newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch HI_PROJECT Shop Kindle Shop Kindle Autorip
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Harry Potter And The Deathly Hallows Part 2 - UMD Region Free (0) [UK Import]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Harry Potter And The Deathly Hallows Part 2 - UMD Region Free (0) [UK Import]

795 Kundenrezensionen

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
Kunden haben auch diese verfügbaren Artikel angesehen

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson, Helena Bonham Carter, Jim Broadbent
  • Regisseur(e): David Yates
  • Format: Import
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: Warner Home Video/Boulevard Entertainment
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 125 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (795 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0062NARCA
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 150.544 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Harry Potter and the Deathly Hallows - Part 2 is the final adventure in the Harry Potter film series. The much-anticipated motion picture event is the second of two full-length parts. In the epic finale, the battle between the good and evil forces of the wizarding world escalates into an all-out war. The stakes have never been higher and no one is safe. But it is Harry Potter who may be called upon to make the ultimate sacrifice as he draws closer to the climactic showdown with Lord Voldemort. It all ends here. Harry Potter and the Deathly Hallows - Part 2 stars Daniel Radcliffe, Rupert Grint and Emma Watson, reprising their roles as Harry Potter, Ron Weasley and Hermione Granger. The film's ensemble cast also includes Helena Bonham Carter, Jim Broadbent, Robbie Coltrane, Warwick Davis, Tom Felton, Ralph Fiennes, Michael Gambon, Ciarán Hinds, John Hurt, Jason Isaacs, Matthew Lewis, Gary Oldman, Alan Rickman, Maggie Smith, David Thewlis, Emma Thompson, Julie Walters and Bonnie Wright. The film was directed by David Yates, who also helmed the blockbusters Harry Potter and the Order of the Phoenix, Harry Potter and the Half-Blood Prince and Harry Potter and the Deathly Hallows - Part 1.

VideoMarkt

Während Lord Voldemort seine Anhänger zum Endkampf um Hogwarts versammelt, versuchen Harry, Hermine und Ron die letzten verbleibenden Horkruxe zu vernichten, um Voldemort und seine gesplittete Seele entscheidend schwächen zu können. Viele Opfer wird es im Kampf gegen Todesser, Dementoren und Riesen zu beklagen geben. Fast scheint der siegessichere Fürst der Finsternis tatsächlich triumphieren zu können, doch eine eigene Fehleinschätzung, eine fremde List und Harry Potter besiegeln schließlich sein Schicksal. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

259 von 320 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Superstar am 16. Juli 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
"Das Ende einer Ära" ist wohl momentan der von vielen Millionen Potter - Fans weltweit am liebsten und zugleich am unliebsten gebrauchte Ausdruck. Der liebste, weil "Ära" für 13 Jahre, sieben Bücher und acht Filme steht und wahrhaft episch klingt. Und der unliebste, weil es nunmal das unwiederrufliche Ende dieser 13 Jahre ist. Die erfolgreichste Fantasyreihe aller Zeiten kommt mit diesem achten Film zu einem Ende - und natürlich hoffen alle Fans, dass es ein würdiges Ende ist.

Und nun, nachdem ich als wirklich kritischer Hardcore-Potter-Fan, der die Bücher absolut als Messlatte nimmt, den Film gesehen habe, kann ich sagen: Ja, dieses Ende ist wahrhaft würdig!

David Yates hat sich bei den Potter-Filmen 5 und 6 nicht gerade mit Ruhm bekleckert, vor allem den Buchlesern hat so manche filmische Abänderung nicht gerade zugesagt. Und ich hatte fast schon die Hoffnung aufgegeben, dass mein Lieblingsbuch "Die Heiligtümer des Todes" eine wirklich gute Verfilmung erhält. Doch bereits mit "HP 7.1" kam die große Überraschung - der Film war buchnah wie nie zuvor und wurde meinen Erwartungen mehr als Gerecht. Von da an war ich wieder zuversichtlich, dass auch der letzte Film mich nicht enttäuschen würde, zumal die zweite Hälfte des siebten Buches nochmal deutlich besser für eine filmische Umsetzung geeignet ist als die erste.

ZUR STORY (achtung, Spoiler):

Auch wenn sie den meisten hinlänglich bekannt sein dürfte, hier nochmal eine kurze Zusammenfassung. Harry, Ron und Hermine sind immer noch auf der Suche nach den Horkruxen, in denen jeweils ein Teil von Voldemorts Seele eingeschlossen ist, um sie und schließlich ihn selbst zu zerstören. Nachdem sie am Ende von 7.
Lesen Sie weiter... ›
34 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lioness TOP 1000 REZENSENT am 23. April 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Da stehn wir nun alle, am Ende einer 7teiligen Buch- und 8teiligen Filmreihe. Beim letzten Film auf den wir alle so sehnsüchtig gewartet haben, bei der Fortsetzung der schockierend abrupt endenden Suche nach den Heiligtümern des Todes (Teil1).

--

Mit 22 Jahren bin ich laut der Meinung meines Umfelds zu alt für Filme über Zauberschulen, aber was wissen die Muggel schon..

Tatsache ist - Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2, ist ein grandioser letzter Teil eines genau zum richtigen Zeitpunkt endenden Epos. Im ersten Moment nach dem Abspann wirkt es zwar, als würde man sich nach einem weiteren Teil sehnen, dennoch musste es genau hier enden um nicht wie viel zuviele andere Filme nach und nach in den Abgrund zu stürzen. Twilight zum Beispiel, hat dieses richtige Ende definitiv verpasst - spätestens mit Teil 4 (still breaking..) wurde die Kitschromanze zum bemitleidenswerten Film der Kategorie "verschwendete Lebenszeit".

So abrupt wie im ersten Teil das Ende kam, startet Teil 2 schon direkt im Geschehen. Ich empfehle den Interessenten diesen Teil schon direkt zu Teil 1 dazu zu kaufen, da nach dem Ende von Teil 1 irgendein Teil im Kopf schreit "du musst wissen wie es weiter geht!! leg teil2 ein!!"

In Teil 2 gibt es einige neue Charaktere zu sehn, zudem wird man einige ehemals böse Buben ins Herz schließen und liebgewonnene alte Hasen kritisch beäugen. Man erfährt sehr viel über Dumbledore, wie solls denn anders sein.. wenn man denn plötzlich mit seinem Bruder in einem Haus ist..

Teil 2 geht ans Herz.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BFlowers am 29. Dezember 2012
Format: DVD
Der neueste Harry Potter-Film ist meiner Meinung nach ein mehr als unwürdiger Abschluss einer großen Reihe. Es ist schon richtig (und meiner Meinung nach auch gut), dass sich die ganze Buch-Welt um Harry Potter mit zunehmender Anzahl an Romanen verändert hat. Die ersten beiden Bücher waren noch von großer Leichtigkeit getragen, es ging hauptsächlich darum, dass ein paar Kinder zaubern lernten, und am Ende er Bücher gab es dann halt eine Begegnung mit dem Bösen. Ich habe die Bücher als Kind gelesen und fand sie toll. Mit den Jahren ist Harry aber (und mit ihm auch das Thema) erwachsener geworden. Die Bedrohung, die von dem Bösen, also von Voldemort und seiner Anhängerschaft, ausging erstreckte sich über das ganze Buch. Ganz besonders zu spüren ist dies bei den letzten beiden Büchern. Nachdem am Ende des fünften Teils mit der Prophezeiung feststeht, dass Harry Voldemort töten werden muss, bereiten sich Dumbledore und Harry das ganze sechste Buch darauf vor. Das siebte beinhaltet dann Harrys gesamten Feldzug gegen den, dessen Namen nicht genannt werden darf. Es ist schon klar, dass aufgrund dieser Fülle an Inhalts, wo eigentlich nichts ausgelassen werden darf, es sich schwieriger gestaltet diese Teile zu verfilmen, als die ersten.

Dennoch habe ich mich als großer Fan auf die letzten Filme gefreut. Besonders, als klar war, dass der letzte Teil ein Zweiteiler werden würde, war ich erleichtert- hatte die Verfilmung vom sechsten Teil mich nicht überzeugt (z.B. aufgrund der Erinnerungsrückblicke, die nicht gut umgesetzt waren), hoffte ich, dass man nun mit zwei Filmen dem großartigen Inhalt des letzten Buches gerecht werden könnte.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden