Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Hartz-haft, aber lecker!: Preiswerte und kreative Kochideen für jeden Tag Spiralbindung – 1. April 2008

4.4 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Spiralbindung, 1. April 2008
"Bitte wiederholen"
EUR 8,80 EUR 7,79
1 neu ab EUR 8,80 2 gebraucht ab EUR 7,79

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Schöne Ausgabe mit Spiralbindung. K 148.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Ich habe das Buch während eines Kurztrips in der Berliner Strassenzeitung "strassenfeger" entdeckt und bin nun ebenfalls begeistert. 70 Rezepte zum Nachkochen...

Für mich als Kochmuffel ist besonders wichtig, dass die einzelnen Rezepte
Schritt-für-Schritt erklärt sind. Fleisch ist ebenso dabei wie die
schnellen Gerichte, süsse Sachen genauso wie Suppen und Eintöpfe.
Ist man schon Fortgeschrittener im Kochen oder hat gar Gäste, laden auch Gerichte wie Schweinekrustenbraten oder Lammkeule zum Nachkochen ein.
Weitere gute Rubriken sind zum Beispiel "Ohne Fleisch" oder "Exotisches".
Unter "Salate und Saucen" wird auch endlich das Geheimnis verraten, wie man eine gute Salatsauce zaubert.

Die Autorin schreibt in Ihrem Buch, kein Gericht koste mehr als 3 Euro pro Person (außer die Festtagsgerichte. Diesen Praxistest habe ich selbst gemacht und kann es nur bestätigen.
Kleiner Tipp für Singles: Lieber mehr einkaufen und kochen und dann einfrieren, dann hat man mehrere Tage was Gutes ;-)
Der Kontakt war sehr nett und der Versand ging schnell.
Deswegen kommt mein Urteil nicht überraschend: Berlin Five Points!!!
Kommentar 19 von 20 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Wer ein Hochglanz-Kochbuch erwartet wird hier enttäuscht. zu recht! - wir sind ja hier beim Kochen mit Hart4 Mitteln! Und da ist dieses buch ein VOLLTREFFER! Inhalt und Preis des Buches sind einfach toll und werden von der Autorin, die das Buch wohl aus eigener Erfahrung heraus geschrieben hat, absolut überzeugend rübergebracht. Klar kennt man viele Rezepte schon, doch finde ich die Präsentation und Zusammenstellung diemal einfach mal "anderst" gelungen, und viele dieser einfachen gerichte hat man fast schon vergessen. Auch die Aufmachung mit Spiralbindung und das bescheidene Layout runden das ganze ab. einfach ein bodenständiges, glaubwürdiges und witziges Kochbuch mit wirklich vielen tollen Rezepten.
Kommentar 13 von 14 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Durch einen Artikel in einem Berliner Lokalblatt bin ich auf das Kochbuch gestoßen und war schon nach dem ersten Blättern begeistert. Hier finden sich wirklich Kochideen für jeden Geschmack, dazu auch noch sehr praktisch in Kategorien eingeteilt. Die Gerichte lassen sich super nachkochen, da die einzelnen Schritte sehr sorgfältig beschrieben sind. Zudem gibt es zu jedem Gericht auch ein appetitlches Foto - damit man auch weiß, wie es bei Gelingen aussehen sollte. Absolut ansprechend ist die Ringbindung. So kann das Buch beim Kochen nicht zufallen, was bei den Standardbindungen meistens sehr nervig ist. Die Zutaten sind anders als bei den Kochbüchern der Starköche überall erhältlich. Man erspart sich das Suchen nach exotischen Speisen. Ein rundherum absolut gelungenes Kochbuch, dass ich nur weiterempfehlen kann.
Kommentar 17 von 19 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich bin auf das Buch "HARTZ-haft, aber lecker..." durch die TALK-Show "Unter uns" aufmerksam geworden, wo die Autorin ihr Erstlingswerk vorstellte und habe daraufhin den Kontakt zu ihr gesucht.Ich hielt kurze Zeit später das handliche Kochbuch mit Spiralheftung in den Händen: gut und verständlich geschrieben, Rezepte leicht nachzuarbeiten und dazu noch überaus lecker, wie sich beim Nachkochen herausstellte.
Dieses Buch sollte nicht nur allen jungen Mädchen als "Erstlingslektüre für den eigenen Haushalt" an die Hand gegeben werden, sondern auch erfahrene Köchinnen erfahren noch manch neues, nachahmenswertes Rezept. Wäre doch als kleines Mitbringsel in der Advents- und Weihnachtszeit oder einfach mal so .... Buch "Hartzhaft, aber lecker!" 70 preiswerte und kreative Kochideen für jeden Tagideal!
1 Kommentar 12 von 14 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe durch einen Spiegelbericht von dem Buch gehört. Also schnell bestellt und wenige Tage später hatte ich es in der Hand.
Da sind wirklich tolle und günstige Rezepte drin, auch wenn ich zum Glück nicht von Hartz-IV leben muss. Meine Arbeitskolleginen sind auch ganz beeistert, ich werde demnächst wohl noch ein paar bestellen.
Tolle Idee.
Kommentar 5 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Die Idee einer Hartz-IV-Empfängerin, ein Kochbuch für Menschen, die sparen (wollen) auf die Beine zu stellen, ist genial. Auch die Spiralbindung ist super. Die Gerichte sind bestimmt schmackhaft. Auch ich finde, dass es keinen Super-Fotografen braucht und keinen Food-Stylisten. Ich unterstütze viel lieber eine Frau, die Initiative zeigt als einem der großen Verlage noch mehr Geld in den Rachen zu werfen. Trotz all dieser positiven Punkte ist es mir ein großes Rätsel, wie es ein so unprofessionell gestaltetes Buch in die Medien schaffen kann. Mir ging es ähnlich wie Chapell, ich habe mich auch von den vielen positiven Bewertungen beeinflussen lassen. Aber irgendwas kann das ja nicht stimmen. Chapell ist der einzige der einen Punkt gibt (obwohl ich die Bilder jetzt nicht als igitt" bezeichnen würde), alle anderen geben die volle Punktzahl? Und ganz wenig kreuzen nur an, dass sie Chapells Kritik hilfreich fanden? Irgendwie riecht das ein wenig nach Manipulation. Als hätte sie ihre Bekannten und Freunde gebeten, ihr viele Punkte zu geben. Ich finde das Buch nicht schlecht, aber fünf Punkte sind einfach nicht gerechtfertigt.
Es ist lobenswert, alles alleine machen zu wollen, aber man merkt, dass die Autorin mit Layout und Design wenig Erfahrung hat. So kommt das Buch trotz der superpraktischen Spiralbindung vom Titel her recht old-fashioned daher. Der Pepp fehlt. Als ästhetischer Mensch habe ich mich besonders über das Layout gewundert. Man sieht ihm an, dass es von jemandem, der nicht allzu viel davon versteht, produziert wurde. Es sieht nicht stimmig aus. Die Rezepte bieten für wenig Geld viel Genuss, aufgeteilt nach Schnelle Küche", Salate und Saucen", Kuchen und Süßes", Fleisch", Ohne Fleisch", etc.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 2 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden