Hans im Glück 48207 ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
EUR 95,00 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von robbirob spiele

andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 99,95
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: no_dice (Preise inkl. MwSt.)
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Hans im Glück 48207 Dominion - Die Blütezeit (3. Erweiterung)


Preis: EUR 95,00
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch robbirob spiele. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 83,00 3 gebraucht ab EUR 69,97
  • Geschlecht: Mädchen und Jungen
  • Spieldauer: ca. 30 Min
  • Sprache Spielanleitung: DE
  • Warnhinweis: Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet; Achtung! Enthält verschluckbare Kleinteile. Erstickungsgefahr.
  • Zielgruppe: Grundschule
  • Weitere Produktdetails

    Wird oft zusammen gekauft

    Hans im Glück 48207 Dominion - Die Blütezeit (3. Erweiterung) + Hans im Glück 48213 - Dominion,Hinterland, Erweiterung 5, Strategiespiel + Hans im Glück 48228 - Dominion, Dark Ages (Erweiterung), Strategiespiel
    Preis für alle drei: EUR 210,48

    Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

    Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


    Hinweise und Aktionen

    • Eine große Auswahl an Spielen und Puzzles für Kinder und Erwachsene finden Sie in unserem Schmidt-Spiele-Shop.

    • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


    Produktinformationen

    Technische Details
    Artikelgewicht1,2 Kg
    Produktabmessungen29,5 x 29,5 x 7,3 cm
    Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 8 Jahren
    Modellnummer48207
    LernzielTaktik, Strategie
    Sprache(n)Deutsch, Deutsch translation
    Modell48207
    Anzahl Spieler2 - 4 Spieler
    Batterien notwendig Nein
    Batterien inbegriffen Nein
    MaterialKarton
      
    Zusätzliche Produktinformationen
    ASINB0044CM5K8
    Amazon Bestseller-Rang Nr. 41.861 in Spielzeug (Siehe Top 100)
    Produktgewicht inkl. Verpackung1,2 Kg
    Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
    Im Angebot von Amazon.de seit24. September 2010
      
    Amazon.de Rückgabegarantie
    Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
     

    Produktsicherheit

    Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
    • Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet

    Produktbeschreibungen

    Produktbeschreibung

    Dominion - Blütezeit3. Erweiterung zum Spiel des Jahres 2009. Ein wenig Geld, kleine Ländereien, mehr haben die Spieler nicht am Anfang des Spiels. Doch die Welt steht jedem offen, denn jeder kann sich ein Reich aufbauen. Man geht am Königshof ein und aus und der Bischof wird zum besten Freund. Dem Weg in neue Kolonien steht also nichts mehr im Wege. Dazu baut jeder sein Kartendeck auf, um die anderen Mitregenten zu übertrumpfen. Dominion Blütezeit - eine Welt voller packender Abenteuer.
    • 300 Karten + Sortiereinsatz
    • 39 geprägte kleine Münzen
    • Kann nur zusammen mit mindestens einer Edition gespielt werden
    Inhalt:
    • 300 Karten
    • 39 geprägte Metallmünzen
    • 9 Spieltableaus
    • 1 spezieller Karteneinsatz mit Sortierstreifen
    • 1 Spielregel

    Amazon.de

    3. Erweiterung zum Spiel des Jahres 2009. Ein wenig Geld, kleine Länderein, mehr haben die Spieler nicht am Anfang des Spiels. Doch die Welt steht jedem offen, denn jeder kann sich ein Reich aufbauen. Man geht am Königshof ein und aus und der Bischof wird zum best en Freund. Dem Weg in neue Kolonien steht also nichts mehr im Wege. Dazu baut jeder sein Kartendeck auf, um die anderen Mitregenten zu übertrumpfen. Dominion Blütezeit - eine Welt voller packender Abenteuer. Nur spielbar mit Dominion Grundspiel oder Dominion Die I ntrige. Für 2-4 Spieler. Ab 8 Jahren.

    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    4.7 von 5 Sternen

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen

    154 von 160 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Benjamin T. #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 10 REZENSENT am 10. Oktober 2010
    Mit Blütezeit schneit nun die dritte Erweiterung und vierte Dominion-Schachtel ins Haus. Hier wird auch spielerisch zum Marsch gegen die Wirtschaftskrise geblasen, denn in dieser Erweiterung dreht sich alles .um Wirtschaft und Aufschwung. Neun neue Geldkarten kommen ins Spiel ohne dabei, wie Die Alchemisten, eine neue Währung einzuführen. Auch die Preise der Karten ziehen dem Aufschwung entsprechend an, es gibt keine Zweierkarte, die teuerste Aktionskarte kostet 8 Geld, die teuerste Geldkarte kostet 9 (Das Platin im Wert von 5) und die teuerste Punktekarte, die Kolonie kostet 11.
    Was steckt außerdem noch in der Box? Zum einen findet man, wie schon in Seaside, hochwertige Metallmarker, Geldmarker und Siegpunktmarker. Außerdem ein paar kleine viereckige Spielertableaus aus Pappe und außerdem noch 18 neue Königsreichkarten. Nach der Enttäuschung bei den Alchemisten hat man also wieder eine volle Erweiterung in einer großen Schachtel mit 300 Karten.

    Durch die Kolonie (10 Siegpunkte für 11 Geld) muss natürlich an den Endbedingungen etwas geändert werden. Das Spiel endet nun wenn entweder a) 3 Kartenstapel im Vorrat aufgebraucht sind b) der Provinzstapel leer ist und neu c) wenn der Koloniestapel leer ist. Siegpunkte sammelt man nun übrigens nicht mehr nur durch Karten, manche Aktionskarten geben einem beim Ausspielen einen Siegpunktmarker, den man sich dann nimmt und auf sein Spielertableau. Am Ende zählt man dann die Siegpunkte durch Karten plus Siegpunkte durch die Marker und kommt somit auf seine Gesamtpunktezahl

    Was ändert die Erweiterung
    Zum einen kann man sagen, sie ändert nichts, zum anderen wiederum sehr viel.
    Lesen Sie weiter... ›
    5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    34 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mulemaus226 am 24. Oktober 2010
    Nach der Enttäuschung von Dominion Alchemisten (kann ich nicht empfehlen !!!) ist Blütezeit eine echte Bereicherung für das Spiel. Alleine die neuen Basiskarten Kolonie (Kostet 11 Geld und ist 10 Siegpunkte wert) und Platin (kostet 9 Geld und ist 5 Geld werten) bringen neuen Spielspaß. Plötzlich sind Provinzen gar nicht mehr so interessant. Außerdem gibt es viele neue Geldkarten, die 5, 6 oder 7 Geld kosten, so dass man nicht immer so viel Geld verfallen lassen muß, wenn man 7 Geld und nur einen Kauf hat.
    Hinzu kommen Karten, die an interessante Bedingungen geknüpft sind, so muss man z.B. alle Geldkarten, mit denen man einen Münzer kauft, entsorgen oder darf den großen Markt nur kaufen, wenn kein Kupfer im Spiel ist.
    Eine neue und nicht zu unterschätzende Variante Siegpunkte zu erhalten, sind die Aktionskarten wie z.B. den Bischof oder das Denkmal. Jedes Mal, wenn man diese Karten spielt, bekommt man einen Siegpunkt. Da kann schon mal so einiges zusammen kommen.

    Einziger Kritikpunkt: Der Schachteleinsatz entspricht dem der anderen Dominion-Spiele, so die Fächer z.T. für die 10 Karten zu groß sind, weil sie eigentlich für einen großen Stapel Kupfer gedacht sind.

    Für mich bisher die beste Dominion-Erweiterung, für die ich nur eine Kaufempfehlung aussprechen kann.
    Neben 2 neuen Basis- und 25 neuen Königreichkarten gibt es dieses mal auch wieder Tableaus und hochwertige Metallmarker.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ralle32 am 17. Januar 2011
    Vorweg: Ich gehe hier nicht mehr explizit auf die Funktionen der neuen Karten ein, das haben andere Rezensionen hier schon sehr gut gemacht.

    Blütezeit ist meiner Meinung nach die bisher beste Erweiterung für Dominion.
    In Seefahrer und Alchemisten waren viele Karten nicht gut ausbalanciert, so dass wir viele Karten, die eigentlich Spaß machen, nicht mehr spielen, da ein Dominion Spiel einfach langweilig wird wenn es nur darum geht möglichst schnell viele Karten einer bestimmten Sorte zu kaufen.
    Zusätzlich gab es viele Karten, die zwar gut ausbalanciert waren, aber den Spielfluss extrem gebremst haben.

    Diese Schwächen gab es in unseren Spielen mit Blütezeit-Karten bisher nicht, die Karten die in den bisher ca 15 Partien gespielt wurden, haben sich gut eingefügt.

    Es gibt viele sinnvolle Neuerungen, besonders freuten wir uns über die neuen Punkte- und Geldkarten, die das Spiel flexibler, weniger einseitig und spannender gestalten.

    Die Aktionskarten gefallen mir fast durchweg gut, besonders einige neue sinnvolle Spielmechaniken sind äußerst gelungen, wie zum Beispiel, dass bestimmte Karten nicht mit Kupfer gekauft werden können oder der Kaufpreis von Karten abnimmt, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden.
    Einige der Karten sind stärkere oder abgewandelte Aktionskarten aus älteren DominionEditionen, was ich persönlich für nichts schlechtes halte, so lang die alten Varianten dann nicht überflüssig werden, aber das wurde hier wirklich gut vermieden.

    Will man sich nur eine Erweiterung für Dominion zulegen, würde ich derzeit in jedem Fall die Blütezeit oder das alternative Grundspiel "Die Intrige" als Ergänzung empfehlen.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

    Die neuesten Kundenrezensionen