EUR 69,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von media-games-berlin-tegel

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 21,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Harvest Moon DS: Der Großbasar

von dtp Entertainment AG
Nintendo DS
 USK ab 0 freigegeben
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 69,95
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch media-games-berlin-tegel. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Wird oft zusammen gekauft

Harvest Moon DS: Der Großbasar + Harvest Moon DS: Geschichten zweier Städte - [Nintendo DS] + Harvest Moon - Mein Inselparadies
Preis für alle drei: EUR 122,72

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Informationen zum Spiel


Produktinformation

  • ASIN: B005GJ5OUG
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 13,7 x 2 cm ; 118 g
  • Erscheinungsdatum: 30. September 2011
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.765 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Zurück aufs Feld - Die Rückkehr des beliebten Farming-RPGs auf dem NDS

Harvest Moon DS: Der Großbasar ist die neueste Auflage der erfolgreichen und äußerst beliebten Harvest Moon-Saga für den Nintendo DS. Wesentliche Neuerungen des Spiels, das sich wieder an der traditionellen Harvest Moon-Spielmechanik orientiert, umfassen ein verbessertes Farming- und Beziehungssystem sowie erstmals die Möglichkeit, auf dem Basar Handel mit den eigenen Erzeugnissen zu treiben. In dem idyllischen Städtchen Zephyr Town gab es einst einen weltberühmten Basar, doch leider ist dieser Basar über die Jahre hinweg vollkommen in Vergessenheit geraten. Nur noch wenige Leute finden den Weg nach Zephyr Town und damit auch zum Basar. Wird es dem Spieler in der Rolle eines jungen Farmers bzw. Farmerin gelingen, den Basar wieder so attraktiv wie einst zu machen, eine eigene Ranch erfolgreich aufzubauen und schließlich auch die große Liebe zu finden?


Harvest Moon DS: Der Großbasar
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken
Harvest Moon DS: Der Großbasar
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken
Harvest Moon DS: Der Großbasar
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken
Harvest Moon DS: Der Großbasar
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken

Features:

  • Ein neues traditionelles Harvest Moon - Farming at its best

  • 10 neue Harvest Moon-Charaktere sowie Haustiere und Nutzpflanzen

  • Handelsfunktion: Verkauf der eigenen Erzeugnisse in Geschäften und auf dem Basar

  • Neue Sprungtechnik ermöglicht das Überqueren von Flüssen und Überwinden von Bergen

  • Verwendung des DS-Mikrofons: Verarbeitung der Erzeugnisse über den Einsatz von Windmühlen

  • WiFi-Connection: Tausch, Handel und Spaß mit Freunden

Produktbeschreibungen

Die "Mutter aller Farming-Games" und Top-Marke auf dem Nintendo DS[tm] kehrt mit neuen Features, Haustieren und Nutzpflanzen zurück. Harvest Moon DS: Der Großbasar vereint alle klassischen Spielfeatures der Serie und beinhaltet gleichzeitig bedeutende Neuerungen wie z.B. Windmühlen, mit deren Hilfe verschiedene Zutaten zu Waren verarbeitet werden können, um diese dann auf dem Basar zu verkaufen. Ebenfalls neu: eine neue Sprungtechnik, die es dem Spieler ermöglicht, Berge hinaufzuspringen und Flüsse zu überqueren. Das Pferderennen-Festival kehrt zurück, und der Spieler kann gleich mehrere Haustiere besitzen, die ihn bei der Arbeit auf der Farm unterstützen. Außerdem können Spieler über die Wi-Fi-Verbindung ihren Freunden auf deren Farm helfen, auf ihren Basaren einkaufen oder in ihren Flüssen angeln.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungene Abwechslung 5. Oktober 2011
Von Karla
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Ich spiele Harvest Moon Großbasar schon seit längerem in der UK-Version und bin deshalb schon in Jahr 4.
Ich persönlich freue mich über die neue Aufmachung, die etwas Schwung ins Spielprinzip bringt. Die Story ist Simpel. Das Ziel ist, den Basar so bekannt wie möglich zu machen. Um dies zu erreichen gilt es, soviel Umsatz wie möglich an einem Verkaufstag zu erzielen um den Bassarlevel zu steigern.
Diese Bewertung ist sehr ausführlich.

Steuerung
Glücklicher Weise sind die Hersteller beim Steuerkreuz geblieben, was den Stylus überflüssig macht. Einige Funktionen sind über ihn bedienbar, aber man muss ihn nicht nutzen, wie es in Inselparadies der Fall war. Ja, man kann jetzt Springen und sogar im Sprung einen Doppelsprung ausführen, wenn man zweimal A hintereinander drückt. Wer sich fragt wozu? Es gibt mehrere Gründe.
1. Das zurücklegen größerer Strecken zum Beispiel in dem man über den Fluss Springt. Außerdem gibt es spezielle Fässer auf die man springen kann um Abzukürzen.
2. Wenn man seine Gießkanne aufgerüstet hat und sich vor sein Feld stellt und dann springt kann damit gleichzeitig größere Flächen bewässern ohne großen Energie- und Zeitaufwand.
3. und vielleicht am wichtigsten: Das Springen IN den Fluss, aber dazu später.
Dinge nimmt man nun mit der Taste B auf, auch Bewohner redet man jetzt mit B an, was in den ersten Minuten etwas gewöhnungsbedürftig ist, aber das vergeht schnell. Wer R drückt gelangt schneller an die Werkzeugliste aber das war es auch schon.

Grafik
Die Grafik gefällt mir sehr. Alles liebevoll gestalltet.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Harvest Moon auf Sparflamme? 23. Oktober 2011
Verifizierter Kauf
Spaß: 2.0 von 5 Sternen   
Um es kurz zu machen: Mir fehlen in diesem Spiel die meisten Dinge, die mir an den anderen "Harvest Moon"-Teilen Freude gemacht haben. Ich mag es, meinen Hof aufzubauen, das Haus zu erweitern und mir ein Bad und schönere Stallungen zu erarbeiten. Außerdem mag ich die knuffigen Figuren und das Gefühl, 17 Uhr mit der Arbeit fertig zu sein, weil die Waren dann alle in der Lieferkiste sind.

In diesem Spiel gibt es das leider nicht. Die Grafik spricht mich persönlich nicht an. Der Bürgermeister zum Beispiel sieht eher gruselig als sympathisch aus. Und auch die anderen Figuren sind so platt, dass sie nicht wirklich dazu einladen, sich um ihre Freundschaft zu bemühen. Außerdem finde ich das Handeln und Läuten auf dem Markt einfach nur eintönig. Das Haus verfügt schon am Anfang über Extras wie ein Badezimmer, sodass man sie nicht erarbeiten muss. Und die praktische 9-Felder-Wirtschaft wurde auf eine 1-Felder-Wirtschaft umgestellt, sodass ich mit einer Samentüte nun nur noch ein Feld bearbeiten kann.

Die Idee, einen Basar in das Spiel einzubauen, ist sicherlich eine schöne Abwechslung, aber ich vermisse hier das vertraute "Harvest Moon"-Gefühl. Alles in allem scheint das Spiel eher ein "Pausenfüller" zu sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Charmant wie immer.. 3. Oktober 2011
Verifizierter Kauf
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Das ist er endlich.. der (zumindest in Europa) neueste Teil der Harvest Moon-Reihe. Die Präsentation ist (Japan-typisch) wie gehabt sehr knuddelig, aber charmant. Hier hat sich erstmal nichts geändert.. Warum auch? Diesmal spielt man im Dorf BRISENDORF und macht sich auf, den dortigen Basar wieder in Schwung zu bringen. Der leidet nämlich unter extremen Kundenschwund und das ist natürlich nicht gut für's Dorf.
Das Setting des neuen Dorfes gefällt mir persönlich besser als in den beiden Vorgängern "Mein Inselparadies" und "Die Sonnenschein Inseln". Es wirkt vertraut mit seinen Tannen und Kastanienbäumen. Der Grafikstil erinnert eher an RUNE FACTORY. Ein wirklich lauschiges Plätzchen.. hier lässt's sich leben..

Wie schon von den anderen Rezensenten erwähnt, gibt es einige neue Spielelemente. Die Versandboxen gibt es nicht mehr. Alles was man erntet, später herstellt und irgendwo im Dorf findet (Unkraut, Steine, Blumen, Pilze, Walnüsse etc.) bietet man einmal wöchentlich auf dem Dorfbasar an. Man ist also diesmal für den Verkauf seiner Erzeugnisse selbst verantwortlich. Aber keine Angst.. sollte man mal innerhalb der Woche finanziell etwas klamm sein (was zu Beginn eines jeden HM-Spiels immer der Fall ist) kann man alle Sachen fast täglich auch beim hiesigen Dorfhändler verkaufen. Insgesamt eine sinnvolle Neuerung!

