oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Music-Shop In den Einkaufswagen
EUR 15,62
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Hans Hotter- The Wotan Of The Century At His Best [Box-Set]

Hans Hotter Audio CD
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 17,99
Jetzt: EUR 15,62 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 2,37 (13%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 18. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hans Hotter-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Hans Hotter-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

Hans Hotter- The Wotan Of The Century At His Best + George London - His Greatest Performances
Preis für beide: EUR 31,24

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Dirigent: Various
  • Komponist: Wagner, Bizet, Verdi, Strauss, Beethoven, et al.
  • Audio CD (31. Mai 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 10
  • Format: Box-Set
  • Label: Documents (Membran)
  • ASIN: B00CIJZDIU
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 173.530 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Alle Titel ansehen

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Er war eine der bedeutendsten Bühnenerscheinungen des 20. Jahrhunderts.
Zwischen Mailand und New York gab es kein großes Opernhaus, dessen Publikum ihn nicht begeistert gefeiert hat. Doch der ''rote Faden'' seines Wirkens verband Jahrzehnte hindurch hauptsächlich München, Wien, Salzburg und Bayreuth. Hier entstand auch der größte Teil der Aufnahmen, die hier erstmals zu einer 10-CD-Dokumentation zusammengefasst wurden. Denn anders als bei vergleichbar großartigen Vorgängern wie Friedrich Schorr oder Alexander Kipnis fiel die Karriere von Hans Hotter in die Zeit, als die gerade entwickelte Tonbandtechnik völlig neue Aufnahmemöglichkeiten schuf. Wir erleben deshalb den großen Heldenbariton als ''göttlichen Wotan'' ebenso in mitreißenden Live-Mitschnitten wie den komödiantischen Bass-Bariton im ''Barbier von Sevilla'' und in der inzwischen legendären ''Schweigsamen Frau'' der Salzburger Festspiele. Über stimmliche Qualität und gesangs-technische Umsetzung mögen die Meinungen bei der Beurteilung von Sängern noch so verschieden sein, bei Hans Hotter besteht in einem Punkt jedoch absolute Übereinstimmung: als Charaktergestalter ist er überragend.
Wort und Musik gleichermaßen geben seinen Bühnenfiguren unvergessliche Züge.
In seiner Würdigung Hotters nennt Dietrich Fischer-Dieskau dies die ''unvergleichliche Entsprechung'' des Sängers zu den von ihm geformten Menschengestalten.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Matt
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Hans Hotter, der Heldenbariton und begnadete Charakterisierungskünstler, ein Hüne als Mensch und Künstler, war eine ungewöhnliche sowie lange Karriere gegönnt. Vor nunmehr zehn Jahren im Alter von 96 Lenzen verstorben, wird er mit diesen Dokumenten aus den Jahren 1939 bis 1960, zumeist in Live-Mitschnitten aus Bayreuth, Reichsrundfunk, Salzburg und München, gewürdigt und in Erinnerung gerufen. Wobei er ja bei den Interessierten nie aus dem Gedächtnis verschwinden wird, da er sich mit seinen genialen nachschöpferischen Leistungen darin geradezu eingebrannt hat und ein Künstler seines Ranges heute schmerzlich vermisst wird!
Bereits in seinen Zwanzigern konnte er aufgrund seiner Stimmgröße in dramatischen Partien reüssieren, sein frühestes Dokument als Wotan in der legendären Einspielung des 2.Aktes aus Berlin und Wien mit Melchior und Lehmann zeigt dies eindrucksvoll. Der 2. Weltkrieg verhinderte die logische Weltkarriere, die erst verspätet einsetzte, doch gottlob gibt es aus seiner Blütezeit, in welcher ein Gleichgewicht zwischen stimmlicher Pracht und Sicherheit sowie subtilstem Ausdrucksvermögen herrschte, genügend Mitschnitte. Sowohl im Lied, während des Krieges vor allem mit Michael Raucheisen als Partner, später mit Gerald Moore und anderen, als auch in Oratorium und Oper war er ein singulärer Schöpfer der schwierigsten Musik/Charaktere. In dieser Zusammenstellung der 10 CD's ist er vorrangig als Opernsänger, auf nur einer CD als Liedinterpret festgehalten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen UN TRES GRAND WAGNERIEN 11. Juli 2013
Von maleymet
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
FABULEUX CHANTEUR!!! I l est indispensable pour tout amateur de chant de posseder ce coffret.SUBLIME. On peut l'écouter pendant des heures et toujours il est fascinant....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Autorität, die alles überstrahlt 10. August 2014
Von Operus
Format:Audio CD
Hans Hotter muss differenziert gesehen und beurteilt werden. Da ist diese Prachtstimme der ersten Jahre seines Wirkens, betörend schön, kraftvoll, ausdrucksstark und technich hervorragend geführt. Nur der 2. Weltkrieg verhinderte die rasche Weltkarriere.Leider verlor die Stimme bald viel von ihrer Faszination: Ein störendes Tremolo= Wobbel stellte sich ein. Der Sänger konnte nur mit erkennbarer Mühe große Partien bewältigen.Vielleicht eine Erklärung, dass Hotter Asthmatiker.war.Nun kam das Erstaunliche: Durch seine enorme Bühnenpräsenz. seine Ausstrahlung und Gestaltungskraft konnte Hotter seine stimmlichen Defizite kompensieren. Deshalb musste wer Hotter wirklich erleben wollte in live auf der Bühne hören. Seine Tonaufnahmen übermitteln kaum je die wahre Wirkung dieser Künstlerpersönlichkeit. - Aber da gibt es ja noch den Liedersänger Hans Hotter: In diesem Metier konnte er bei reduziertem Stimmvolumen all seine Vorzüge voll realisieren und wurde einer der ganz großen Liedgestalter.
Da Hotter auch noch als Regisseur und vor allem Lehrer maßstabsetzend wirkte geht der Charismatiker als eine der größten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunerts in die Operngeschichte ein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar