5 Angebote ab EUR 15,62

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 8,55 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Harry Potter 1-5 [Special Edition] [10 DVDs]


Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 58,85 3 gebraucht ab EUR 15,62

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Daniel Radcliffe, Emma Watson, Rupert Grint
  • Regisseur(e): Chris Columbus, Alfonso Cuarón, Mike Newell, David Yates
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound, Special Edition, Box-Set
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 10
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 16. November 2007
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 728 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (42 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000VLD99W
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 30.369 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Die vorliegende DVD-Box enthält alle bisher veröffentlichten Harry-Potter-Filme ohne allzu viel Schnick-Schnack. Für den, der sich einfach nur die Filme ansehen möchte, ist die Box daher genau das Richtige, da sie zudem recht günstig ist - auf jeden Fall wesentlich günstiger, als wenn man versucht, sich die Filme einzeln zusammenzukaufen.

Amazon.de

Die klassische englische Internatsgeschichte im Zauberermilieu: Die Auflagen der Harry Potter-Romane von Joanne K. Rowling haben längst Schwindel erregende Höhen erreicht, und auch die Verfilmungen sind immer wieder für einen neuen Rekord gut. Von Chris Columbus über Alfonso Cuarón bis Mike Newell haben bislang drei verschiedene Regisseure den Zauberlehrling und seine aufregenden Abenteuer auf der Kinoleinwand lebendig werden lassen. Neben den jugendlichen Helden sind dabei auch etliche internationale Filmgrößen mit von der Partie: Richard Harris bzw. Michael Gambon als Professor Dumbledore, Alan Rickman als der finster-fiese Snape, Ralph Fiennes als Voldemort sowie Gary Oldman, Maggie Smith, Emma Thompson, Brendan Gleeson und natürlich der unvergleichliche Robbie Coltrane als Hagrid.

Im ersten Teil Harry Potter und der Stein der Weisen gerät der 11-jährige Harry noch relativ unbedarft in die faszinierende und scheinbar heile Welt der Zauberer und Hexen. Schnell muss er jedoch auf schmerzhafte Weise erfahren, dass auch die magische Welt, die sich ihm nach und nach erschließt, keineswegs ohne Gefahren und alles andere als harmlos ist. Harry besucht von nun an gemeinsam mit seinen neu gewonnenen Freunden Ron Weasley und Hermine Granger, die mit ihm durch Dick und Dünn gehen und ihm auch in der größten Gefahr noch treu zur Seite stehen, die Zauberschule Hogwarts. Dort kommen sie im zweiten Teil der Titel gebenden Kammer des Schreckens und einem mörderischen Geheimnis auf die Spur. Erneut trifft Harry auf seinen Todfeind Lord Voldemort, der einst eine Schreckensherrschaft in der Welt der Zauberer errichtet hatte und auch Harrys Eltern umgebracht hat. Nun trachtet der dunkle Lord danach, sein Terrorregime wieder auferstehen zu lassen. Einem seiner scheinbar treuesten Verbündeten, Sirius Black, gelingt im dritten Teil Harry Potter und der Gefangene von Askaban die Flucht aus dem berüchtigten Zauberergefängnis. Black, der an der Ermordung von Harrys Eltern nicht unschuldig zu sein scheint, hat es offenbar auch auf Harry selbst abgesehen. Nicht nur Harrys schlimmste Befürchtungen werden in Harry Potter und der Feuerkelch zur schrecklichen Gewissheit: Lord Voldemort ist zurückkehrt und trachtet Harry im Trimagischen Turnier, das zwischen den drei bekanntesten europäischen Zauberschulen Hogwarts, Durmstrang und Beauxbatons ausgetragen wird, nach dem Leben.

Selten, wenn überhaupt, ist es bislang einer auf insgesamt sieben Teile angelegten Filmreihe gelungen, einen erfolgreichen Romanzyklus nicht minder erfolgreich auf die Leinwand zu bringen. Dabei gelingt es den Filmen sehr zur Freude den Fans den fantastischen Zauber der Bücher einzufangen und die aufziehende Düsternis in zugleich unheilvolle und magische Bilder zu fassen. Ob Quidditch, Drachen oder spektakuläre Zaubersprüche – Harry Potters Welt ist einfach atemberaubend. -- Birgit Schwenger

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

31 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. C. Kepling am 12. August 2009
Format: DVD
Die vorliegende DVD-Box enthält alle bisher veröffentlichten Harry-Potter-Filme ohne allzu viel Schnick-Schnack. Für den, der sich einfach nur die Filme ansehen möchte, ist die Box daher genau das Richtige, da sie zudem recht günstig ist - auf jeden Fall wesentlich günstiger, als wenn man versucht, sich die Filme einzeln zusammenzukaufen.

Die Filme sind, da von unterschiedlichen Regisseuren gedreht, naturgemäß auch von unterschiedlicher Qualität.
Insgesamt sind es aber doch gelungene Buch-Verfilmungen, denen es vor allem gelungen ist, all die aus den Büchern bekannten und berühmten Handlungsorte ebenso wie die wichtigsten magischen Geschöpfe und Wesen bildgewaltig und überzeugend ins Visuelle zu transferieren, wie z.B. das beeindruckende Hogwarts-Schloss mit seiner "Großen Halle" und seinen unzähligen Zimmern, das Zaubererdorf Hogsmeade, den dreiköpfigen Riesenhund Fluffy, den Hauselfen Dobby, die düsteren Dementoren und noch viele andere.

Die Filme sind einzeln betrachtet zwar von unterschiedlicher Spannung und Intensität, aber insgesamt eigentlich alle unterhaltam und kurzweilig; zudem - und das ist mit das Wichtigste - sind die Charaktere von den Schauspielern wirklich gut getroffen und werden, auch von den in den ersten Teilen noch recht jungen drei Hauptdarstellern, überzeugend und glaubhaft dargestellt.
Somit sind es fünf gute bis sehr gute Filme, die hier in einer preisgünstigen Box auf einen Schlag erstanden werden können - empfehlenswert.
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
26 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Klein Tonio VINE-PRODUKTTESTER am 14. September 2009
Format: DVD
Okay, hier schreibt einer, der auch noch als Erwachsener sowas sehr schätzt, in dem Versuch, sich dreizuteilen und die ganze Harry-Potter-Serie ein bißchen mit unschuldigen Kinderaugen, ein bißchen aber auch mit Filmfreakblick und schließlich ein bißchen über die Beobachtungen der Reaktionen des eigenen Sohnes zu sehen. Klar handelt es sich um DVDs von erlesener Qualität, ich konzentriere mich mal auf die einzelnen Filme. Sie sind alle ziemlich genial, was man vielleicht in folgendem auf den Punkt bringen kann: gute spannende Vorlagen, die in einer geschlossenen durchdachten Welt einen Mix aus Märchen, Internatsroman und Komödie sehr phantasievoll präsentieren, und eine filmische Umsetzung, die einerseits auf der tricktechnischen Höhe der Zeit ist, andererseits aber sich immer auch eine Seele bewahrt hat. US-Traumfabrik trifft britischen Humor und britische Schauspielkunst. Schauwerte sind en masse vorhanden, erdrücken aber nie die Geschichte, die Persönlichkeiten der kleinen und großen Darsteller bzw. Rollen. Es ist immer noch ein Mehrwert gegenüber anderen Fantasyfilmen da, eine individuelle Note, ein besonderer Charme, so wie bis heute (Connerynostalgiker sehen das vielleicht anders) ein Bond immer noch ein bißchen mehr als ein Actionfilm ist. Der Eigenwert ist da, und herausragend. Im Einzelnen:

Teil 1: Schöne Kinderfantasy, in der vieles vorkommt, was man als Leser einfach sehen will (Quidditch!). Radcliffe scheint eine gute Wahl zu sein, es gibt so einige Szenen (Dudley und die Schlange!), in der er so ein herrlich unschuldiges Kinderlachen hat, man aber gleichzeitig ahnt, dass das irgendwann vorbei sein könnte.

Teil 2: Komisch...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Klug am 11. April 2009
Format: DVD
Hallo zusammen, da ich vor hatte mir die bisherigen HP-Filme zu kaufen, habe ich mich auf amazon ein wenig schlau gemacht. Viele Rezensionen regen sich darüber auf, daß hier 5 von 7 Filmen in eine Box gesteckt wurden. Also ich habe HP jetzt erst so richtig schätzen gelernt und möchte alle Filme haben. Wenn ich sie jetzt einzeln bestellen würde, währe das ein riesen Haufen Geld. Mit dieser Bestellung kann ich richtig sparen. Ein REzensent schrieb, daß es doof aussehen würde 1-5 in der box und 6+7 daneben stehen zu haben. Soll ich euch was sagen, ich schmeiß die Box weg und haben 5 DoppelDVDs im Schrank stehen. Später dann 7. Also wo ist das Problem? Wer noch keinen der Teile hat: ZUGREIFEN!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mario Praxmarer am 7. April 2009
Format: DVD Verifizierter Kauf
Diese Box besteht aus allen 5 bis jetzt erschienenen Filmen, jeweils in der Doppel-DVD Edition. Es sind die normalen Sets, die man auch einzeln kaufen kann, nur mit dem Unterschied, dass sie in einer Papp-Verpackung vereint sind.

Ich denke, dass die Tatsache, dass man sich die letzten 2 Filme (oder 3, falls der 7. Teil gesplittet wird) separat dazukaufen kann, ohne dass sich die DVDs optisch unterscheiden, sehr für diese Box spricht. Unbestreitbar ist auch der Preis, denn wenn man sich die DVD-Sets einzeln kauft, zahlt man z.Z. das Doppelte für denselben Inhalt.

Wer mit dieser Box auf irgendwelche Specials hofft, die man bei den normalen 2-Disc-Versionen nicht erhält, der wird hier enttäuscht, man bekommt nur den Pappschieber dazu, auf dem die Inhalte der 5 Sets zusammengefasst sind.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Joachim Klima am 5. Dezember 2009
Format: DVD
Das beste, was einem für ein regnerisches Wochenende passieren kann. Die ersten fünf Filme am Stück ohne Schnickschnack und jederzeit zu stoppen (wenn man mal wo hin muß) Diese Sammlung kommt für einen erstaunlich guten Preis direkt ins Haus und in das Abspielgerät
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Auch englisch? 0 04.06.2011
tolles cover! 0 24.10.2010
Preis verdoppelt? 0 05.12.2009
Harry Potters Erfolgsrezept 2 17.07.2009
Harry Potter 1-5(10 DVD) Box Set 3 18.07.2008
Booklet? 0 06.01.2008
Alle 6 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden