EUR 32,95 + EUR 5,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Fantasy Strongpoint

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Hans im Glück 48195 Carcassonne: Schicksalsrad, Buch&Spiel


Preis: EUR 32,95
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Fantasy Strongpoint. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 32,95 1 gebraucht ab EUR 24,99
  • Autor Spiele: Wrede, Klaus-Jürgen
  • Geschlecht: Mädchen und Jungen
  • Spieldauer: ca. 40 Min
  • Sprache Spielanleitung: DE
  • Warnhinweis: Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet; Achtung! Enthält verschluckbare Kleinteile. Erstickungsgefahr.
  • Zielgruppe: Grundschule
  • Weitere Produktdetails

    Wird oft zusammen gekauft

    Hans im Glück 48195 Carcassonne: Schicksalsrad, Buch&Spiel + Hans im Glück 48201 - Carcassonne 8. Erweiterung "Burgen und Brücken" + Hans im Glück 48180 - Carcassonne 6. Erweiterung "Graf, König und Konsorten"
    Preis für alle drei: EUR 56,85

    Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

    Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


    Hinweise und Aktionen

    • Eine große Auswahl an Spielen und Puzzles für Kinder und Erwachsene finden Sie in unserem Schmidt-Spiele-Shop.

    • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


    Produktinformationen

    Technische Details
    Artikelgewicht1,5 Kg
    Produktabmessungen27,5 x 38 x 6,7 cm
    Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 8 Jahren
    Modellnummer48195
    LernzielStrategie, Taktik
    Modell48195
    Anzahl Spieler2 bis 5
    Batterien notwendig Nein
    Batterien inbegriffen Nein
    MaterialKarton
    ZielgruppeMädchen, Jungen
      
    Zusätzliche Produktinformationen
    ASINB001TOD5KI
    Amazon Bestseller-Rang Nr. 43.854 in Spielzeug (Siehe Top 100)
    Produktgewicht inkl. Verpackung1,5 Kg
    Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
    Im Angebot von Amazon.de seit23. Februar 2009
      
    Amazon.de Rückgabegarantie
    Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
     

    Produktsicherheit

    Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
    • Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet

    Produktbeschreibungen

    Produktbeschreibung

    Carcassonne - Das Schicksalsrad, Buch und SpielMit "Das Schicksalsrad" wird ein neues Kapitel um den Millionenseller Carcassonne aufgeschlagen. In diesem Bundle erhält man das neue Spiel "Das Schicksalsrad", das auch mit dem Original Carcassonne kombinierbar ist und zu allen Erweiterungen passt. Dazu gibt es den historischen Roman von Helene Luise Köppel, der einen in die Historie der Stadt eintauchen lässt und eine packende Geschichte erzählt, die einen bis zur letzten Seite nicht mehr los lässt.Warnhinweis: Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

    Amazon.de

    In diesem Bundle erhält man das neue Spiel "Das Schicksalsrad", das auch mit dem Original Carcassonne kombinierbar ist und zu allen Erweiterungen passt. Dazu gibt es den historischen Roman von Helene Luise Köppel, der einen in die Historie der Stadt eintauchen läs st und eine packende Geschichte erzählt, die einen bis zur letzten Seite nicht mehr los lässt. Für 2-5 Spieler. Ab 8 Jahren.

    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    4.5 von 5 Sternen
    Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen

    25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von castlehard am 28. Dezember 2009
    Verifizierter Kauf
    Nachdem wir die diverse Carcassonne-Spielerweiterungen bisher gegönnt haben, und im Spiel einige Dauerschwachpunkte (Bauer liegt auf völlig sinnloser Wiese etc.) auffielen, kam die Idee mit dem Schicksalsrad (div. Sonderwertungen auch für im Bau befindliche Klöster, Pest -> je Spieler muss eine Figur vom Spielbrett runter) sehr gut an.
    Es bewirkt tatsächlich ein ganz anderes Spielen.

    In der Packung sind die ganz normalen Spielkarten von Carcassonne (72 Stück) und auf diesen sind bei 19 Stück die Schicksalsrad-Bewegungskarten, d.h. die Aktionsfigur auf dem Startteil bewegt sich 1-3 Felder vorwärts und bewirkt eine der davon ausgehenden Aktionen (3 Punkte für denjenigen, der die Karte legte/Pest = ein Gefolgsmann je Spieler muss vom Feld/Unwetter = 1 Punkt für jeden im Moment nicht auf dem Spielbrett befindlichen Gefolgsmann/Inquisition = 2 Punkte für jedes Kloster, dass mit einem Gefolgsmann besetzt ist im Moment/Hungersnot = 1 Punkt für jeden Bauern mal der Anzahl der fertigen Städte - also 2 Bauern auf der gleichen Wiese = doppelte Punktzahl)/Steuern = Ritter und Wappen geben je Stadt (in Bau) je einen Punkt.
    So werden auch langfristige Bauvorhaben wie Bauern, Städte und Klöster auch zwischendrin mal gewertet und der Frustfaktor für ein nicht fertigstellbares Kloster sinkt.

    Die Spielzeit, welche mit 30-45 Minuten angegeben ist, mag bei Anfängern stimmen, wir brauchten nie mehr als 20 Minuten für das Schicksalsrad alleine.

    In die normale Carcassonne-Schachtel mit den anderen Erweiterungen und dem Grundspiel haben wir das noch nicht gepackt, da es dann eher untergeht, d.h. zu wenig Schicksalsradbeweungskarten im Verhältnis zu den "normalen Plättchen". Evtl.
    Lesen Sie weiter... ›
    1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leseratte70 am 21. Dezember 2010
    Verifizierter Kauf
    Ein schönes Spiel, wenn man die Carcassonne Serie mag, sollte es nicht in der Sammlung fehlen.
    Auf das Buch hätte ich dabei aber gut und gerne verzichten können.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ponton am 25. September 2009
    Das Spiel selbst ist eine leichte Abwandlung des Carcassonne Grundspiels. Es enthält eine leicht abgewandelte Plättchenzusammensetzung, bei der viele Teile aus Erweiterungen eingeflossen sind. Die Idee mit dem Schicksalsrad, das über ein neues Symbol auf den Plättchen ähnlich zu den Vulkanen in "Burgfräulein & Drache" gesteuert wird. Es bringt neue Glückselemente in ein Spiel, das auch so schon glücksabhängig ist, allerdings steigt auch der Spaßfaktor und durch die zusätzlichen Plättchen aus ehemaligen Erweiterungen kann man einzelne Meeples schlechter in unfertigen Features blocken. Insgesamt sicher eine nette Alternative zum Altcarcassonne - Version 1.1 eben.

    Die Begeisterung, die einige Rezensenten hier beim Buch an den Tag legen, kann ich definitiv nicht teilen. Ich gebe zu, das Buch ist außerordentlich gut recherchiert worden, die Geschichte selbst aber sehr schwach - sowohl von der Storyline, als auch von der Tiefe. Viel zu schnell und seelenlos wird eine Handlung nach der anderen abgearbeitet. Stellenweise kann man Ansätze von erzählerischer Tiefe erkennen. Ansonsten werden nur historische Fakten mit ein wenig Fiktion vermischt abgeleiert. Zugegeben, die einzelnen Charaktere werden zufriedenstellend ausgearbeitet, wenn auch nicht in der Tiefe und Fülle wie man es z. B. von Follet kennt. Ebenso wünschenswert wären viel mehr detailliertere Erzählungen statt stumpfes Voranpreschen in der Geschuchte. Das Buch wirkt außerdem unvollendet - viel zu abrupt wird die Geschichte unterbrochen. Schade, denn die Story hat sehr viel Potenzial, das hier allerdings verspielt wurde. Wirklich schade.

    4 Sterne für das Spiel, allerdings Punktabzug wegen schwachem Roman.
    1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Seestern TOP 500 REZENSENT am 6. April 2010
    Verifizierter Kauf
    Nach mehreren Spielgängen muss ich sagen: Das Schicksalsrad ist im Gegensatz zur zweckentfremdeten Grillzange des "Katapults" wirklich sehr gelungen. Ob als eigenständiges Spiel oder als Erweiterung zum klassischen Carcassonne (dazu sollte man aber sehr viel Zeit einplanen) bringt es frischen Wind in die mittelalterliche Städteplanung und sorgt im Spielverlauf für Überraschungen. Schade finde ich, dass gar keine Punktekärtchen enthalten sind, um ganze Runden auf der Punktetafel zu kennzeichnen, was besonders bei der Kombination mit mehreren Erweiterungen sinnvoll wäre. Trotzdem volle Punktzahl.

    Zum Buch kann ich leider noch nichts sagen, hab es noch nicht gelesen.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R.H. am 8. Februar 2013
    Verifizierter Kauf
    Carcasonne ist unser Familienspiel geworden - inzwischen mit etlichen Erweiterungen, wovon sich nicht alle durchgestzt haben. Das Schicksalsrad ist eine interessante Variante, da sie einen "Glücksfaktor" mit ins Spiel bringt.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    13 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. K. am 14. Juli 2009
    Ich bin ja immer etwas skeptisch, wenn ein Buch zu einem bekannten Spiel herausgebracht wird, aber bei dem Schicksalsrad bin ich positiv überrascht worden.
    Der beiliegende historische Roman fesselte mich von Anfang an mehr als das Spiel selbst. Gut recherchiert, spannend geschrieben und qualitativ hochwertig.

    Das Spiel selbst bringt ein paar clevere neue Elemente in das Carcassonne Spielkonzept, ist aber auch ohne das ursprüngliche Spiel gut spielbar. Taktische Elemente und kurzweilige Spielzüge halten sich perfekt in der Waage.

    Insgesamt für mich, wider erwarten, ehr ein Spiel zum Buch als ein Buch zum Spiel!
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

    Die neuesten Kundenrezensionen