Eine weitere Neuerung sind die Windmühlen, die wohl eine bedeutende Rolle in BRISENDORF spielen. Mit Windmühlen wird in Brisendorf nicht nur Getreide zu Mehl verarbeitet. Ein schlauer Brisendofer hat verschiedene Windmühlen-Typen entwickelt: Mit der einen kann man zum Beispiel Viehfutter selbst herstellen oder Tee.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mal etwas Anderes 30. September 2011
Von Floh
Verifizierter Kauf
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Ich bin schon lange ein harvest Moon Fan und habe auch die aktuellsten, weshalb mir einiges sofort aufgefallen ist:

Story:
Die Geschichte ist, wie fast überall, so aufgebaut, dass man das kleine Dorf Briesendorf wieder zum magneten für Kunden machen soll, dh die wirtschaftliche Rettung bringen soll.

Man kann auswählen, ob man männlich oder weiblich ist, was bei den neuen HM Games nichts besonderes mehr ist, trotzdem angenehm, mal wieder die Möglichkeit zu haben, als Mädchen zu spielen.

Neben dem Farmen, was man meißt zwischen jedem samstag stattfindendem Basar macht,kann man Pflanzen sammeln, Insekten und Frösche fangen, die Traumfrau oder den Traummann heiraten und an Festen teilnehmen.
Die Feste sind meißt so aufgebaut, dass man etwas machen muss, zB beim Blumenfest muss man Blumen verteilen, und am Ende wird dann derjenige geehrt, der die meißten Blumen verschenkt hat.

Allerdings kann man seine Waaren nicht mehr, wie in den Vorgängern in der Versandbox zum Verkauf frei geben, man muss nun die Waaren im Lager sammeln und diese dann auf dem Basar samstags verkaufen, was eine Art Minigame ist.
Man hat seinen eigenen Stand und legt seine waaren auf die Verkaufstheke, wenn jemand durch die Glocke aufmerksam wird, kommt er näher und wenn er was kaufen möchte, sollte man die Kunden schnellstmöglich bedienen, andere wollen sich nur unterhalten. Durch den verkauf und das freundliche Unterhalten, steigt der Ruf des Standes und mehr Leute werden angelockt, die dann auf dem basar ihre Waaren verkaufen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Besser als die Vorgänger
Als Fan von Harvest Moon muss ich sagen das ich mich immer wieder auf ein Neues Spiel freue und es nicht bereue das Spiel gekauft zu haben.
Vor 11 Monaten von Nochnoi Dozor veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wie immer gut
das spiel ist wie immer sehr gut gelungen meine freundin hat sich sehr darüber gefreud und würde es sehr weiter empfehlen.
Vor 16 Monaten von Frank veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Totaler Spielspaß und für jeden Harvest Moon Fan ein MUSS!
Titel sagt eigentlich schon alles aus :D
Sehr schön gemacht von den Spielemacher: Schöne Sounds, Atmosphäre, Charaktere und etwas ganz neues für die... Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Qavin veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Bier brauen
Ende des Reviews. Was will man da noch sagen.

Okay, neu ist die Mühle für Getreide (leider weder Hopfen noch Gerste)
und der namesgebende Bazaar. Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von J. Tage veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr zufrieden
Ich bin sehr zufrieden mit dem spiel.hat alle meine erwartungen erfüllt und der spielspass ist gegeben. abwechslungsreich und spannend sowie lustig.
Veröffentlicht am 25. April 2012 von Steff
5.0 von 5 Sternen schönstes HM Spiel
Dies ist das schönste Harvest Moon Spiel bisher. Obwohl ich Harvest Moon Fan bin, war diese Abwechslung unbedingt notwendig. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. November 2011 von Leah
4.0 von 5 Sternen super
bis jetzt machts echt spaß, manchmal zieht es sich ein bisschen. trotzdem empfehlenswert, die idee mit dem Basar ist echt klasse!
Veröffentlicht am 7. November 2011 von strandkleid
5.0 von 5 Sternen SUPER HAMMER GEIL
Ich lieeeeeeeeeeeeebe harvest moon über alles !
Das beeindruckt mich immer wieder aufs neue !:D
Und das mit dem Basar ist eine super tolle idee ! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. November 2011 von Jemi
5.0 von 5 Sternen TOP
Also das Spiel hat einen super Schwierigkeitsgrad und Harvest Moon wurde gut von Spiel zu Spiel verbessert.
Es ist ein klasse Spiel.
Mehr gibt es gar nicht zu sagen!
Veröffentlicht am 14. Oktober 2011 von Sina B.
4.0 von 5 Sternen Viele neue Sachen, aber manche alte vermisst man
Die vielen neuen Features sind echt mal was anderes: Man kann springen, Insekten einfachen, Windmühlen betreiben.. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Oktober 2011 von G
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden