oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,65 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
malichl In den Einkaufswagen
EUR 14,87
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

Hart am Limit [Blu-ray]

Dane Cook , Ice Cube , Joseph Kahn    Freigegeben ab 16 Jahren   Blu-ray
3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (41 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 11,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 19. Dezember: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Amazon Instant Video

Hart am Limit sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als Blu-ray zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Biker Cary Ford lebt für sein Motorrad. Doch jetzt braucht er es, um zu überleben. Die Bande der Reapers jagt ihn, weil sie ihn fälschlicherweise für einen Mörder hält. Der Boss der Hellions will seinen Kopf und die Hehlerware, von der er annimmt, dass Cary sie sich unter den Nagel gerissen hat. Und das FBI möchte sich mit ihm unterhalten.

Keine Regeln. Kein Limit. In dieser actionreichen Asphaltparty des Produzenten von The Fast and the Furios und Tripple X sind die jungen Darsteller (allen voran Ice Cube als Anführer der Reapers und Martin Henderson aus The Ring als sattelfesten Ford) besonders cool, wenn sie auf ihren heißen Öfen sitzen. Also anlassen, durchstarten und festhalten - selten hat es so gekracht, wenn Mensch und Maschine zusammentreffen...

 zero 01
 zero  02
 zero  03
 zero 04
 zero  05
 zero 06

Amazon.de

Im Bikerfilm-Genre hat sich seit Die wilden Schläger von San Francisco viel verändert, und Hart am Limit bildet vielleicht den neuen Grundstein für schweißtreibende Motorrad-Action. Martin Henderson spielt Cary, einen Raser und relativ zivilisierten Herumtreiber, der gerne anderen Leuten auf die Nerven geht -- darunter auch Drogenschmugglern, dem FBI, einer Exfreundin und -- was am Schlimmsten ist -- Trey (Ice Cube), dem Anführer einer Motorradgang, der glaubt, dass Cary seinen Bruder getötet hat. Cary ist auf der Flucht vor all diesen Leuten, und er überlebt, indem er eine Seite gegen die andere ausspielt. Aber wichtiger als die Handlung ist die furiose, übertriebene, durchgeknallte Action drum herum. Hinter diesem verrückten, gewalttätigen und dennoch angenehm sardonisch wirkenden Cowboys-auf-Motorrädern-Film steht Neal H. Moritz, der Produzent von The Fast and the Furious. --Tom Keogh -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

VideoMarkt

Nach einem Aufenthalt in Thailand kehrt Biker Cary Ford nach Südkalifornien zurück, um seine Freundin wiederzusehen und ein fatales Missverständnis mit seinem Boss, dem Dealer Henry, aus dem Weg zu räumen. Dieser behauptet, Ford habe ihm zwei Motorräder mitsamt den in den Tanks versteckten Drogen geklaut. Als Ford seine Unschuld beteuert, hängt ihm Henry auch noch den Mord an Junior an, dem Bruder des Anführers einer rivalisierenden Motorrad-Gang. Von allen gejagt, versucht Ford verzweifelt, den wahren Dieb zu finden. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Video.de

Die "The Fast and the Furious"-Produzenten haben wieder zugeschlagen und diesmal von auffrisierten Autos auf rasante Motorräder umgesattelt. Werbe- und Musikvideofilmer Joseph Kahn hat denn auch sein Action-lastiges B-Movie völlig überzeichnet und nimmt Handlung und Figuren ebenso wenig ernst wie dies einst Roger Corman mit "Wilde Engel" tat. Harte Bikerboys wie Martin Henderson ("The Ring") und scharfe Bräute wie Monet Mazur ("40 Tage und 40 Nächte") werden Fans von Highspeed-Abenteuern locker auf Touren bringen. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Blickpunkt: Film Kurzinfo

"The Fast and the Furious" auf zwei Rädern: Eine Biker-Gang macht Jagd auf das Mitglied einer rivalisierenden Truppe, um Rache für den Mord am Bruder ihres Anführers zu nehmen. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Synopsis

Biker Cary Ford lebt für sein Motorrad. Doch jetzt braucht er es, um zu überleben. Die Bande der Reapers jagt ihn, weil sie ihn fälschlicherweise für einen Mörder hält. Der Boss der Hellions will seinen Kopf und die Hehlerware, von der er annimmt, dass Cary sie sich unter den Nagel gerissen hat. Und das FBI möchte sich mit ihm unterhalten.

Keine Regeln. Kein Limit. In dieser actionreichen Asphaltparty des Produzenten von "The Fast and the Furios" und "Tripple X" sind die jungen Darsteller (allen voran Ice Cube als Anführer der Reapers und Martin Henderson aus "The Ring" als sattelfesten Ford) besonders cool, wenn sie auf ihren heißen Öfen sitzen. Also anlassen, durchstarten und festhalten - selten hat es so gekracht, wenn Mensch und Maschine zusammentreffen... -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.
‹  Zurück zur Artikelübersicht