oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Harraga: Kriminalroman [Broschiert]

Antonio Lozano , Verena Zech , Dorothée Leipoldt
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 1. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

30. April 2011
Khalid, ein junger Kellner aus der Medina von Tanger, träumt von einem besseren Leben in Europa. Über einen marokkanischen Landsmann kommt er nach Granada. Gefangen zwischen den Erwartungen seiner armen Familie und seinem 'neuen' Leben im vermeintlichen Paradies, steht er bald in einer tödlichen Sackgasse... Flüchtlingsdrama an der Meerenge von Gibraltar: Korruption, Menschenhandel, Mord, Verzweiflung. Antonio Lozano schildert in diesem Roman hautnah eine menschliche Tragödie, wie sie sich täglich hundertfach an den Grenzen der "Festung Europa" abspielt.

Wird oft zusammen gekauft

Harraga: Kriminalroman + Siroco Andaluz: Ein Krimi mit Capitán Centuron
Preis für beide: EUR 25,57

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Broschiert: 248 Seiten
  • Verlag: Zech Verlag; Auflage: 1., Aufl. (30. April 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 849381511X
  • ISBN-13: 978-8493815110
  • Größe und/oder Gewicht: 19,4 x 12,4 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 438.341 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Antonio Lozano (geb. 1956 in Tanger, Marokko) schreibt politische Kriminalromane. Lehrer und Übersetzer für die französische Sprache, Kulturrat der Stadt Agüimes (Gran Canaria), Leiter internationaler Theaterfestivals. Sein Erstlingsroman Harraga wurde u.a. mit dem Premio Novelpol 2003 als bester Krimi in Spanien ausgezeichnet. Danach folgten Donde mueren los ríos; El caso Sankara (2006), Las cenizas de Bagdad (2008), Preludios para una muerte (2006), La sombra del Minotauro (2011). Außerdem Übersetzungen afrikanischer Autoren aus dem Französischen: Yasmina Khadra, Samir Kassir, Konaté Moussa.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Beeindruckend 9. Oktober 2013
Ich habe mit "Harraga" von Antonio Lozano einen grandiosen Roman gelesen, der (leider) an Aktualität nichts eingebüßt hat. Schonungslos, kraftvoll und unkitschig schildert er eine Begebenheit, die sich real hätte zutragen können und die beim Leser nachklingt. Nicht zuletzt ist dies auch der an sprachlicher Eleganz orientierten Übersetzung zu verdanken. Ich wünsche mir sehr, dass dieses Buch noch viel mehr Menschen lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Grandios 7. November 2011
Ich gebe zu, dass ich zufällig auf diesen Krimi während der Frankfurter Buchmesse gestoßen bin.
Das Buch lag ein paar Tage auf meinem Nachttisch, bis ich zu lesen begann - und nicht wieder aufhören konnte. Einfühlsam beschreibt der Autor das Gefühlschaos des Protagonisten Khalid. Hin und Her gerissen zwischen Tradition und Moderne kämpft dieser für ein vermeintlich besseres Leben - für sich und seine Familie.
Ich habe mit Khalid geträumt, geschimpft und gelitten. Mir ist die fremde Mentalität vertraut(er) geworden und ich musste Vorurteile revidieren.
Ein toller Autor, eine grandiose Geschichte, die nicht nur gut unterhält, sondern auch nachdenklich stimmt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar