Die Spielführung ist an die anderen HM angepasst, so dass man sich als HM-Kenner nicht mehr an eine neue Steuerung etc. gewöhnen muss. Was mir persönlich gut gefällt, ist, dass man trotz der Wahl zwischen den zwei Städten trotzdem die Möglichkeit hat Ackerbau und Tierhaltung in verschiedenen Verhältnissen zu tätigen. Neu beim Ackerbau ist zudem, dass man kein 'vorgegebenes' Feld hat, sondern einfach die gesamte Fläche von Grad befreien kann und sich so seinen Acker selber gestalten kann. Auch die neue Tierart 'Alpakas' ist sehr gut gelungen. Kurz gesagt, wenn ihr HM liebt, ist das Spiel ein MUSS!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Traschi am 22. August 2012
Plattform: Nintendo DS
Ich bin begeistert von dem neuen Spiel der Serie!
Erst hatte ich ein paar Bedenken, denn der Vorgänger war schon ziemlich gut....
Besonders gut gefällt mir bei dem Spiel, dass man in die Berge wandern kann um dort einiges zu erleben.
Die Waldtiere sind wirklich niedlich und wenn man sich mit ihnen anfreundet auch noch sehr nützlich.
Es gibt neue Charaktere, was wirklich erfrischend ist, aber auch einige bekannte Gestalten lassen sich mal blicken.
Das einzige was am Anfang nervt ist der lange Weg zwischen den beiden Dörfern, aber das ändert sich ja zum Glück im laufe der Zeit.#
Es gibt wieder unzählige Geheimnisse die man entdecken kann und Dinge die man erledigen muss, toll!
Ich bin wirklich begeistert :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Herbsti am 20. Dezember 2012
Plattform: Nintendo DS Verifizierter Kauf
Das Spiel an sich ist recht niedlich gestaltet, die Grafik ist putzig und die Charaktere sind individuell.
Doch wieso ich die Rezension hier schreibe, hat folgenden Grund: in der deutschen Version gibt es auffallend viele Grammatik- und Rechtschreibfehler. Ich finde es zwar belustigend, aber nach dem x-ten gefundenen Fehler (und ich habe nicht mal speziell nach Fehlern gesucht) auch inakzeptabel, dass ein Lokalisierer offenbar nicht weiß, wann man z.B. das und dass benutzt.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Darkopanda am 2. Dezember 2014
Plattform: Nintendo DS Verifizierter Kauf
Also, grundlegend finde ich das Spiel ganz gut. Es gibt viele neue Tiere und die Hunde und Katzen, die man halten kann, helfen einem mit den Tieren, denn die Hunde bringen das Vieh bei Sonne raus und bei Regen und Nacht rein. Die Katzen machen das selbe mit den Hühnern, allerdings nicht von Anfang an. Je mehr Herzen sie haben desto mehr machen sie.

Man kann sich zwischen zwei Wohnorten entscheiden, was am Anfang ganz nett und toll ist, aber das ständige Hin und Her der Dörfer nervt nach einiger Zeit. Gut ist aber, dass man zwei Höfe bestellen kann, wenn man in jeder Stadt mal gewohnt hat (man kann umziehen). Wirklich schlecht finde ich aber, dass man maximal einmal im Monat eine Erweiterung in Auftrag geben kann (und es gibt ja nur vier Monate im Jahr, also nur viermal im Jahr). Außerdem muss man die Miene erst bauen lassen und das kann man nur wenn man schon alles ausgebaut hat,da es viel gibt dauert es sehr lange.

Ich persönlich habe in den älteren Spielen meist einen Jungen gespielt wenn man sich entscheiden konnte, da ich fand, dass die männlichen Heiratskandidaten meist beknackt aussahen und die Frauen größtenteils im Vergleich süß (aber das ist ja Ansichtssache). In diesem Teil gibt es geschmacklich alles dabei, sowohl bei denn männlichen Heiratskandidaten wie auch bei den weiblichen Heiratskandidaten. Eigentlich sollte jeder Jemanden finden der einem gefällt, und da die Heirat in Harvest Moon eigentlich für viele Spiele ein wichtiger Bestandteil ist, finde ich das in diesem Teil gut gelöst.

Was mich allerdings noch stark stört sind die Feste.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: Nintendo DS