Harry Potter and the Philosopher's Stone (Book 1) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Harry Potter and the Sorcerer's Stone (Book 1) (Englisch) Taschenbuch – 1999


Alle 81 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 1999
EUR 5,06 EUR 0,24
16 neu ab EUR 5,06 42 gebraucht ab EUR 0,24

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch
  • Verlag: Scholastic Paperbacks (1999)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0439708184
  • ISBN-13: 978-0590353427
  • ASIN: 059035342X
  • Größe und/oder Gewicht: 1,9 x 13,3 x 19,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2.564 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 326.618 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Wer kennt ihn nicht, Harry Potter, den modernen Zauberlehrling aus England? Wer hat nicht die Warteschlangen gesehen, jedes Mal, wenn ein neuer Harry-Potter-Band endlich in die Buchläden kam? Joanne K. Rowling, die Verursacherin dieses Hypes, wurde 1965 in Yate, einer kleinen Stadt in der Nähe von Bristol (England), geboren. An der Universität von Exeter studierte sie Französisch und Altphilologie. Bereits 1990 erdachte sie die Figur des Zauberlehrlings und deren Abenteuer, doch erst Jahre später machte sie sich an die schriftstellerische Umsetzung. Der erste Band "Harry Potter and the Philosopher's Stone" erschien am 26. Juni 1997 in einer zunächst recht kleinen Erstauflage. Der Rest ist (Literatur-)Geschichte.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Einleitungssatz
Mr. and Mrs. Dursley, of number four, Privet Drive, were proud to say that they were perfectly normal, thank you very much. Lesen Sie die erste Seite
Mehr entdecken
Wortanzeiger
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

37 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "famjedelhauser" am 2. Februar 2002
Format: Gebundene Ausgabe
Mir hat die spanische Übersetzung sehr gut gefallen. Im Vergleich zur englischen Originalversion habe ich nur geringfügige Abweichung feststellen können.
Wenn man über mittelmäßige Spanischkenntnisse verfügt, ist dieses Buch sehr gut geeignet um zu üben. Es ist weder so schwer, daß man dauernd nachschlagen muß, noch so leicht, daß es überhaupt keinen Übungseffekt hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Eurydike am 12. September 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Ich bin ein riesiger Fan von Harry Potter und habe die Bücher mittlerweile alle mehrmals in mehreren Sprachen gelesen. Die Geschichte von Harry, der an seinem 11. Geburtstag erfährt, dass er ein Zauberer ist, reißt einfach mit und macht süchtig.

Die spanische Übersetzung ist sehr gut gelungen und hält sich wirklich eng an das Original. Der Witz kommt genial gut rüber, genau wie in der englischen Ausgabe. (Abgesehen von einigen sprachbedingten Witzen, deren Umsetzung bei jeder Übersetzung in eine andere Sprache problematisch ist. Aber das ist hier, meiner Meinung nach, elegant gelöst worden.) Ein weiterer (kleiner) Pluspunkt ist die nette (aber "kindliche") Gestaltung des Covers.

Die Sprache ist sehr einfach, da viel direkte Rede vorkommt. Nachdem ich ein Semester Spanisch an der Uni hatte, konnte ich das Buch ohne größere Probleme lesen. Natürlich war es von Vorteil, dass ich die Geschichte schon kannte, aber der Lerneffekt beim Lesen war trotzdem überraschend groß und mein Ehrgeiz beim Lernen wurde nebenher noch angespornt!

Ich empfehle das Buch allen, die ihr Spanisch auffrischen wollen oder einfach so Interesse an Harry Potter und der Sprache haben und gerne gute Bücher auf Spanisch lesen wollen. Ich empfehle das Buch aber auch Anfängern in Spanisch, die bereits ein Jahr Unterricht hatten. Wenn man Harry Potter aber schon kennt, kann man sich auch ruhig eher an die spanische Ausgabe wagen. Man wird nicht enttäuscht sein! In jedem Fall wird man ganz nebenher sein Spanisch verbessern.^^
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 2. September 2005
Format: Taschenbuch
Meiner Meinung nach ist dieses Buch sehr gut für all jene geeignet, die über halbwegs solide Grundkenntnisse des Spanischen verfügen und diese vertiefen möchten. Es lässt sich nicht nur relativ einfach lesen (auch - wie hier schon erwähnt wurde - wegen der vielen Dialoge), sondern ist auch noch sehr vergnüglich, genau wie die deutsche oder englische Ausgabe. Daher kann man es genüsslich verschlingen und dabei nebenbei Spanisch lernen. Außerdem kann ich nur befürworten, dass in der spanischen Übersetzung - anders, als offenbar in der französischen - die englischen Eigennamen beibehalten wurden. Das vereinfacht das Lesen für alle, die das Buch schon kennen, noch mehr.
Ein Tipp: Wenn man jedes einzelne Wort, das man nicht kennt, nachschlägt, wird das Ganze ziemlich mühselig. Das meiste erschließt sich ja schließlich aus dem Zusammenhang, und bei vielen Begriffen lässt sich die Bedeutung auch erahnen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
39 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von chr78@gmx.de am 25. Januar 2001
Format: Taschenbuch
Eigentlich muß ich zugeben, dass ich vor der Hysterie um den neuen 4. Band noch nie etwas von Harry Potter gehört hatte. Doch letzendlich siegte meine Neugier auf ein Buch, dass soviel Wirbel machte. Um jedoch chronologisch vorzugehen kaufte ich mir zuerst einmal den 1 Band- und dann auch noch in Englisch. Ich kann nicht genau sagen was mich dazu brachte, allerdings kann ich sagen, dass ich dieses Buch so schnell durchgelesen habe wie nur wenige andere davor. Es wegzulegen fiel mir manchmal schwer! Und nebenbei trainierte ich meine seit dem Abitur leicht eingestaubten Englischkentnisse und möchte dabei sogar behaupten das Buch intensiver gelesen zu haben,als wenn es in Deutsch gewesen wäre. Ich kann es jedem nur empfehlen!!!!!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
43 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Örkel 67 am 30. August 2001
Format: Taschenbuch
Insbesondere für alle, die Englisch in Wort und Schrift nicht perfekt beherschen und gerade dabei sind,die Englische Sprache zu erlernen, ist dieses Buch geeignet. Das es sich dabei um ein Buch handelt, dass für Jugendliche geschrieben ist, tut dem Lesespaß keinen Abbruch. Hat man erst einmal angefangen, so kann man kaum noch aufhören und muß bis zum Ende durchlesen. Die Geschichte um Harry Potter wurde spannend und interessant geschrieben.
Dieses Buch eignet sich auch für Nicht-Engländer.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
33 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "frixmax" am 6. Februar 2002
Format: Audio CD
Harry Potter - das sind Romane, die mit einer Hingabe erdacht und aufgezeichnet wurden, welche man in der Literatur selten erlebt. Das Tüpfelchen setzt Stephen Fry der ganzen Sache auf. die Bücher von ihm vorgelesen sind nicht nur ein Hörgenuß und nebenbei auch eine hervorragende Englisch-Lernhilfe, sondern sie sind mit ebensolcher Hingabe vorgelesen wie sie geschrieben wurden.
Ich habe mir alle vier Teile auf Kassette besorgt und konnte teilweise nicht glauben, daß es sich nur um einen Sprecher handelt. S.F. bringt Sprach-Akzente ein, die fast schon wie Dialekte wirken, selbst weibliche Stimmen sind unverkennbar weiblich und entsprechen exakt meinen Vorstellungen über die zugrundeliegenden Charaktere.
Zugegeben, auch der Profi S.F. mußte sich in den ersten vier Kapiteln von Buch I erst einlesen! ...aber dann entfacht er ein Feuerwerk sprachlicher Brillianz, welches nahezu bespiellos und glücklicherweise in Serie gegangen ist.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen