EUR 22,03
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Harrius Potter Et Camera ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,93 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Harrius Potter Et Camera Secretorum (Harry Potter) (Latein) Gebundene Ausgabe – 26. Dezember 2006


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 26. Dezember 2006
EUR 22,03
EUR 16,02 EUR 20,78
10 neu ab EUR 16,02 2 gebraucht ab EUR 20,78
EUR 22,03 Kostenlose Lieferung. Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Harrius Potter Et Camera Secretorum (Harry Potter) + Harrius Potter Et Philosophi Lapis: (Harry Potter and the Philosopher's Stone) + Hobbitus Ille: The Latin Hobbit
Preis für alle drei: EUR 65,46

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 277 Seiten
  • Verlag: Bloomsbury; Auflage: Us. (26. Dezember 2006)
  • Sprache: Latein
  • ISBN-10: 159990067X
  • ISBN-13: 978-1599900674
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 - 15 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 2,9 x 20,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 42.202 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Wer kennt ihn nicht, Harry Potter, den modernen Zauberlehrling aus England? Wer hat nicht die Warteschlangen gesehen, jedes Mal, wenn ein neuer Harry-Potter-Band endlich in die Buchläden kam? Joanne K. Rowling, die Verursacherin dieses Hypes, wurde 1965 in Yate, einer kleinen Stadt in der Nähe von Bristol (England), geboren. An der Universität von Exeter studierte sie Französisch und Altphilologie. Bereits 1990 erdachte sie die Figur des Zauberlehrlings und deren Abenteuer, doch erst Jahre später machte sie sich an die schriftstellerische Umsetzung. Der erste Band "Harry Potter and the Philosopher's Stone" erschien am 26. Juni 1997 in einer zunächst recht kleinen Erstauflage. Der Rest ist (Literatur-)Geschichte.


Produktbeschreibungen

Synopsis

Harry Potter is a wizard. He is in his second year at Hogwarts School of Witchcraft and Wizardry. Little does he know that this year will be just as eventful as the last ...The second in the Harry Potter series to be translated into Latin for the first time, this follows in the steps of other great children's classics. The huge task of translating into Latin (most translations are done from Latin) has been undertaken by Peter Needham, who taught Latin at Eton for over 30 years. James Morwood, of Oxford University, has said of the translation of "Harry Potter and the Philosopher's Stone": "The translation is great stuff. It is accurate and fluent, but it is much more than that. It has been carried off with wit, inventiveness, sensitivity and panache. I find it impossible to think of its being better done." -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe .

Über den Autor und weitere Mitwirkende

PeteNeedham taught Classics at Eton for over 30 years. He has also translated Paddington Bear into Latin, 'Ursus Nomine Paddington.' He lives in Slough, in England.
 
J.K. Rowling was born in England in 1965. She always loved writing more than anything else, and in 1996, one year after finishing it, Bloomsbury bought her first novel, Harry Potter and the Sorcerer’s Stone. Millions of copies later…the rest is Hogwart’s history.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Trapp VINE-PRODUKTTESTER am 22. Juni 2007
Format: Gebundene Ausgabe
also ich geb jetzt keine allgemeine Rezension zu HP und die Kammer des Schreckens ab..., Ich fand es einfach witzig, dass die ersten beiden Bücher auch auf Latein rauskamen (habe sie in Englisch und Deutsch). Die lateinische Ausgabe habe ich mir zuerst nur als Gag zugelegt und dann doch angefangen mehr oder weniger intesiv zu lesen, wobei ich sagen muss, dass ich lediglich über 4 Jahre Kenntnisse in "Schullatein" verfüge und Sachen wie Zauberstab nicht zum üblichen Vokabular gehören *G*. Aber hey, Unbekanntes kann man ja in der Deutschen Ausgabe nachschlagen und wer kann schon Harry Potter auf Latein zitieren :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Brian Smith am 19. Dezember 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Schoen dass auch der zweite Band ins Lateinische uebersetzt wurde. Das macht an nicht nur zum Latein sondern auch zu Harry Potter. Als Harrius hat er einfach einen besonderen flair. Die Uebersetzung ist wie ich finde genauso gut wie die vom ersten Band. Jetzt muessten nur noch die uebrigen Baende auch uebersetzt werden und das Lateiner Glueck waere perfekt!

Andere tolle Buecher sind Insula Thesauraria Pericla Navarchi Magonis, Mysterium Arcae Boulé: The Boulé Cabinet Mystery, Rebilii Crusonis Annaliumund Fabulae Divales: Fairy Tales in Latin.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gustav Grosskurth am 4. Januar 2007
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Die Dursleys kommen mit Hedwig natürlich nicht klar und Harrius findet sich im Elend der Ligusterstraße wieder. Kann er sein Vorhaben wahr machen und Dudley und Vernon und der Materta ein wenig mit den jüngst gelernten Zaubertricks das Leben in Unordnung bringen? Ich weiß es nicht, denn für mich ist Harry Potter neu und ich lasse mir auch nicht erzählen, was alles passieren wird im zweiten Band. Ich lese ihn, weil Harry in Latein daherkommt. Wie Band eins ist auch dieser zweite ein äußerst verdienstvolles Werk und der Übersetzer ist nicht genug für seine mühevolle und schöpferische Arbeit zu loben und dem Verlag ist dafür zu danken, dass er uns solch vergnügliche Lateinlektüre beschert. Mehr davon! --- Das Lesebändchen allerdings habe ich sofort nach dem Auspacken vermisst; warum nur wird dergleichen liebevolles und nützliches Beiwerk weggelassen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen