Harry Potter and the Deathly Hallows (Book 7) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Harry Potter and the Deathly Hallows (Book 7) auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Harry Potter and the deathly Hallows - Buch 7 [Englisch] [Gebundene Ausgabe]

J.K. Illustrations by Mary GrandPre. Rowling
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (448 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,48  
Gebundene Ausgabe EUR 16,95  
Gebundene Ausgabe, 2007 --  
Taschenbuch EUR 9,91  
Audio CD, Audiobook, Ungekürzte Ausgabe EUR 80,70  
Unbekannter Einband --  


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 759 Seiten
  • Verlag: Arthur A. Levine Books; Auflage: 1. Auflage (2007)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0545010225
  • ISBN-13: 978-0545010221
  • Größe und/oder Gewicht: 6,4 x 9,2 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (448 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 819.157 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Wer kennt ihn nicht, Harry Potter, den modernen Zauberlehrling aus England? Wer hat nicht die Warteschlangen gesehen, jedes Mal, wenn ein neuer Harry-Potter-Band endlich in die Buchläden kam? Joanne K. Rowling, die Verursacherin dieses Hypes, wurde 1965 in Yate, einer kleinen Stadt in der Nähe von Bristol (England), geboren. An der Universität von Exeter studierte sie Französisch und Altphilologie. Bereits 1990 erdachte sie die Figur des Zauberlehrlings und deren Abenteuer, doch erst Jahre später machte sie sich an die schriftstellerische Umsetzung. Der erste Band "Harry Potter and the Philosopher's Stone" erschien am 26. Juni 1997 in einer zunächst recht kleinen Erstauflage. Der Rest ist (Literatur-)Geschichte.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht alles ist so, wie es zu sein scheint 24. Juli 2007
Format:Gebundene Ausgabe
* Spoiler *
Bei einer solchen Fülle an bisherigen Handlungssträngen und Charakteren ist es natürlich nahezu unmöglich, allen Ansprüchen in einem Abschlussband gerecht zu werden. Jeder hat beim Lesen bestimmte Personen besonders in sein Herz geschlossen und wünscht sich, mehr über sie und ihr weiteres Leben zu erfahren. Allen gleichermaßen eine umfangreiche Aufmerksamkeit im letzten Band zu widmen, hätte vermutlich Brockhaus-Ausmaße angenommen (und wäre sicherlich immer noch nicht genug).
J. K. Rowling hat es mit diesem letzten Band geschafft, alle losen Enden zu verknüpfen: Einige Handlungsstränge wurden sehr elegant gelöst, andere wirken zwar ein wenig an den Haaren herbeigezogen, aber nicht unlogisch. Etliche Entwicklungen ließen sich erahnen, andere waren wirklich überraschend.
Von Anfang an besteht kein Zweifel daran, dass die Grundstimmung düster bleiben wird, was sich Laufe der Handlung mit den zunehmenden Kämpfen und Todesfällen steigert. Diese Verluste, die auch einige liebgewonnene Charaktere treffen, kennzeichnen den Ernst der Lage. Je mehr Macht und Einfluss Voldemort über die Zaubererwelt gewonnen hat, desto brutaler scheinen auch die Begegnungen mit den Death Eaters zu werden. Ethnische Säuberungen sind inzwischen an der Tagesordnung, teilweise umgesetzt von Fieslingen, die den Lesern nicht unbekannt sind.
Während der langen Suche nach den Horcruxes werden die Beziehungen von Ron, Hermione und Harry ausgiebig beleuchtet. Harry erreicht eine Stufe der Selbstlosigkeit und Reife, die ihn auf vieles verzichten lässt und sich am Ende als der richtige Weg erweist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein insgesamt harmonischer Schlußakkord ... 31. Juli 2007
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
... mit einigen Überraschungen ist Frau Rowling hier gelungen. Das ist definitiv ansprechende Belletristik. Ein knapper Dialog auf Seite 308 zwischen Harry und Ron bringt z.B. die Beziehung zwischen den beiden aus meiner Sicht schön auf den Punkt: "You've sort of made up for it tonight", said Harry."Getting the sword. Finishing off the Horcrux. Saving my life." "That makes me sound a lot cooler than I was," Ron mumbled. "Stuff like that always sounds cooler than it really was," said Harry. "I've been trying to tell you that for years."

Viele Handlungsfäden, die in den ersten Bänden aufgenommen wurden, kommen hier zu einem stimmigen Abschluss. Gut und Böse werden nochmals ordentlich durcheinander gewürfelt, so dass manche Vorverurteilung aus früheren Bänden in ganz neuem Licht betrachtet werden muss. Einige Längen im Mittelteil sind sicher auch unter dem Aspekt zu betrachten, möglichst vielen der im Laufe der vorangegangenen sechs Bände eingeführten Figuren gerecht zu werden.

Mir hat es Spaß gemacht, auf Englisch in die Welt der Zauberer, Reinblüter, Muggel, Horcruxe und Squibs einzutauchen. Das Vokabular ist so einfach, dass es mir auch ohne Wörterbuch möglich war, der Geschichte zu folgen, allerdings nicht so einfach, dass es langweilig würde. Frau Rowling verfügt über ein gutes Sprachgefühl und diese feine britische Ironie, die insbesondere auch in den Gesprächen der drei Hauptpersonen Harry, Ron und Hermine immer mal wieder hervortreten darf.

Über das Ende wurde vorab viel spekuliert. Mir gefällt die Lösung, die die Autorin gefunden hat, denn sie hat einen gewissen Zauber und beinhaltet eine durchaus noch einmal überraschende Wendung.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
45 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Die Bücherreihe entstammt zwar der sogenannten fantastischen Literatur, ist aber trotzdem wesentlich realistischer, als viele sogenannten realen Romane.Denn genauso nervend ist das Leben und auch das Erleben seiner eigenen Geschichte aus Harry's Sicht.
Er ist enttäuscht, weiss nicht weiter, sucht nach der Logik und der Wahrheit und findet sie lange nicht.
Er ist mehr mit sich selbst als mit Voldemort konfrontiert, es gibt ja auch nicht diesen Seitenlangen Endkampf, a la Hollywood, den viele erwartet haben oder vermissen.
Die vielen kleinen Schritte des Untergrundkampfes während der bedrückenden Entwicklung des von Angst geprägten totalitären Staates sind sehr realistisch und trotzdem kommt das Märchenhafte (Patronusse)und Fantastische nicht zu kurz.
Am grossartigsten finde ich am Ende die Beschreibung, wie Voldemort langsam seine Macht verliert. Erst ohne es selbst zu bemerken und dann, als es ihm selbst schon langsam bewusst wird, auch unbemerkt von seinen Anhängern, die schliesslich mehr Greueltaten ausüben, als er selbst noch kann.

Er hat sich ja durch seine Unverbundenheit (sowohl mit sich selbst, als auch seiner Gefolgschaft)selbst so geschwächt, wogegen Harry emotional immer stärker wurde. Und die Beschreibung dieser Entwicklungen finde ich einfach fantastisch im Sinne von wunderbar!
Nach dem letzten Band habe ich alle Potter-Bücher nochmal gelesen und ich kann nur allen Enttäuschten raten, das ebenfalls zu tun, denn dann erscheint die Gesamtwelt dieser Bücher und es ist nichts mehr nervend, unschlüssig oder langweilig.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Sehr schön
Endlich mal die Sprachenkenntnisse auffrischen man braucht viele Wörter
Endlich mal die Sprachenkenntnisse auffrischen
Endlich mal die Sprachenkenntnisse... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Tagen von Harald Tietze veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Jörg Grotzke
Alles bestens, gern wieder.

Zur Bewertung des Bewertungssystems als solches:
Es ist abschreckend, daß vorgegeben wird, vieviele Wörter zu schreiben... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Jörg Grotzke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Harry Potter
Für alle Harry Potter Fans ein Muss und auch für alle anderen ist das ein gutes Buch, aber die vorherigen Bände sollten vorher gelesen werden.
Vor 2 Monaten von K veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Interessant, wenn man sein englisch ein bisschen aufpolieren will
Ich hab mir das Buch gekauft, weil cih mal wieda etwas für mein englisch tun wollte und habe gemerkt, dass ich eigtl alles ganz gut verstehe. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Verena Steger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen auch im Original gut zu lesen
Auch ohne perfekt englisch sprechen zu können, kann man die englischen Bücher sehr gut lesen und verstehen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Mopped veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen I Love Harry Potter
I read all Harry Potter books and saw the films and I love them very much! Even for a german woman with only school english the book is easy to understand.
Vor 4 Monaten von Malika Lila veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Harry Potter eben!
Man liebt es oder eben nicht. Das grosse Finale hat mir sehr gut gefallen. Leider ist jetzt wieder einmal eine Saga zu Ende.
Vor 6 Monaten von Michael veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Harry Potter and the Deathly Hallows
So gut auch die Verfilmungen der Harry-Potter-Serie sind, erweist sich doch die sprachliche Ausdruckskraft von J.K.Rowling erst dann, wenn man ihre Geschichten auf englisch liest.
Vor 6 Monaten von Peter Jahns veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Es ist ein Buch
Was soll man sagen, es ist eben Harry Potter. Wer die anderen Adult Versions kennt, weiß, dass die sich im Bücherregal besser machen als die Comiccover.
Vor 9 Monaten von Markus veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Englische Ausgabe
Als Ansporn fuer meine Tochter extra in dieser Ausgabe bestellt, wurde freudig angenommen und gelesen, ist natuerlich schwieriger zu lesen, aber kam trotzdem gut an .
Vor 9 Monaten von fuchs59 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xac1d20e4)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Harry Potter 13 von PM83 110 23.12.2013
Quiz 5451 21.11.2013
Harry Potter 8 1596 16.08.2013
Die neuen und unglaubwürdigen Schandtaten der Hobbydramatiker 22 31.10.2012
Harry Potter und die Schatten der Vergangenheit DOWNLOAD 61 20.10.2012
Harry Potter Finale von PM83 179 07.09.2012
Chat - Raum der Wünsche 66 2/3 1910 20.08.2012
HP- Gefahren lauern überall 1 26.06.2012
Alle 754 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar