oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,90 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Hartes Pflaster [Broschiert]

Dominique Manotti , Ana Rhukiz
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 1. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert EUR 14,00  

Kurzbeschreibung

Februar 2012
Paris im Frühjahr 1980. Tausende von türkischen Einwanderern beginnen einen Streik und kämpfen für ihre Legalisierung. Den Kritiker Tobias Gohlis beeindruckte die dokumentarische Genauigkeit Manottis, die "aus der Geschichte pralles Leben gemacht hat, eine veritable Nachfolgerin Balzacs oder Eugène Sues. Sprache, Plot, Figuren – alles stimmt, atmet, liebt, kämpft: vom schwulen Kommissar, der die Abhängigkeit des schönen Illegalensprechers weidlich liebevoll nutzt, über das Hinterzimmermilieu der illegalen Werkstätten, ohne die es kein Pariser Prêt-à-Porter gäbe, bis zum iranisch-türkisch-französisch-amerikanischen Drogen-, Waffen- und Menschenhandel."

Wird oft zusammen gekauft

Hartes Pflaster + Roter Glamour
Preis für beide: EUR 26,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Roter Glamour EUR 12,90

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 312 Seiten
  • Verlag: Assoziation A; Auflage: 2 (Februar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3862414116
  • ISBN-13: 978-3862414116
  • Originaltitel: Sombre Sentier
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 13,8 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 122.400 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dominique Manotti, geboren 1942 in Paris. Ehemalige Professorin für Wirtschaftsgeschichte. 1976–1983 Generalsekretärin der Pariser Sektion der Gewerkschaft CFDT. Politisch geprägt durch den Widerstand gegen den Algerienkrieg und die Mairevolte 1968. Schrieb mit 50 Jahren ihren ersten Roman. Sie gilt als bedeutendste lebende Autorin des französischen Roman Noir. Für ihre Krimis erhielt sie zahlreiche literarische Auszeichnungen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Französischer Noir der Spitzenklasse 7. April 2006
Von t.kuerten
Format:Taschenbuch
Das Viertel Sentier in Paris ist wirklich ein "Hartes Pflaster": Ziel vieler Einwanderer- und Gastarbeiterfamilien, die sich zum größten Teil illegal in Frankreich aufhalten und zu Dumpinglöhnen in den Schneiderwerkstätten der Haute Couture ausgebeutet werden. Die meisten der illegalen Arbeitskräfte kommen aus der Türkei und dem vorderen Orient und im Jahre 1980 formieren sie sich zum Straßenkampf, um eine Legalisierung und somit eine Aufenthaltsgenehmigung zu erhalten.
In der wilden Zeit dieser Demonstrationen spielt Dominique Manottis Noir-Roman. Der schwule Kommissar Daquin fahndet mit seinem Team nach einem Netz von Drogenhändlern, das die französische Hauptstadt mit Heroin versorgt. Soleiman ist türkischer Einwanderer und organisiert den türkischen Aufstand im Sentier. Er hat jedoch eine dunkle Vergangenheit in der Türkei und wird damit von Kommissar Daquin erpresst, ihn mit Informationen zu versorgen. Gerade als die erste türkische Demonstration erfolgreich und friedlich beendet ist, wird die Polizei in eine illegale Schneiderwerkstatt gerufen, in der die Leiche eines geschändeten Thai-Mädchens gefunden wurde. Da Daquin den Tatort mit seinen eigenen Ermittlungen in Verbindung bringen kann, ist dies der Ausgangspunkt weitreichender Nachforschungen, die nicht im Sentier bleiben, sondern ein Netz von Korruption erahnen lassen und in diplomatische Dimensionen führen.
Sätze wie Maschinengewehrfeuer. Kurz, präzise, treffend. Die Autorin fährt höchstes Tempo und führt dem Leser meisterhaft die Brisanz und die Gefahren des Berufes eines Polizisten vor Augen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Wunderbar. 24. März 2014
Von sepptimus
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
wunderbar. wunder - bar. wu - nd - er -bar. w - u - n - d - e - r - bar
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen geht so 9. Dezember 2013
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Es gibt Krimis, die sind mehr gewollt als gekonnt, dieser ist so einer. Deutliche Defizite im literarischen Bereich und die Geschichte wirkt etwas gequählt. Ich werde lieber andere lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Manotti - Franzöischer Krimi Noir der Extraklasse 28. September 2013
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Mit "Hartes Pflaster" hat Dominique Manotti erneut einen Krimi Noir der Extraklasse geschrieben. Bin immer noch auf der Suche, ob es in Deutschland vergleichbare Autoren gibt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar